Wissenschaftliche Management-Theorie-Aufsatz

Posted on by English

Wissenschaftliche Management-Theorie-Aufsatz




----

Management-Theorie


AUFGABE 1 ANTWORT 1

Frederick Winslow Taylorborn 1856 allgemein bekannt als F. W. Taylor, war ein Maschinenbauingenieur, der die industrielle Effizienz verbesserte.

Er ist weithin bekannt als der Vater der wissenschaftlichen Leitung.





Frederick Taylor nutzte seine wissenschaftliche Management-Theorie, um Arbeiter zu managen, um ihre Produktivität zu verbessern, da er glaubte, dass die wissenschaftliche Methode hilft, die Fähigkeiten der Arbeiter zu managen und maximale Ressourcen zu nutzen.

Frank Gilberth wurde 1868 geboren und Lillian Gilberths 1878 geborene Time and Motion Studies ist eine Abusinsefficiencytechnique, die die Time Study Arbeit von Frederick Winslow Taylor mit ihrer Motion Studywork kombiniert.

Die Tim e and Motion-Studie hilft dabei, die Anzahl der Bewegungen zu reduzieren, die bei der Ausführung einer Aufgabe verwendet werden, um die Produktivität zu steigern.


F.

W. TALYLORS GRUNDSÄTZE DES WISSENSCHAFTLICHEN MANAGEMENTS

Im alten System wurde geglaubt, dass der Erfolg jeder Arbeit völlig von der Arbeiterinitiative abhängt, die in seltenen Fällen erreicht wird. Unter der neuen wissenschaftlichen Leitung wird die Initiative der Arbeiter mit absoluter Gleichförmigkeit erhalten, die viel besser war als das alte System.

Taylor beobachtete, dass Arbeiter, die in der Stahlindustrie arbeiteten, absichtlich langsam arbeiten würden, was er als "Soldatentum" bezeichnete, weil die Arbeiter glaubten, wenn sie besser arbeiteten, gäbe es weniger Arbeit, Bezahlung wäre gleich, egal wie sehr sie arbeiteten und die Arbeiter an die Regel glaubten des Daumens und nicht der wissenschaftlichen Methode, also führte er einige Experimente durch, um dies zu ändern.

Taylor glaubte an 4 Prinzipien des wissenschaftlichen Managements

  • Er glaubte, die Faustregelmethode durch die moderne wissenschaftliche Methode zu ersetzen.

  • Er glaubte, dass die Arbeiter ausgebildet und entwickelt werden sollten, wo im alten System Arbeiter ihre eigene Arbeit wählen und keine angemessene Ausbildung gegeben wurde.

    Er glaubte, dass dies zu maximalen Ergebnissen führen könnte.


  • Er sagte, dass die Arbeit zwischen Arbeitern und Management gleichermaßen aufgeteilt werden sollte, damit das Management die wissenschaftlichen Prinzipien anwenden kann und die Arbeiter ihnen folgen können, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

  • Jeder Arbeiter sollte detailliert über die zu erledigende Arbeit informiert werden, und es sollte eine angemessene Aufsicht durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Arbeit ordnungsgemäß ausgeführt wurde.

Nach Angaben von F.

W. Taylor könnte die Initiative der Arbeitgebermitarbeiter zur Erreichung der maximalen Ergebnisse beitragen, und dies war die Grundlage seiner wissenschaftlichen Managementtheorie. Er glaubt, dass Initiative zu Anreiz führen könnte und somit Arbeitnehmer motiviert werden könnten.


FRANK UND LILLIAN GILBERTHS ZEIT- UND MOTION THEORIE UND THERLLIGS

Frank war der Meinung, dass die Effizienz der Mitarbeiter ein Gleichgewicht zwischen Aufwand und Stressminimierung sein sollte.

Lillians Interesse galt vor allem der Psychologie des Managements, ihren Arbeitskonzepten der Arbeitsplatzvereinfachung, besseren Arbeitsstandards und dem Anreiz für bessere Arbeiter. Gilberths Theorie der Zeit und der Bewegung baut auf eine Verbesserung der Wissenschaftstheorie von F.

W. Taylors auf. Die Schlüsselpunkte der Zeit- und Bewegungstheorie sind

  • Es ist eine Methode, die erstellt wird, um die genaue Zeit zu ermitteln, die ein Job benötigt, indem er jede Aufgabe in kleine Aufgaben aufteilt und die für jede Aufgabe benötigte Zeit betrachtet und die Zeit eliminiert, die mit nutzlosen Aktivitäten verschwendet wird.

  • Um sicherzustellen, dass die Arbeit erledigt ist und keine Zeit verschwendet wird.

  • Um sicherzustellen, dass Arbeitnehmer geschätzt werden und eine angemessene Vergütung erhalten, steigen sie entsprechend ihrer Leistung.

Nach der Zeit-und-Bewegungstheorie bewertete Gilberth, dass Produktion, Lieferung und Preise berechnet werden können und den Arbeitnehmern angemessene Anreize gegeben werden können.

Frank und Lillian Gilbreth verfeinerten Time and Motion-Studie von F.

W. Taylors. die von Gilbreths bevorzugte "Bewegungsstudie" zu Taylors "Zeitstudie", die im Volksmund als "Zeit- und Bewegungsstudie" bekannt ist. Jede Aktion der Arbeiter wurde von den Gilberths untersucht, um zu sehen, wie viel Zeit benötigt wird, um den Prozess zu rationalisieren. Eines der berühmten Experimente analysierte die Arbeit von Maurern und reduzierte die Anzahl der "Operationen" erheblich.

Diese Veränderung kam sowohl dem Arbeitgeber (erhöhte Produktivität) als auch dem Arbeitnehmer zugute.

Therbligs sind eigentlich die Schlüssel, die bei der Lösung der Mystery-Arbeit helfen.

In der heutigen wettbewerbsorientierten Welt, in der mehr Arbeitsstunden benötigt werden, hilft die Arbeit, Stunden von den Arbeitszeiten zu sparen. Gilberth hat in ihrem Studium von 1915 bis 1920 an diesem und im Jahr 1924 nach Franks Tod das Therblig-System in zwei Artikeln in Management and Administration (August 1924, S.

151-154; September 1924, S. 295-297) unter Verwendung verschiedener Methoden untersucht Methoden der Bewegungsstudie Die Gilbreths waren in der Lage, die kleinsten Bewegungen zu untersuchen und den Prozess zwischen den Praktizierenden zu vereinheitlichen. Sie benötigten eine Methode, um die Arten von Bewegungen zu kategorisieren.

Gilberths Time and Motion Studie ergänzt F. W. Taylors Scientific Management Theorie auf folgende Weise:

  • Die Theorie von F.

    W. Taylor basierte auf der Stoppuhr, er meinte die Zeit zu verkürzen, während Gilberth auf der anderen Seite glaubte, die Bewegungen zu reduzieren und dadurch den Prozess effizienter zu machen.


  • Gilberths glaubten an die Arbeiterwohlfahrt, wo im Taylorismus sogar die Arbeiter glaubten, dass es hauptsächlich gewinnorientiert sei.

Obwohl Gilberths Arbeit hauptsächlich mit der Arbeit von F. W. Taylors in Verbindung gebracht wird, gab es einen wesentlichen philosophischen Unterschied zwischen den Gilberths und Taylor.


ANTWORT 2

Ford Motor Company ist der Pionier beim Verkauf von in Massenproduktion hergestellten Automobilen in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt.

Ford ist der drittgrößte Automobilhersteller der Welt. Es stellt Autos, Geländewagen, Lastkraftwagen und andere Nutzfahrzeuge her; Die meistverkauften in den USA sind die Ford F-Serie.

Henry Ford wurde am 30. Juli 1983 geboren und gründete 1903 die Ford Company.Im Jahr 1914 revolutionierte er den Herstellungsprozess durch die Innovation der Idee der Massenproduktion; Er reduzierte die Montagelinie von Chassis von 728 Minuten auf nur 93 Minuten, was eine großartige Leistung war.

Im Jahr 1914 begann er, das Doppelte der Löhne gemäß den Industrienormen zu zahlen und die Arbeitszeit zu reduzieren.





Henry Fords Traum war es, mehr Autos zu einem günstigeren Preis für den gewöhnlichen Mann zu bauen, er träumte davon, mehr Autos zu bauen und den Gewinn pro Autos Produktion und Effizienz zu steigern. Andere Industrien folgten, um dieselbe Methode zu praktizieren, um Kosten zu reduzieren und Gewinne zu steigern.


FORDS MASS PRODUKTION THEORIE

Massenproduktion ist die Methode zur Herstellung von Waren in großen Mengen, um die Stückkosten zu senken.

Massenproduktion bedeutet nicht, große Mengen zu produzieren und die Qualität zu beeinträchtigen, stattdessen werden die produzierten Waren durch einen spezialisierten Prozess standardisiert. Die Massenproduktion zeichnet sich durch verschiedene Phasen der Herstellung, sorgfältige Überwachung der Arbeitsteilung und Qualität aus.

Um Massenproduktion wirtschaftlich zu machen, sollte Massenkommunikation stattfinden.

Automobile In der frühen Phase wurden von Handwerkern zusammengesetzt, die Teil für Teil von selbst zusammengebaut.

In der Massenproduktionstheorie wurden viele Änderungen vorgenommen, um die Geschwindigkeit zu erhöhen und den Einsatz von qualifizierten Arbeitskräften zu maximieren. Ford hat den Personalumschlag minimiert und die Anzahl der Arbeitsstunden reduziert und dadurch von 2 auf 3 Schichten pro Tag erhöht.

Henry Ford erfand eine bessere und verbesserte Montagelinie und installierte die erste Förderband-basierte Montagemaschine in Michigan, um 1913-14.

Die Montagelinie reduzierte die Gesamtproduktionskosten für Autos, indem die Zeit für die Montage der Autos reduziert wurde. Im Jahr 1908 machte er das T-Modell zu einem der meistverkauften dieser Zeit bei $ 950 verkauft etwa 2 Millionen in den USA allein.

Nach der Einführung der Montagelinien im Jahr 1913 wurde Ford zum weltweit größten Automobilhersteller.

BEDEUTUNG DER MASSPRODUKTION IN DER MODERNEN WELT, GRÜNDE UND ANWENDUNGSMETHODEN.

Vorteile und Bedürfnisse für die Massenproduktion.

  • Genauigkeit in der Produktionsmethode, da die hergestellten Waren einander ähnlich sind, kein Unterschied zwischen ihnen, da dieselbe Methode für ihre Herstellung angewendet wird.

  • Die Kosten pro Einheit werden reduziert, wenn mehr produziert wird.

  • Verluste aufgrund von Produktverschwendung werden reduziert.

  • Jeder Arbeiter wird einem bestimmten Job zugewiesen, in dem er erfahren und geschult ist, so dass die Fähigkeiten der Arbeiter respektiert werden.

  • Jede Phase ist im Produktionsprozess sehr organisiert.

Methoden der Anwendung

Verschiedene Techniken können für die Massenproduktion angewendet werden.

In der Anfangsphase der Herstellung von großformatigen Produkten ist es notwendig zu berücksichtigen, dass das Design des Produkts umgesetzt werden sollte. Rohstoffe und Arbeitskräfte sollten reichlich vorhanden sein und Produktionstechniken sollten sich hauptsächlich auf die projizierten Mengen konzentrieren.

In der Massenproduktion gibt es eine Hauptmontagelinie, die ein Hauptförderband verwendet, das von einem Hilfsförderband getragen wird.

Somit wird eine Hauptbaugruppe von Unterbaugruppen unterstützt. Dies wird bei der Herstellung einer großen Vielfalt von Waren wie Autos, Elektronik, alltägliche Produkte usw. verwendet.


BEISPIELE DER MASSPRODUKTION IN HEUTE MODERNER WELT

In der heutigen modernen Welt der Globalisierung und des verschärften Wettbewerbs besteht in fast allen Industriezweigen Bedarf an Massenproduktion.

Unten ist ein Beispiel, wie Brot in Massenproduktionstechnik hergestellt wird, Brot wird durch das Förderband geleitet, welches dann zur nächsten Stufe weitergeleitet wird, wo es verpackt und zum Verkauf auf den Markt geschickt wird. Die Massenproduktionsstruktur reduziert die Zeit, erhöht die Produktion und reduziert die Kosten pro Einheit.


AUFGABE 1 ANTWORT 3

Henry L.

Gantt, ein amerikanischer Ingenieur, entwickelte 1917 ein horizontales Balkendiagramm, das als Produktionswerkzeug für das Projektmanagement hilfreich war. Es bietet eine grafische Darstellung eines Projekts, um bestimmte Aufgaben in diesem Projekt zu planen, zu koordinieren und zu verfolgen.

Ein Gantt-Diagramm besteht aus einer horizontalen Achse, die die für das Projekt benötigte Zeit angibt, und ist in kleine Teile wie Tage, Wochen oder Monate unterteilt, und eine vertikale Achse zeigt die Aufgaben des Projekts (z.

B. wenn das Projekt ist) das Zusammenbauen eines neuen Computers mit den Hauptaufgaben könnte sein: führen Sie Forschung durch, wählen Sie Prozessor, Hauptplatine, Fall und verschiedene andere Sachen, die eine Installationssoftware erforderten). Horizontale Balken unterschiedlicher Länge repräsentieren die Sequenzen, das Timing und die Zeitspanne für die Montage jedes Teils.

Ein Gantt-Diagramm wird normalerweise für die Planung und Planung von Projekten verwendet.

Es gibt die Grundidee des Projekts die geschätzte Zeit und Ressourcen, die benötigt werden, um das Projekt abzuschließen. Die Hauptziele eines Gantts-Diagramms sind:

  • Geben Sie die Zeit für die Fertigstellung des Projekts an.

  • Ressourcen benötigt, um das Projekt Beispiel Arbeiter, Rohstoffe etc. zu vervollständigen.

  • Beseitigung unnötiger Zeitverschwendung, um das Projekt so schnell wie möglich abzuschließen.

  • Konzentriere dich auf wichtige Teile des Projekts, um es zu einem Erfolg zu machen.

BEISPIEL DER GANTT-KARTE, DIE DEN FORTSCHRITT DES PHD-GRADES ZEIGT

In diesem Beispiel können wir sehen, dass die Arbeit aufgeteilt ist, um einen Doktorgrad in drei Jahren zu absolvieren, verschiedene Aufgaben sind in Jahr 1, 2 und 3 aufgeteilt und im letzten Jahr wäre das Schreiben von Dissertationen.


VERBESSERUNGEN IN GANTTS CHART

Obwohl die meisten Unternehmen es vorziehen, zu Beginn des Projekts ein Gantts-Diagramm zu verwenden, gibt es nur wenige Nachteile des Gantts-Diagramms, die verbessert werden können:

  • Schätzungen über das Projekt müssen abgeschlossen sein, bevor das Diagramm erstellt werden kann, was manchmal schwierig sein kann, da die Schätzungen falsch sein können, so dass eine angemessene Studie über die Zeit und die eingesetzten Ressourcen hilft, ein richtiges Gantt-Diagramm zu erstellen.

  • Gantts Diagramm beruht auf der Aufschlüsselung der Arbeit, die getan werden muss, bevor das Gantt-Diagramm und ein Teil des Projekts weggelassen werden kann eine kleine, aber wichtige Aufgabe kann zu einem Problem im Projekt führen und der Manager muss möglicherweise das Gantt-Diagramm wiederholen Daher sollte vor dem Erstellen des Gantts-Diagramms eine angemessene Untersuchung aller Aufgaben in Betracht gezogen werden.

  • Jede Verzögerung bei einer einzelnen Aufgabe kann zu Problemen in der anderen Aufgabe führen, so dass jeder Aufgabe ein genaues Timing zugewiesen werden sollte, um sicherzustellen, dass sie rechtzeitig abgeschlossen wird.

  • Gantts-Diagramm kann, wenn es alleine verwendet wird, ein Problem verursachen, daher sollte es zusammen mit anderen Methoden wie Kostenstruktur verwendet werden, um die maximalen Ergebnisse zu erhalten.

FAZIT

Gantts Diagramm, wenn es mit einer Detailstudie des Projekts mit anderen Methoden richtig verwendet wird, kann maximale Ergebnisse geben.

Es wird hauptsächlich für kleine Projekte verwendet, die bei der einfachen Durchführung der Projekte helfen. In komplexen Projekten sollten andere Tools verwendet werden.


AUFGABE 2 ANTWORT 1

Globalisierung ist die weltweite Integration von Wirtschaft, Kultur und Politik, die durch Fortschritte in Kommunikation, Infrastruktur und Verkehr ermöglicht wird.

Globalisierung ist das System der Interaktion zwischen den Ländern auf der ganzen Welt, um den globalen Markt zu entwickeln. Die wirtschaftlichen Aspekte der Globalisierung sind Investitionen, Handel und Migration in den Ländern.

Die Globalisierung ist ein wichtiger Teil der Welt; Es hat die Art, wie wir Geschäfte machen, verändert. In der heutigen Welt wegen der Globalisierung ist es möglich, fast alles in jedem Teil der Welt zu bekommen, mit jedem aus der ganzen Welt zu sprechen, leicht von einem Teil der Welt in den anderen zu reisen.

Die Entfernung zwischen den Unternehmen wird aufgrund der Bestimmungen bestimmter Einrichtungen geringer. Obwohl sie politisch motiviert sind, muss sich ein Unternehmen, um erfolgreich zu werden, dem lokalen Markt, auf dem es tätig ist, anpassen.

Um ein erfolgreiches Unternehmen global zu werden, sollte ein Unternehmen die folgenden Schlüsselpunkte übernehmen:

  • Ein globaler Markt sollte von jedem Unternehmen als lokaler Markt behandelt werden.

  • Erstellen Sie ein gutes Global- und Marketingvertriebsnetzwerk

  • Anpassung an die lokale Kultur, den Geschmack und die Sprache des Landes.

  • Marken wie Coke, Pepsi, Nestle sind überall auf der Welt bekannt.

Gründe für die Globalisierung sind

  • Soziales, Technologisches und Politisches sind die Hauptgründe für die Globalisierung.

  • Die Beseitigung von Handelshemmnissen durch Regierungen hat auch die Globalisierung vorangetrieben.

  • Billige Arbeits- und andere Kostenfaktoren in verschiedenen Teilen der Welt treiben auch die Globalisierung voran

  • Steigende Markenbekanntheit, steigende Gewinne und die Erschließung neuer Märkte treiben auch die Globalisierung voran.

  • Die Gewinnung neuer Talente für ein Unternehmen führt auch zur Globalisierung

  • Einige Unternehmen wollen mehr Ruhm erlangen, indem sie Global gehen.

Obwohl die Globalisierung unsere Lebensweise verändert hat, gibt es Vor- und Nachteile der Globalisierung, die im Folgenden erklärt werden: Vorteile

  • Die Globalisierung hat vielen neuen Talenten, besserer Technologie, billiger und vielfältiger Produkte Tür und Tor geöffnet.

  • Mehr Stellenangebote werden geschaffen, da viele Unternehmen auf einem anderen Markt tätig sind.

  • Freihandel und Erhöhung des Kapitalflusses zwischen verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt.

  • Abbau kultureller Barrieren.

  • Besseres Verständnis der internationalen Märkte.

  • Schnellerer Kommunikationsfluss zwischen verschiedenen Teilen der Welt.

  • Bessere Beziehungen zwischen den Handelsmitgliedstaaten.

  • Globales Markenimage eines Produkts oder einer Firma.

Nachteile

  • Wirtschaftliche Unruhen in einigen Ländern könnten weltweit zu einer Krise führen, zum Beispiel führte die Subprime-Krise in den USA weltweit zu einer Rezession.

  • Umweltfragen Viele Unternehmen, die Produktionsstätten in einem Land errichten, könnten zu mehr Treibhausgasen führen und dadurch mehr Schadstoffe verursachen.

  • Länder beugen sich dem Druck von Organisationen wie WTO, IWF usw.

  • Als Folge der Globalisierung verbreiten sich Infektionskrankheiten fast überall auf der Welt wie AIDS, TB, Gelbfieber, Schweinegrippe usw.

  • Bestimmte Teile der Gesellschaft werden Lebensstiländerungen, die zu Konflikten führen können, nicht ohne weiteres akzeptieren.

  • Viele Menschen in den westlichen und europäischen Ländern verlieren Arbeitsplätze, weil billige Arbeitskräfte ausgelagert werden, was ein Ergebnis der Globalisierung ist.

  • Manche Länder sind zu sehr auf Fremdwährung angewiesen, was manchmal Probleme verursachen kann.

  • Arme und unterentwickelte Länder werden oft ausgebeutet.

  • Nachahmung berühmter Marken ist auch ein Nachteil der Globalisierung.

  • Es wird gesagt, dass die Welt der Unternehmen in Zukunft regieren würde.

HERAUSFORDERUNGEN VON BUSINESS IN HEUTE GLOBALISIERUNG ERA UND SCHRITTE UM MIT IHNEN ZU BEHANDELN

  • Um die internationale politische Situation zu verstehen, bevor Sie in einen bestimmten Markt investieren, können Sie eine lokale Anwaltskanzlei einstellen, die die Regeln und Vorschriften dieses Landes kennt.

  • Unternehmen müssen die Wechselkurse und das internationale Recht verstehen, bevor sie in einen Markt eintreten.

  • Verständnis des lokalen Geschmacks und der Kultur vor dem Eintritt in einen Markt.

  • Kommunizieren in der Landessprache, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

  • Umweltprobleme müssen angegangen werden, dies kann durch richtiges Recycling, Abfallreduzierung und Investitionen in umweltfreundlichere Technologien geschehen.

  • Im Bereich Human Resources muss das Unternehmen die richtigen Leute einstellen, geeignete Schulungen durchführen und die Mitarbeiter motivieren, ihre Arbeit richtig zu machen.

Globalisierung, obwohl ein Bedarf für den Tag sollte richtig behandelt werden, indem man den lokalen Markt vor dem Eintreten es versteht, oder es kann Misserfolg verursachen und Verlust für das Unternehmen ergeben.


FAZIT

Obwohl viele der Entwicklungsländer Vorteile und Nachteile haben, haben sie von der Globalisierung profitiert, aber wenn sie richtig kontrolliert werden, kann dies zu maximalen Ergebnissen führen.


AUFGABE 2 ANTWORT 2

Carter Lyman Goodrich wurde 1897 in Plainfield, New Jersey, geboren und studierte Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1918 am Amherst College, Massachusetts, USA.

Nach Abschluss seines Studiums bekam er Stipendium, das ihm ermöglichte, nach England zu kommen, um die Arbeitsprobleme zu studieren. Goodrichs Forschung wurde von Henry Clay beaufsichtigt und von RFTawney beraten, der eng mit der britischen Arbeiterbewegung verbunden war. Nach seiner Rückkehr in die USA schrieb Goodrich seine Forschung, die später mit einem Vorwort von Tawney als "The Frontier of Control" veröffentlicht wurde.


UK ARBEITSBEZIEHUNGEN IM ZEITALTER DER INDSTRALISIERUNG

Im Vereinigten Königreich waren bis 1850 Handwerksbetriebe angeworben, die zu stabilen Gewerkschaften mit nationalen Strukturen und Gewerkschaften gehörten.

Die Vereinigung der Ingenieursgewerkschaften beschloss, dass sie nach längerer Dienstzeit in die Union aufgenommen werden sollten. Die Facharbeiter bildeten eine neue Union namens New Model Union, die einen Handwerker repräsentierte, der innerhalb der Arbeiterklasse eifersüchtig wegen des technologischen Wandels war. Diese Handwerker glaubten, ihre Fähigkeiten seien ihr Kapital, das von den ungelernten Arbeitern und dem Arbeitgeber eher geschützt als ausgebeutet werden sollte.

Bis 1890 waren auch ungelernte Arbeiter wie Dockers, Transportarbeiter in Gewerkschaften eingeschlossen. Die Arbeitgeber griffen die neuen Gewerkschaften an, weil sie freie Arbeit und Rechtsfragen wollten. Im Jahr 1897 verlangten die Maschinenbaugewerkschaften eine achtstündige Schicht, auf die der Verband mit der Aussperrung von 35000 Arbeitern reagierte, da er damit nicht zufrieden war. Mit der Einführung neuer Maschinen und anderer technologischer Veränderungen wurde das handwerkliche Privileg reduziert.

Im ersten Weltkrieg stieg die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder auf 2 Millionen im Jahr 1906 und erneut auf 4 Millionen im Jahr 1913. Aufgrund der zunehmenden Unruhen erhöhte die Regierung ihr Fachwissen durch das Arbeitsministerium des Handelsministeriums, da die industriellen Unruhen stärker politisiert wurden.

Die industriellen Unruhen setzten sich bis zum Ausbruch des Krieges am 4.





August 1984 fort. Um der Industrie weniger Schaden zuzufügen, da es aufgrund von Kriegen und steigender Arbeitslosigkeit weniger Menschen gab, forderten die Gewerkschaften einen Waffenstillstand und eine Reduzierung der Streiks. Wegen Arbeitskräftemangel gab es mehr Verhandlungsmacht für die Arbeiter, da die Löhne stiegen und die Profite stiegen.

Im Jahr 1917 führte die Anzahl der Streiks zu einem Verlust von sechs Millionen Arbeitstagen, was die Regierung von Llyod George dazu veranlasste, eine Kommission einzusetzen, um sich über die industriellen Unruhen zu erkundigen.

Bis 1918 gab es einen großen Glauben an organisierte Arbeit, da die Gewerkschaftsmitgliedschaft auf mehr als 8 Millionen stieg. Diese Umstände führen zu mehr Respekt für die organisierte Arbeit und ihre Vertreter und ihre Stimme und Forderungen wurden gehört wie nie zuvor.

Dies war die industrielle Revolution Großbritanniens von 1850 bis 1920, die zu Carter Goodrichs Arbeitspolitik führte, "The Frontier of Control".


FAZIT

In der "The Frontier of Control" -Studie gab Carter Goodrich die Gründe an, dass Arbeiter ihre zu Recht kontrollierten Branchen kontrollieren könnten.





Zu der Zeit, als Goodrich die Rechte der Forscher ausübte, standen die Rechte und Kontrolle auf der Tagesordnung der Politik.

Bittere Konflikte in der Industrie vor und nach dem Krieg führten dazu, dass die britische Regierung nach 1915 in die Industrie eingriff, einschließlich der Arbeitsbeziehungen. Obwohl viel industrieller Frieden nicht erreicht wurde, war die Regierung optimistisch, da die industriellen Streiks in der Nachkriegszeit nicht so stark zugenommen haben wie in den Vorkriegszeiten.


AUFGABE 2 ANTWORT 3

In einer Matrix-Organisationsstruktur gibt es in der Regel zwei Chefs, von denen die Mitarbeiter einen der Abteilungsleiter melden müssen und der andere den Manager oder Teamleiter, unter dem sie für das spezifische Projekt arbeiten.

Eine Matrixstruktur hilft einem Unternehmen, reibungslos zu arbeiten und die Projekte abzuschließen, die in einem bestimmten Zeitrahmen durchgeführt werden sollen.

Es beginnt mit dem obersten Leiter des Unternehmens, dann der Projektleiter, R & D-Abteilung, Marketing-und Finanzabteilung. Die Mitarbeiter, die an jedem Projekt arbeiten, werden von den Teamleitern mit dem Manager und dem Manager koordiniert. Jeder Mitarbeiter erhält eine bestimmte Aufgabe, die er bis zu einer gewissen Zeit erfüllen muss, um den reibungslosen Geschäftsablauf zu gewährleisten.

In einer Matrixstruktur einer Organisation wird von jeder Abteilung des Unternehmens mehr Verantwortung erwartet.

Eine Matrixorganisationsstruktur ist im Grunde eine Mischung aus funktionaler und projektorganisatorischer Struktur. Die Matrix-Organisationsstruktur eignet sich für große Baufirmen von Großunternehmen, in denen ein Projektmanager dem General Manager Bericht erstatten muss und der wiederum an den Leiter des Unternehmens berichten muss.

Matrix-Management ist ein System, bei dem viele Mitarbeiter ihren Senioren berichten, die dann ihren Senioren berichten.

Die Matrixorganisation betont sowohl die "horizontale" als auch die "vertikale" Organisationsstruktur. Mit anderen Worten, jede Person, die in einer Matrix-Organisation arbeitet, berichtet ihren Vorgesetzten und kann sich auch gleich gegenüber Kollegen äußern.


GRÜNDE UND BEDÜRFNISSE FÜR MATRIX-STRUKTUR

  • Erhöhte Flexibilität im Unternehmen, da jeder Mitarbeiter eine bestimmte Aufgabe erhält, die er in einer bestimmten Zeit erledigen muss.

  • Es würde eine bessere Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen im Unternehmen geben.

  • Leistung von jedem einzelnen und Abteilung kann gesehen werden.

  • Verbesserter und besserer Kundenservice.

  • Bessere und verbesserte Entscheidungsfindung.

  • Verbessertes strategisches Management

Obwohl die Organisationsstruktur der Matrix in großen Institutionen wichtig ist, hat sie auch einige Nachteile

  • Meetings, die zwischen verschiedenen Teams stattfinden, sind zeitaufwendig.

  • Die Rekrutierung neuer Teams und deren Verwaltung kann die Kosten des Unternehmens erhöhen.

  • Das System von zwei Chefs kann manchmal zu Machtkonflikten führen und auch zeitaufwendig sein.

  • Erhöhung des Widerstands gegen Veränderungen bei den Mitarbeitern, da sie sich auf den Verlust von Status, Kontrolle und Autorität beziehen können.

Notwendigkeiten für eine erfolgreiche Matrix Organisation

Die Berichterstattung an zwei Chefs führt dazu, dass die Leistung des Einzelnen statt einer Person nachverfolgt wird.

Für einen Einzelnen ist es die doppelte Aufgabe, sich gegenüber zwei Vorgesetzten zu bewähren. Es kann zu Konflikten zwischen den Beurteilungen der beiden Chefs kommen, die dem Einzelnen jedoch helfen können, seine Arbeit zu verbessern.

Die Organisationsstruktur der Matrix erfordert ein gut geplantes Konfliktmanagement, eine klare Rolle, die den Mitarbeitern zugewiesen wird, sowie kulturelle und verhaltensbezogene Interventionen.

In der heutigen Welt verwenden viele globale Unternehmen Matrix Organization Struktur, von denen sie die Vorteile von beiden nutzen können, die von geografischen Struktur sind, die die Produktbasis und Skaleneffekte von Produkt-basierte Struktur erhöht.

Einer von ihnen ist Unilever, die mehrere Produkte und ihr Geschäft produziert ist in verschiedenen Teilen der Welt verteilt verwendet Matrix Organisationsstruktur, die es hilft, die Arbeit an verschiedene Gruppen zu verteilen, die ihre jeweiligen Teamleiter und Manager berichten.


Unilever Matrix Organisationsstruktur

http://hubpages.com/hub/Definition-of-Globalization

http://www.hazelhenderson.com/visuals/globalization.jpg

http://www.darkseptembertrain.com/ideas/advantages.htm

http://www.blurtit.com/q947633.html

http://www.alldalka.com/News-copy(1)_copy(391)_files/image004.jpg

http://www.blurtit.com/q467287.html

Management-Theorie-Bibliographie

Von John Sheldrake Datumsseite im Harvard-Stil schreiben

http://www.edmunds.com/ford/history.html

http://inventors.about.com/od/fstartinventors/a/HenryFord.htm

http://www.eyewitnesstohohistory.com/ford.htm überprüfen, bevor Sie setzen

http://www.articleworld.org/index.php/Mass_production CHECK BEVOR PUTTING

http://www.bakersfederation.org.uk/images/a-day-in-the-life-of-bread.gif

http://school.jslocombe.com/canterbury/images/flowproduction.jpg

http://www.sdsc.edu/ScienceWomen/gilbreth.html

http://gilbrethnetwork.tripod.com/therbligs.html

Management und Verwaltung {August 1924, S.

151-154; September 1924, S. 295-297} im richtigen Harvard-Stil.

http://www.horology-stuff.com/more/time-motion.html

http://searchsoftwarequality.techtarget.com/sDefinition/0,sid92_gci331397,00.html

http://openlearn.open.ac.uk/mod/resource/view.php?id=173179 überprüfen, bevor Sie setzen

http://www.brighthub.com/office/project-management/articles/52723.aspx CHECK BEVOR PUTTING

Quelle: Essay Großbritannien - http://www.essay.uk.com/free-essays/management/management-theory.php


Nicht was du suchst?

Wenn dieser Aufsatz nicht genau das ist, was Sie suchen, warum bestellen Sie nicht Ihren eigenen Management-Aufsatz, eine Dissertation oder ein Stück Studienarbeit, die Ihre genaue Frage beantworten?

Es gibt britische Autoren wie ich, die darauf warten, Ihnen zu helfen. Jeder von uns ist auf einem hohen Niveau in unserem Fachgebiet qualifiziert, und wir können Ihnen eine vollständig recherchierte, vollständig referenzierte vollständige Originalantwort auf Ihre Textfrage schreiben. Füllen Sie einfach unser einfaches Bestellformular aus und Sie können Ihr maßgeschneidertes Management in nur 3 Stunden in Ihrer E-Mail-Box arbeiten lassen.

Linda Senior Lecturer in Wirtschaftswissenschaften, Essay UK Researcher Team.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply