Aufsatz über einen Besuch im Lahore Museum

Posted on by Capers

Aufsatz Über Einen Besuch Im Lahore Museum




----

Mein Besuch in einem Museum

Punkte: Einleitung - Seine Lage - Der Vorteil eines Besuchs im Museum - Die Dinge, die wir im Museum sehen - Das Museum bietet Unterricht und Unterhaltung - Fazit.

Das Museum ist ein Ort, wo Sie eine Sammlung von seltenen Dingen und Dingen von historischem Interesse sehen können. Es ist ein Lagerhaus aller wunderbaren und wertvollen Dinge.

Das Lahore Central Museum befindet sich in der Nähe des Rathauses.

Davor verläuft die Grand Trunk Road, und gegenüber steht die Universitätshalle mit ihrem hohen Uhrenturm. Das Museum befindet sich in einem massiven Gebäude, das aus vielen großen Hallen besteht. Es wird von einem Offizier namens Kurator verwaltet.

Ein Museumsbesuch ist eine Ausbildung für sich und wird daher jeden Tag von Hunderten von Menschen besucht.





Reisende aus dem Ausland machen es auch interessant, es zu besuchen, weil es ihnen ermöglicht, sich ein Bild von den Kunstwerken Pakistans zu machen.

Auch Frauen und Kinder gehen jeden Tag in großer Zahl ins Museum. Sie tun dies vielleicht aus reiner Neugierde.4essay.blogspot.com

Als wir die erste Halle betreten, finden wir viele Bilder an den Wänden. Diese Bilder sind von alten Königen, Heiligen und Staatsmännern. Einige von ihnen sind rein aus der Phantasie gezogen. Alle von ihnen jedoch bieten ein Fest der Farben für das Auge. Wenn wir einen Studenten der Malerei mitnehmen würden, würde er uns viele interessante Dinge über diese Bilder und Gemälde erzählen.

Das Museum gibt uns auch eine Vorstellung von den Handarbeiten der Provinz.

An einer Stelle finden wir eine Sammlung der Gebrauchsgegenstände, an anderer Stelle finden wir schöne Artikel, die nur für die Show gedacht sind.





Seite an Seite mit schönen Handwebstüchern finden wir teure Lungis von Mashad und Peshawar. Ein Paar Schuhe, das nur Rs.120 kostet, wird auf der Seite eines anderen Paares angezeigt, dessen Preis ebenfalls in drei Zahlen aufgeteilt ist.4essay.blogspot.com

Auf diese Weise findet man in dieser Halle die Keramik von Multan, die Holzarbeiten von Gujranwala, die Schals von Kaschmir, die Teppiche von Karachi und so weiter.

Es gibt auch eine große Sammlung von alten Dolchen, Schwertern, Schilden, Waffen und Ornamenten.

Ein zoologischer Bereich ist ebenfalls dem Museum angegliedert.





Es umfasst die Sammlung von ausgestopften Tieren, Vögeln, Reptilien und Fischen. Die vielleicht interessanteste Sammlung ist die der Buddha- und Buddhisatvas-Statuen. Einige von ihnen sind die besten Exemplare der Bildhauerei und wurden in Taxila oder im Swat-Tal unter Erdhügeln ausgegraben.

Um alle Sammlungen im Museum zu erwähnen, ist eine sehr schwierige Aufgabe.

Aber es sei nur beiläufig erwähnt, dass das Museum ein Modellhaus, ein schönes Modell einer Dampfmaschine, ein persisches Miniaturrad und viele andere schöne Dinge enthält.

Leute sagen, dass sie sich dumm fühlen, wenn sie zu viel lesen.

Will man jedoch Informationen ohne Langeweile bekommen, sollte man ein Museum besuchen.





Dort liest man Geschichte "ohne Tränen", lernt, sich für die Umgebung zu interessieren und beginnt, den Wert der Hütte sowie der Großindustrien des eigenen Landes zu schätzen.

Am Ende muss gesagt werden, dass das Museum einen Besuch wert ist.

Ein Tag, der darin verbracht wird, ist kein verschwendeter Tag, sondern ein Tag, der auf die bestmögliche Weise genutzt wird.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply