Cornell mba Aufsätze

Posted on by Treece

Cornell Mba Aufsätze




----

Unsere Berater sind ehemalige Zulassungsbeamte und / oder erfahrene MBA-Absolventen aus Harvard, Wharton, Stanford, MIT Sloan, Columbia, INSEAD, Northwestern Kellogg, Chicago Stand, NYU Stern, Berkeley Haas, Dartmouth Tuck, Michigan Ross, London Business School, Duke Fuqua Cornell Johnson und andere führende MBA-Programme.

Unser Team spiegelt ein breites Spektrum an industriellen, funktionalen und kulturellen Hintergründen wider.

Vom Investment Banking über die Unternehmensberatung und das Engineering bis zum Entrepreneurship. Von New York nach London, von Mumbai nach Shanghai. Sie nennen es. Der MBA Exchange hat die Tiefe und Breite, um eine produktive, personalisierte Übereinstimmung für Sie sicherzustellen.

Dr.

Pauline Jennett, Principal Consultant

Als ehemalige stellvertretende Leiterin der Zulassungsabteilung an der Harvard Business School war Dr. Jennett vier Jahre lang Vollzeitstelle des HBS MBA Admissions Board.

Sie bewertete und interviewte Bewerber sowohl auf dem Campus als auch weltweit. Während ihrer Zeit bei The MBA Exchange haben Dr. Jennett's Kunden Zugang zu über 1,3 Millionen US-Dollar an leistungsorientierter Hilfe von Schulen wie HBS, Wharton, Stanford, MIT, Booth, Kellogg und der London Business School erhalten. Bevor sie 2012 zum MBA Exchange kam, war sie Leiterin der Rekrutierung und Zulassung für eine gemeinnützige Karriereentwicklungsorganisation sowie in Vertriebs- und Marketingmanagementfunktionen bei Coca-Cola, Gillette, Procter & Gamble und IBM.

Dr. Jennett erwarb ihren MBA-Abschluss an der Wharton School, wo sie Mitglied der Dean's Graduate Student Advisory Gruppe war und am Institut de Estudies Superiores de la Empresa (IE) studierte.

Darüber hinaus hat sie einen Doktortitel in Pädagogik und einen Master of Divinity cum cum Laude von der Boston University, und Bachelor of Business Administration cum laude von Baruch College, wo sie ein Baruch Scholar war. Dr. Jennett ist in 36 Länder auf 5 Kontinenten gereist und spricht Spanisch.

Maria Spaulding

Frau Spaulding, MBA-Absolventin der Harvard Business School, hat bereits zahlreichen Bewerbern geholfen, in hochselektive MBA-Programme aufgenommen zu werden.

Sie nutzt ihren Marketinghintergrund und ihr Branding-Know-how, um Kunden zu helfen, sich wettbewerbsfähig zu positionieren.

Frau Spauldings vielfältige berufliche Erfahrung umfasst Marketing, Asset Management und Investment Banking. Sie hat geholfen, ikonische Marken wie Ritz, Planters und Gorton zu entwickeln.

Vor der Business School war sie in Equity Underwriting und M & A für JPMorgan tätig. Frau Spaulding, die sich sehr stark für gemeinnützige Arbeit einsetzt, war Präsidentin eines gemeinnützigen Vorstands und führte Geschäfts- und Fortbildungsseminare durch.

Sie hat einen Bachelor of Arts von der Columbia University, wo sie in Wirtschaft und Geschichte studierte. Frau Spaulding ist Spanisch und Portugiesisch.

Jean-Philippe Odunlami

Herr Odunlami ist MBA-Absolvent der Harvard Business School. Er war in den letzten zehn Jahren in der Bildungs- und Berufsberatung tätig und führte Personen mit unterschiedlichem Hintergrund durch erfolgreiche MBA-Eintrittskampagnen bei Top-Programmen wie HBS und Wharton.

Sein beruflicher Werdegang umfasst die USA, Asien, Europa und Afrika. Herr Odunlami war Berater und Unternehmer in den Bereichen Investment Management, grenzüberschreitende Akquisitionen und Immobilienentwicklung. Er arbeitete auch in Forschungs- und Analystenpositionen bei JPMorgan und Goldman Sachs in New York City. Der gebürtige Franzose lebt seit einigen Jahren in den USA, Singapur und Japan.

Herr Odunlami erwarb einen Bachelor-Abschluss mit Auszeichnung in International Business von der Dillard University. Er spricht fließend Französisch und Japanisch.

Micah Rowland

Als MBA-Absolvent der Stanford Graduate School of Business war Herr Rowland Mitglied des Admissions Advisory Committee und arbeitete direkt mit Bewerbern und Besuchern der Schule zusammen. Nach seinem Abschluss beriet er eine Reihe von Bewerbern auf Business-School-Zulassungen vor dem Beitritt zu The MBA Exchange.

Nach der Handelsschule trat er in die Unternehmensberatung McKinsey & Company ein und betreute Unternehmen in den Bereichen Einzelhandel, Konsumgüter, Technologie und öffentlicher Sektor in Nordamerika und Asien.

Nachdem er McKinsey verlassen hatte, verbrachte Herr Rowland einige Zeit im Strategie- und Markenmanagement bei Starbucks, bevor er in die Tech-Startup-Welt wechselte, wo er in Führungspositionen bei verschiedenen Venture-unterstützten Startup-Unternehmen tätig war.

Vor der Business School war er Systemingenieur im Verteidigungssektor, nachdem er seinen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik und Informatik an der Duke University gemacht hatte.

Brooke Wheelan, Berater

Als ehemalige Associate Director of Admissions an der Harvard Business School war Frau Wheelan 13 Jahre in der HBS MBA Admissions Board.

Sie rezensierte mehr als 10.000 MBA-Bewerbungen und reiste weltweit, um persönliche Bewerbungsgespräche zu führen, während sie Kandidatenbeurteilungen, Online-Bewerbungen und akademische Beglaubigungsverifizierungsprozesse beaufsichtigte. Vor ihrer Tätigkeit bei HBS war Frau Wheelan als Case Team Leader bei Bain & Company mit Schwerpunkt auf Einzelhandels- und Konsumgüterkunden tätig.

Sie ist weit in über 50 Länder gereist. Sie erwarb ihren MBA-Abschluss an der Kellogg School of Management an der Northwestern University mit den höchsten Auszeichnungen und den Bachelor of Science in Commerce an der University of Virginia mit der höchsten Auszeichnung.

Ben Chan

Als MBA-Absolvent der Stanford Graduate School of Business hat Herr Chan erfolgreich eine breite Palette von MBA-Bewerbern - von Ärzten und Lehrern bis hin zu Ingenieuren und Beratern - beraten, die an Top-Schulen wie Harvard, Wharton und Stanford zugelassen wurden.Nach der Handelsschule arbeitete er bei Goldman Sachs an der Wall Street im Devisenhandel und kehrte dann zu seinem Vor-MBA-Arbeitgeber McKinsey & Company zurück, um Energie- Einzelhandels- Telekommunikations- und Getränkefirmen in Asien, Europa und Australien über Strategie und Betrieb zu beraten.

Danach kam er zu einem Tech-Startup im Bereich digitaler Inhalte mit den Verantwortlichkeiten für Marketing, Produkt, Engineering, Kundensupport, Kundenanalyse, Benutzererfahrung und Design. Herr Chan hat einen Doppel-Bachelor-Abschluss von der University of Melbourne, Abschluss an der Spitze seiner Klasse in Maschinenbau und Wirtschaft.

Er lebt und arbeitet in 6 Ländern und spricht fließend Mandarin und Kantonesisch.

Julie Strong, Beraterin

Sie war 12 Jahre lang Senior Director of MBA Admissions an der MIT Sloan School of Management und war anschließend zwei Jahre Direktorin des MIT Sloan Lateinamerika Office.

Sie hat tausende von MBA-Bewerbungen ausgewertet und Interviews weltweit durchgeführt. In jüngerer Zeit war Frau Strong Gründungsdirektorin von Admissions für die Asia School of Business, eine Kooperation zwischen MIT Sloan und der Zentralbank von Malaysia.

Sie war Vorstandsmitglied des Graduate Management Admissions Council (GMAC), dem der GMAT gehört; Education Testing Service (ETS), der GRE und TOEFL verwaltet; und Forté Foundation, ein Konsortium von Business Schools und Unternehmen, die Unternehmerinnen voranbringen.

Frau Strong gründete und leitete das Karriereentwicklungsbüro einer großen Unternehmensberatungsfirma. Sie erwarb einen Master-Abschluss von der Harvard Graduate School of Education mit Schwerpunkt auf Erwachsenenbildung und Forschung. Sie spricht Spanisch.

Nick Navarro

Navarro, MBA-Absolvent der Stanford Graduate School of Business, zeichnete sich als jüngstes Mitglied seiner MBA-Klasse aus und stieg direkt nach seinem Abschluss am Harvard College in die GSB ein.

Er gewann den Hauptpreis des größten Business-Plan-Wettbewerbs in Harvard (Innovation Challenge) und arbeitete direkt mit HBS-Professor Richard Hackman an der Erforschung interkultureller Teams.

Neben der GSB wurde Herr Navarro auch an der Harvard Business School zugelassen. Er hat eine Reihe von MBA-Bewerbern beraten, die zu den besten Business Schools einschließlich seiner Alma Mater zugelassen wurden.

Er war Mitbegründer des Stanford Venture Studios, das das Center for Entrepreneurial Studies (CES) unterstützt. Herr Navarros unternehmerischer Hintergrund umfasst Investor Relations, Talentakquise, Rechtsgeschäfte, Personalbeschaffung, Kunst und Unternehmertum.

Zu den Arbeitgebern der Vergangenheit gehören Intel, Biogen und Fidelity. Er verfügt auch über umfangreiche internationale Erfahrung, einschließlich unternehmerischer Erfahrung in China, Brasilien, Spanien, Frankreich, Kroatien und Nigeria.

Sumi Maun

Als MBA-Absolventin der Harvard Business School hat Frau Maun Bewerberinnen und Bewerber beraten, die zu erstklassigen MBA-Programmen wie Harvard, Stanford, Wharton, Kellogg und Columbia zugelassen wurden.

Zusätzlich zu ihrer Rolle bei The MBA Exchange dient sie derzeit als Interviewerin an der Harvard University, um Studienbewerber zu bewerten. Frau Maun arbeitete bei McKinsey & Company und beriet Kunden in den Bereichen Medien, Einzelhandel, Medizinprodukte und Non-Profit-Unternehmen.

Sie war auch in der strategischen Planung und Geschäftsentwicklung von MTV Networks und Time Warner Interactive tätig. Frau Maun hat einen Bachelor of Science in Industrial Engineering und Management Sciences von der Northwestern University.

Sie ist in über 25 Länder weltweit gereist.

Jonathan Harari, Masterberater

Als MBA-Absolvent der The Wharton School diente Harari als Zulassungsstipendiat bei der Bewertung von MBA-Bewerbungen und der Befragung von Kandidaten im Auftrag des Zulassungspersonals. Herr Harari wurde mit einem Joseph Wharton Fellowship ausgezeichnet und organisierte den jährlichen Warren Buffett Trek. Seine Erfahrung im Asset Management umfasst Schlüsselpositionen bei PIMCO, Blackstone und JP Morgan.





Unmittelbar nach dem College startete er einen Aktien-Hedgefonds in Singapur, der sich auf südostasiatische Aktien konzentrierte. Herr Harari war Gastdozent und ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Non-Profit Year Up, um jungen städtischen Erwachsenen dabei zu helfen, ihr höchstes Potenzial zu erreichen. Der gebürtige Franzose lebte auf drei Kontinenten und reiste in mehr als 20 Länder.

Als CFA- und CAIA-Charterholder hat Herr Harari seinen Bachelor in Finanz- und Rechnungswesen an der NYU Stern School of Business erworben. Er verfügt über besondere Expertise in der Beratung von MBA-Bewerbern mit einem Hintergrund- oder Karriereziel in Hedgefonds, Asset Management, Investments und / oder Private Equity.

Rangena Hotaki

Als MBA-Absolventin der Harvard Business School hat Frau Hotaki zahlreiche Bewerber bei der Aufnahme in hochselektive MBA- und JD-Programme unterstützt.

Frau Hotaki, die in Strategie- und Managementberatung tätig war, war bei Accenture & Booz Allen Hamilton mit einem Schwerpunkt in den Branchen Telekommunikation, Technologie, Finanzdienstleistungen, Zivilgesellschaft und Bundesrecht tätig.

Sie hat auch im Einzelhandel als Inhaberin / Betreiberin einer erfolgreichen Domino's Pizza-Franchise gearbeitet und strategische Planung für die Luxusmarke Coach durchgeführt. Frau Hotaki ist leidenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Global Community Service und bietet profitorientierte Unternehmensberatung für Non-Profit-Organisationen und Unternehmensexpertise für Unternehmerinnen und Interessensvertretungen von Frauen an.

Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Spanisch von der University of Virginia.

Jennifer LaRusso-Leung, Beraterin

Als ehemalige Associate Director von MBA Admissions für Columbia Business School, prüfte Frau LaRusso-Leung Bewerbungen, interviewte Bewerber und war Mitglied des Zulassungskomitees.

Durch ihre Arbeit bei The MBA Exchange hat sie zahlreichen Bewerbern den Zugang zu Harvard, Stanford, Booth, Wharton, MIT Sloan, Kellogg und Columbia ermöglicht.Sie verfolgt einen strategischen Ansatz für den Bewerbungsprozess und hilft ihren Kunden, eine aussagekräftige Erzählung zu entwickeln, die sie vom Rest des Bewerberpools abhebt.

Durch ihre Arbeit mit einer Non-Profit-Organisation verfügt Frau LaRusso-Leung über umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von Schülern mit Behinderungen (sichtbar und unsichtbar) in Bezug auf Rekrutierung, Offenlegung und Unterbringung. Frau LaRusso-Leung erhielt einen Bachelor-Abschluss in Geschichte von Holy Cross und einen Master-Abschluss in Klinischer Psychologie vom Teachers College der Columbia University.

Sie ist auch ein Gallup-Certified Strengths Coach.

Taneka Francis

Frau Francis, MBA-Absolventin der Harvard Business School, hat eine Reihe von Bewerbern mit unterschiedlichen Hintergründen bei der Zulassung zu erstklassigen Graduiertenschulen beraten. Während ihrer Zeit bei HBS war sie Beraterin für gemeinnützige Organisationen und schrieb eine der ersten webbasierten Fälle, die jetzt in einem zweiten Jahr unterrichtet werden.

Frau Francis 'beruflicher Werdegang umfasst Equity Research, Private Equity, Asset Management Marketing und Management Consulting bei führenden Unternehmen wie Accenture, Goldman Sachs, The Hartford und T. Rowe Price. Sie hat einen Bachelor in Industrial Engineering und Operations Research an der Columbia University absolviert.

Jessica Burlingame, Principal Consultant

Von den Branchenexperten Poets & Quants in den Jahren 2017 und 2018 als "Top 10 MBA Admissions Consultant" anerkannt, unterstützt Frau Burlingame ihre Kunden bei der Entwicklung wirkungsvoller, differenzierter Kampagnen, die Zulassungsanträge und substanzielle leistungsorientierte Finanzhilfen von Top-MBA und MBA hervorgebracht haben EMBA-Programme an Schulen wie Harvard, Stanford, Wharton, Columbia, Booth, Kellogg, Tuck und INSEAD.

Sie war MBA-Absolventin der Columbia Business School, GMAT-Dozentin für The Princeton Review und MBA-Zulassungsinterviewerin für Columbia. Bevor Frau Burlingame zu The MBA Exchange kam, war sie in den Bereichen Healthcare Consulting, Private Banking und Investment Banking sowie in den Bereichen Redaktion und Business Development bei The Condé Nast Publications und Vault.com tätig.

Sie spricht fließend Italienisch und Konversationsspanisch und Französisch. Frau Burlingame erwarb einen Bachelor of Arts in Anglistik und vergleichender Literaturwissenschaft an der Columbia University.

Gnade Kim

Als MBA-Absolventin der Stanford Graduate School of Business umfasst Frau Kims Hintergrund Beratung, Markenmanagement, strategische Planung und Non-Profit-Management. Sie diente als Interviewerin für die Harvard University seit über 15 Jahren, Rekrutierung und Bewertung von Bachelor-Bewerber.

Ihr professioneller Hintergrund umfasst Produktmanagement, Projektplanung und Marketing mit Top-Unternehmen wie Yahoo !, ConAgra Foods und Allergan Pharmaceuticals. Als gelernte Autorin und Kommunikatorin schloss Frau Kim cum laude mit einem Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften am Harvard College ab.

Adam Jones

Als MBA-Absolvent der Harvard Business School hat Herr Jones Bewerber mit unterschiedlichem Hintergrund unterstützt, darunter viele, die eine Karriere in der Finanzbranche anstreben, um Zugang zu erstklassigen Business Schools zu erhalten.

Sein beruflicher Werdegang umfasst das Investment Banking bei Morgan Stanley, wo er in den USA, Europa und dem Nahen Osten mit Kunden aus den Bereichen Gesundheit, Verbraucher und Technologie zusammenarbeitet.

Zuvor diente er als Offizier der United States Navy im Weißen Haus als Berater des Präsidenten und im Pentagon für die Außenpolitik der Marine.

Er wurde auch im Irak und in Japan eingesetzt. Herr Jones hat mehrere gemeinnützige Organisationen unterstützt, darunter Hope for Education Ghana. Neben seinem MBA erwarb er einen Master of Arts in Global Security Studies von der Johns Hopkins University und einen Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften von der United States Naval Academy.

Alexis Cepeda Maule

Frau Maule ist MBA-Absolventin der Stanford Graduate School of Business mit Schwerpunkt auf Unternehmertum, E-Commerce und Marketing.

Sie wurde auch in Wharton, Columbia und Kellogg aufgenommen und hat zahlreichen Bewerbern mit unterschiedlichem Hintergrund geholfen, hochselektive MBA- und Bachelor-Programme wie Stanford GSB, HBS und Columbia zu akzeptieren.

Frau Maules berufliche Erfahrung umfasst Strategie, Business Development und Investment Banking. Zu ihren Arbeitgebern gehören Amazon, Credit Suisse, Morgan Stanley, die Yoox Net-A-Porter Group und Bad Boy Entertainment. Frau Maule hat in London, Shanghai und Mailand gelebt und gearbeitet.

Sie war im Büro der First Lady im Weißen Haus interniert. Frau Maule hat einen Bachelor of Arts in Psychologie vom Harvard College, wo ihre Bewerbung in "50 Successful Harvard Application Essays" vorgestellt wurde. Sie spricht fließend Spanisch und spricht Italienisch und Französisch.

Aleksey Krylow

Als MBA-Absolvent der Columbia Business School hat Herr Krylov als Präsident des CBS Central and Eastern European Club Informationsgespräche mit internationalen Bewerbern geführt.

Sein beruflicher Hintergrund umfasst Energie, Transport, Konsumgüter und Private Equity. Herr Krylovs Erfahrung umfasst Investment Analyst Rollen mit zwei New Yorker Family Offices und einer internationalen Handelsbank. Er begann seine Karriere als Investmentbanker bei der Société Générale, wo er an 46 Angeboten teilgenommen hat, die 1,3 Milliarden Dollar einbrachten.

Er hat auch in Russland und der Mongolei gearbeitet und reiste viel in Europa, Asien und Lateinamerika. Herr Krylov, ein CFA-Charterholder, erwarb seinen Bachelor-Abschluss summa cum laude vom Babson College.

Er spricht fließend Russisch.

Daniel Fischer

Als MBA-Absolvent der Yale School of Management war Herr Fischer Mitglied des Admissions Committee, interviewte Bewerber und gab Empfehlungen an den Aufnahmeleiter.

Bevor er zu The MBA Exchange kam, beriet er eine Reihe von Bewerbern über erfolgreiche Zulassungsstrategien und -taktiken. Herr.Fischers Berufserfahrung umfasst sowohl den öffentlichen als auch den privaten Sektor, einschließlich der Beratung in Katastrophenhilfe für das Think Tank- und Field Innovation Team der US-amerikanischen Federal Emergency Management Agency (FEMA); Geschäftsstrategie und -entwicklung für Werbung für die Menschheit; sowie die Gründung von Unternehmen in der Gesundheits- und Extremsportbranche.

Herr Fischer erwarb seinen Bachelor of Science in Mathematik, Biologie und Informatik von der McGill University. Er hat Mt bestiegen. Kiliminjaro und radelte durch Alaska. Herr Fischer ist auf Französisch vertraut.

Emily Buckley, Beraterin

Als ehemalige Associate Director of Admissions an der Columbia Business School war Frau Buckley ein leitendes Mitglied des Zulassungskomitees und Manager des Wartelistenprozesses.

Sie leitete auch die strategische Planung für zukünftige Studentenrekrutierung und Studentenzugeständnisse. Zuvor hat sie MBA-Bewerbungen für Wharton- und Bachelor-Bewerbungen für Princeton begutachtet; diente als Leiter der Bildungsberatung für eine College-Zulassung Beratungsunternehmen; und war Associate Director of Admissions am Barnard College.

Frau Buckley erwarb ihren Master of Education an der Columbia University und einen Bachelor of English Literatur and Language am Harvard College, wo sie als Captain des Uni-Schwimmteams der Frauen tätig war.

Deepak Punwani

Herr Punwani, MBA-Absolvent der INSEAD (Frankreich und Singapur), hat im Auftrag von INSEAD Bewerber interviewt und andere Alumni-Interviewer vorbereitet.

In den letzten 8 Jahren hat er zahlreichen Bewerbern geholfen, Zulassungsstudien und substanzielle finanzielle Unterstützung von den wettbewerbsfähigsten MBA-Programmen in den USA und Europa zu erhalten.

Sein beruflicher Hintergrund umfasst Vertriebsmanagement, Unternehmensstrategie und Markenentwicklung in China, Indien und Singapur für die Konsumgüterunternehmen Colgate Palmolive und Goodyear. In jüngerer Zeit war er Mitgründer eines Unternehmens für erneuerbare Energien, das in Indien und Subsahara-Afrika tätig ist; Die patentierte Technologie des Unternehmens wurde von CNBC Global zu den "Top 10 Ideen zur Veränderung der Welt" gewählt.

Herr Punwani war auch als Unternehmensberater für Strategieformulierung, Due Diligence und Prozessoptimierung für Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum und im Nahen Osten tätig und sammelte unternehmerische Erfahrung in Europa.

Neben seinem INSEAD MBA-Abschluss erwarb er einen betriebswirtschaftlichen Abschluss an der Universität von Mumbai.

In Spanien geboren, spricht Herr Punwani fließend Spanisch und Hindi und reiste in über 40 Länder weltweit.

Kimberly Raynor-Smith

Frau Raynor-Smith arbeitet seit 1998 an der Zulassung und Rekrutierung von Wirtschaftsstudenten. Bevor sie 2004 zu The MBA Exchange kam, war sie Associate Director von MBA Admissions an der Wharton School, wo sie Bewerberinnen rekrutierte, interviewte und auswertete und Frauen individuell unterstützte Bewerber.

Zuvor war Frau Raynor-Smith MBA-Recruiterin bei Bain & Company und der Boston Consulting Group. Sie hat Erfahrung in der Beratung von Kandidaten von der Bewerbung bis zum Abschluss der Karriere. Frau Raynor-Smith hat einen Bachelor of Arts von der University of New Hampshire mit den Schwerpunkten Psychologie und Soziologie.

Jamaal Glenn

Herr Glenn ist ein MBA-Absolvent der Stanford Graduate School of Business und ein MPA Absolvent der Harvard Kennedy School of Government.

Er ist ein erfahrener Zulassungsberater, der einer Vielzahl von MBA- und Bachelor-Kandidaten geholfen hat, an Top-Schulen akzeptiert zu werden. Mr. Glenn's Referenzen beinhalten SEO (Sponsoren für Bildungschancen) und MLT (Management Leadership for Tomorrow).

Seine berufliche Erfahrung umfasst Tätigkeiten in der Geschäftsentwicklung bei Google und Investment Banking bei J.P. Morgan mit Schwerpunkt auf den Technologie- und Medienindustrien sowie der Beratung und Veröffentlichung digitaler Medien. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft (Finanzen und Bankwesen) und Journalismus magna cum laude von der University of Missouri.

Talon Rindels

Als MBA-Absolventin der Kellogg School of Management an der Northwestern University konzentrierte sich Frau Rindels auf Marketing.

Sie war in leitenden Funktionen tätig, unter anderem als Vizepräsidentin des Marketing Clubs und Präsident des Triathlon Clubs. Nach ihrem Abschluss interviewte und bewertete sie Kandidaten im Namen des Kellogg Zulassungsausschusses und diente als Lead-On-Campus Recruiter für General Mills und ConAgra.

Frau Rindels hat MBA-Bewerber geleitet, die auf Top-amerikanische und europäische Programme wie Stanford, Harvard, Kellogg, die London Business School und Michigan Ross abzielen.





Sie fungiert als Outreach-Botschafterin für das Netzwerk der Executive Women. Ihre berufliche Erfahrung umfasst Merchandising, Markenmanagement, globales M & A, Vertrieb und Finanzen für bekannte Unternehmen wie General Mills, ConAgra Brands und Target.

Frau Rindels hat einen Bachelor of Arts in Finance und Business Management von der University of Wisconsin Madison und studierte an der Copenhagen Business School in Dänemark.

Angela Helfrich

Als Executive MBA-Absolventin der Columbia Business School konzentrierte sich Frau Helfrich auf Marketing und Entrepreneurship. Als Mitglied der Columbia Hermes Society unterstützte sie die Zulassungsstelle dabei, Empfehlungen zu EMBA- und MBA-Bewerbern zu geben.

Frau Helfrichs Berufserfahrung umfasst die Gründung mehrerer Start-ups, darunter Unternehmen in der Nahrungs- und Tierpflegebranche. Ihr Hintergrund umfasst auch die Bereiche Technologie, Wohnkultur und Bildung. Zuvor war sie in leitenden Positionen in den Bereichen Business Development und Vertrieb bei Fortune-500-Unternehmen und Start-ups tätig.

Frau.Helfrich erwarb ihren Bachelor-Abschluss in Kommunikation am North Carolina State, wo sie als Beiratsmitglied für das College of Humanities and Social Sciences und als Interviewerin für das Park Scholarship-Programm dient.

Jessica Seymour

Als ehemalige Associate Director of Admissions an der Kellogg School of Management an der Northwestern University, evaluierte Frau Seymour jedes Jahr Hunderte von MBA- und JD / MBA-Bewerbern. Ihre strategischen Initiativen haben dazu beigetragen, mehr weibliche Bewerber für Kellogg zu gewinnen.

Frau Seymour ist MBA-Absolventin der Tuck School of Business in Dartmouth, wo sie Bewerber als Student Admissions Associate interviewte und am Global Consultancy Program teilnahm. Ihr beruflicher Werdegang umfasst Marketing und Business Development in der Lebensmittelindustrie, Account Management in der Personalbranche und Marketing im Non-Profit-Bereich. Frau Seymour erwarb einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft mit Auszeichnung von der Boston University.

Sie beherrscht Französisch.

Louis Sterling

Herr Sterling erwarb seinen JD und MBA mit Honours der Harvard University. Seit 2003 berät und unterstützt er Anwälte in Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.

Während seiner Zeit in Harvard war Herr Sterling Präsident des JD / MBA Clubs. Er diente auch als Resident Tutor am Harvard College und half den Studenten, den JD-Zulassungsprozess zu steuern.

Herr Sterling arbeitete im Investment Banking für Goldman Sachs und später in der Private-Equity- und Municipal-Bond-Garantie-Industrie. Er absolvierte sein Studium an der Howard University mit einem Bachelor of Business Administration, Schwerpunkt Finanzen. Conversant in Spanisch, Herr Sterling war ein Finalist für ein Rhodes Stipendium und studierte in Spanien.

Joanne Garcé-Rodríguez

Frau Garcé-Rodríguez ist seit fast zwei Jahrzehnten Aufnahmeleitung.

Bevor sie zu The MBA Exchange kam, war sie Managerin für Fakultät und Forschung an der INSEAD Business School. Zuvor war sie an der Columbia Business School als Admissions Manager für das Executive MBA-Programm tätig, um Bewerbungen zu prüfen, Bewerber zu befragen und Kandidaten auf der Warteliste zu leiten.

Frau Garcé-Rodríguez war eine stellvertretende Direktorin für Operationen bei Columbia-Studenten und dann Aufnahmeleiterin einer kleinen privaten Hochschule. Sie erwarb einen Bachelor of Arts in Architektur von Barnard College und Master of Arts in Hochschulverwaltung von Teachers College an der Columbia University.

Frau Garcé-Rodríguez besitzt ein Professional Human Resources Zertifikat und spricht fließend Spanisch.

Karen Wu Audi

Als MBA-Absolventin der Wharton School war Frau Audi als Admissions Fellow tätig, um Bewerbungen für das Zulassungspersonal zu prüfen.

Sie hat erfolgreich eine breite Palette von Bewerbern für Top-Universitäten beraten. Bevor sie zu The MBA Exchange kam, arbeitete Frau Audi als Unternehmensberaterin, Unternehmerin und Wissenschaftlerin. Ihre Erfahrung umfasst Strategie, Marketing, Geschäftsentwicklung und Produktentwicklung für Branchen wie Konsumgüter, Kosmetik, Gesundheitswesen, Körperpflege, Chemie, Verlagswesen und Bildung.

Sie hat ikonische Unternehmen wie Estee Lauder, Avon, A.T. Kearney, Procter & Gamble und DuPont. Frau Audi promovierte in analytischer Chemie an der Duke University und machte einen Bachelor of Science in Chemie und Biologie an der University of Delaware.

Sie ist in Mandarin vertraut.

Miklos Raibon

Als MBA-Absolvent der Columbia Business School konzentrierte sich Herr Raibon auf Marketing und Unternehmertum. Als Mitglied der Hermes Society unterstützte er das MBA Admissions Office und gab Empfehlungen zu Bewerbern. Herr Raibon half auch bei der Leitung des Zentrums für globale Markenführung und war aktiv bei der Marketing Association of Columbia.

Als CBS Alumnus interviewte Herr Raibon MBA-Kandidaten und half seiner Alma Mater bei Informationsgesprächen. Bevor Raibon zu The MBA Exchange kam, trat er in das Markenführungsprogramm von ConAgra Foods ein und erweiterte seine Karriere als Markenmanager bei Kimberly Clark und Dr Pepper Snapple Group. Während seines Bachelor-Abschlusses in Management Science and Engineering an der Stanford University war Raibon ein Undergraduate Office of Admissions Apprentice.

In dieser Funktion erlernte er Einzelheiten und unterstützte den Zulassungsprozess für Studenten und führte Informationssitzungen über Zulassungen und finanzielle Unterstützung durch.

Valerie Villarreal

Als MBA-Absolventin der Stanford Graduate School of Business hat Frau Villarreal seit fast einem Jahrzehnt MBA-Bewerbungen, Interviews und Case-Coaching-Support angeboten. Als College-Absolventin der ersten Generation und Tochter von Einwanderern verfügt sie über besondere Expertise und Leidenschaft, um ihren Kunden zu helfen, ihre Vision zu verfeinern und ihre Vielfalt zu vermitteln.

Frau Villarreal begann ihre Karriere in der Unternehmensberatung bei McKinsey & Company und wechselte dann zu Produkt- und Marketingfunktionen im Bereich Tech für Live Nation und Snapchat. Sie hat Start-ups in der Versicherungs- Gesundheits- und Fintech-Branche beraten. Ihre berufliche Erfahrung umfasst auch das Asset Management bei der Deutschen Bank und das Produktmanagement bei Amazon.

Frau Villarreal erwarb einen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft in Stanford. Sie beherrscht Spanisch.

Susanne Gruda

Als MBA-Absolventin der Wharton School hob Frau Gruda Marketing und strategisches Management hervor. Während ihres Besuchs in Wharton arbeitete sie auch in der Zulassungsstelle, wo sie Bewerberaufsätze im Auftrag des Zulassungspersonals analysierte. Seit ihrem Abschluss an der Business School hat sie erfolgreich eine Reihe von Bewerbern beraten, die sich für MBA-Programme der Spitzenklasse interessieren.

Frau Grudas beruflicher Werdegang umfasst Führungsrollen bei Google in New York City und Toronto sowie Positionen bei Amazon und McKinsey & Company.Sie hat in den USA, Kanada und Australien gelebt. Frau Gruda erwarb einen Bachelor of Commerce an der McGill University mit den Schwerpunkten Marketing, Mathematik und Psychologie.

Marjorie Casey, Beraterin

Frau Casey war 15 Jahre lang stellvertretende Dekanin und Aufnahmeleiterin an der Haas School of Business der University of California in Berkeley.

Ihre Zulassungserfahrung umfasst Tausende von Bewerbern für Vollzeit- Teilzeit- und Executive MBA-Programme. Sie startete und diente als Interim Executive Director für das EMBA-Programm Berkeley-Columbia. Zuvor war Frau Casey als Senior Associate Director für Vollzeit-MBA-Zulassungen für die Anderson School an der UCLA und als Assistant Director für Career Services an der Stanford Graduate School of Business tätig. Sie hat ein tiefes Verständnis für MBA-Kandidaten, einschließlich derer mit Firmen- und / oder Unternehmerhintergrund in Technik und Technologie.

Frau Casey hat in der Unternehmensberatung bei PricewaterhouseCoopers (PwC), im Markenmanagement bei Nestle USA und in der Medienplanung bei J. Walter Thompson gearbeitet.

Sie erwarb ihren MBA in Marketing und General Management von UCLA Anderson und ihren Bachelor in Finanzen und Marketing von der UC Berkeley Haas.

Matthew Strickler

Er war Absolvent der JD / MBA an der Northwestern University und arbeitete im Kellogg Admissions Committee. Er war ein Zulassungsbefrager für MBA- und JD / MBA-Bewerber.

Sein beruflicher Werdegang umfasst operative und strategische Rollen für ein Fortune-50-Technologieunternehmen in Amerika, Europa und Asien. Herr Strickler war Principal bei der Boston Consulting Group mit Schwerpunkt auf Strategie und Organisation für Kunden aus den Bereichen Gesundheitswesen, Verbraucher / Einzelhandel, öffentliche Bildung, Pharma, Medien und Telekommunikation.

Er spielte auch eine Schlüsselrolle bei der umfassenden Unterstützung von BCG für Business-School-Bewerber, die MBA-Programme der Spitzenklasse anstreben. Herr Strickler war Adjunct Professor an der Law School der Northwestern University. Der ehemalige Captain der US Army, Herr Strickler erwarb seinen Bachelor in Maschinenbau und internationalen Beziehungen von der US Militärakademie.

Alina Schitskaya

Frau Zhitskaya ist MBA-Absolventin der Wharton School, wo sie sich auf strategisches Management spezialisiert hat.

Sie wurde ausgewählt, um als Admissions Fellow zu arbeiten, wo sie ua Wharton Team-basierte Diskussionen moderierte und individuelle Bewerberinterviews als Teil des MBA-Zulassungsverfahrens von Wharton führte. Frau Shitskaya wurde auch als Co-Präsidentin des Beratungsclubs und Leiterin für Führungskräfteentwicklung von Wharton Women in Business gewählt. Bevor sie in die Unternehmensberatung wechselte, war sie bei Lazard und Citadel LLC in den Bereichen Private Equity und Hedgefonds-Kapitalbeschaffung und Investor Relations tätig.

Sie erwarb einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft cum laude von der Yale University, studierte in Frankreich und Japan und machte unabhängige Forschung in Indien und Russland. Ihre Sprachkenntnisse umfassen Russisch und Französisch.

Rina Patel

Als MBA-Absolventin der Harvard Business School hat Frau Patel viele MBA-Bewerber beraten, die zu den besten Business Schools zugelassen wurden, einschließlich internationaler Bewerber, die Stipendien erhielten.

Sie arbeitete bei McKinsey & Company für mehr als ein Jahrzehnt in verschiedenen professionellen Rollen einschließlich Associate Partner / Senior Expert in der Verbraucherpraxis.

Ihre Kunden waren Lebensmittel- Bekleidungs- Verpackungs- und Einzelhandelsunternehmen. Zu Beginn ihrer Karriere war sie bei Procter & Gamble, PricewaterhouseCoopers und L'Oréal (Lancôme) tätig. Frau Patel erwarb einen Bachelor of Business Administration an der University of Michigan mit dem Schwerpunkt Marketing und Finanzen.

Sie spricht Konversation Gujarati und Spanisch.

Steve Johnson

Als MBA-Absolvent der Harvard Business School umfasst der Hintergrund von Herrn Johnson strategische Planung und M & A in der Asset-Management-Arena. Er hat eine Reihe von Verantwortlichkeiten wie Produktmanagement, strategische Planung und Marketing bei Top-Unternehmen wie Fidelity Investments, Intuit (Hersteller von Quicken und Turbo Tax) und EXP Systems, einem Hochtechnologie-Start-up, inne.

Bevor er dem MBA Exchange als Berater beitrat, half er zahlreichen Kandidaten sich erfolgreich an Top Business Schools zu bewerben. Als gelernter Schriftsteller und Kommunikator hat Herr Johnson einen Bachelor of Arts-Abschluss von der Yale University, wo er das Fach Geschichte und Wirtschaftswissenschaften studierte.

Inna Rudsky

Frau Rudsky ist MBA-Absolventin der Wharton School, wo sie sich mit strategischem Management und operativen Tätigkeiten befasste.

Sie wurde als Admissions Fellow ausgewählt und unterstützte Wharton Team-basierte Diskussionen und führte individuelle Bewerbungsgespräche für Bewerber durch. Sie wurde nominiert, um als Teaching Assistant für MBA-Studenten im ersten Jahr zu dienen. Frau Rudsky arbeitete im Firmen- und Investmentbanking für Wells Fargo und HSBC sowie in Strategie und Geschäftsentwicklung für das globale Medien- und Technologieunternehmen Comcast, dem NBCUniversal gehört.

Sie erwarb einen Bachelor of Science in Finanz- und Rechnungswesen von der Stern School of Business der New York University. Ihre Sprachkenntnisse umfassen Russisch und Spanisch.

Alex Ruiz Lee

Als MBA-Absolvent von INSEAD diente Herr Ruiz Lee als Aufnahmeleiter und Vertreter für Campus-Touren und Informationsveranstaltungen. Er hat erfolgreich MBA-Bewerber beraten, die sich an europäischen Business Schools orientieren. Nach seinem Abschluss trat er bei Samsung Electronics in der Unternehmenszentrale in Seoul, Korea, ein.

Er begann als Global Strategy Consultant und wurde Senior Manager für Human Resources für ausländische Unternehmen und anschließend Direktor für Personalwesen, allgemeine Angelegenheiten und soziale Verantwortung von Unternehmen in Mexiko.Er ist erfahren in Rekrutierung, Talententwicklung, Lebenslauf / CV-Review und Karriereberatung.

Ruiz Lees beruflicher Hintergrund umfasst Private Equity, IT-Beratung und Telekommunikation. Er hat in den USA, Mexiko, Spanien, Frankreich, Singapur, Südkorea und Kambodscha gearbeitet und / oder studiert. Neben einem Master of Science in Telekommunikation magna cum laude vom New Jersey Institute of Technology, hat Herr Ruiz Lee Business und Engineering-Grad. Er spricht fließend Englisch, Spanisch und Katalanisch und spricht Koreanisch und Französisch.

Stacey-Ann Johnson

Frau Johnson schloss ihr Studium an der Wharton School mit einem MBA in Finance und am Lauder Institute mit einem MA in International Studies ab.

Bei Wharton arbeitete sie für beide Programme in Zulassungen, bewertete Bewerbungen und führte Bewerberbefragungen durch.

Nach der Business School arbeitete Frau Johnson als M & A-Investmentbankerin bei der Credit Suisse und anschließend als Associate Director für Finanzberichterstattung bei Starwood Hotels & Resorts. Vor der Business School war sie als Analystin für NERA Economic Consulting tätig und half bei der Gründung eines Mikrofinanzfonds, während sie in Lateinamerika lebte.

Frau Johnson erwarb ihren Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Philosophie von der Columbia University.

Denise Bailey-Castro

Frau Bailey-Castro, MBA-Absolventin der MIT Sloan School of Management, war Mitglied des Senate Admissions Committee und arbeitete bei verschiedenen Initiativen eng mit dem Sloan MBA-Zulassungsteam zusammen. Sie ist auch ein MPA Absolvent der Harvard Kennedy School of Government.

Bevor sie zu The MBA Exchange kam, war sie unter anderem bei HBO, Paramount Pictures und JP Morgan tätig. Ihre Erfahrung erstreckt sich über Märkte weltweit und sie reiste in über 25 Länder. Frau Bailey-Castro arbeitete auch als Associate mit einem gemeinnützigen im Bildungssektor. Neben ihrem MBA- und MPA-Abschluss erwarb sie einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Urbanistik an der University of Pennsylvania.

Sie spricht Spanisch.

Stephanie Horn, Beraterin

Von der Branchenexpertin Poets & Quants als eine der "Top 10 MBA Admissions Consultants" für das Jahr 2017 ausgezeichnet, hat Frau Horn einen MBA-Abschluss mit Auszeichnung von der Kellogg School of Management an der Northwestern University.





Sie wurde von Kellogg verlobt, um als Aufnahmeleiter zu dienen. Unmittelbar nach der Handelsschule war Frau Horn Senior Associate bei McKinsey & Co.

und beriet Technologie- und Servicekunden bei Wettbewerbsstrategien. Sie war in leitenden Positionen für DaVita, ein Fortune 500 Healthcare-Unternehmen; Viking River Cruises, ein globales Reiseunternehmen; und Safety-Kleen, ein Industriechemikalienunternehmen. Seit ihrem Eintritt bei The MBA Exchange im Jahr 2011 hat sie einer Vielzahl von Kunden geholfen, die Zulassung zu erstklassigen Business Schools weltweit zu erhalten. Frau Horn erwarb einen Master-Abschluss in Englisch und einen Bachelor-Abschluss in Chemie an der Bucknell University, wo sie das Mellon Foundation Fellowship erhielt.

Michelle Harrison Bacharach

Frau Bacharach ist MBA-Absolventin der Stern School of Business der New York University.

Während ihres Studiums wurde sie von der Zulassungsstelle ausgewählt, um im Fackelausschuss zu arbeiten, wo sie sich direkt mit den Kandidaten traf und sie bewertete. Sie war Vizepräsidentin des Medien- Unterhaltungs- und Sportverbandes. Darüber hinaus nahm Frau Bacharach als Schülerin und Alumna an von der Schule gesponserten Veranstaltungen für neue Bekanntschaften teil.

Sie hat erfolgreich Einzelpersonen beraten, die sich für MBA- und Undergraduate-Programme bewerben. Frau Bacharachs beruflicher Werdegang umfasst die Branchen Medien, Technologie und digitale Unterhaltung. Sie erwarb zwei Bachelor-of-Arts-Abschlüsse von der University of California, Berkeley und wurde in Phi Beta Kappa International Honours Society benannt.

Frau Bacharach spricht fließend Spanisch und spricht Portugiesisch.

Jamee Lubkemann

Frau Lubkemann ist seit ihrem Abschluss an der Wharton School mit einem MBA in Marketing und Personalmanagement und Organisationsmanagement in Marketing und Strategie tätig. Ihre beruflichen Referenzen umfassen American Express, Citigroup, Kraft Foods, Philip Morris und OmnicomGroup. Während ihrer Zeit in Wharton war Frau Lubkemann als Admissions Graduate Associate tätig und arbeitete als Zulassungs-Panelist, um Bewerbungen zu lesen, Kandidaten zu bewerten und zu interviewen.

Seither unterstützt sie Bewerber bei der Zulassung zu den besten Business Schools. Frau Lubkemann absolvierte die Pennsylvania State University mit einem Bachelor of Arts in Kommunikation.

Justin Carlson

Als MBA-Absolvent der Harvard Business School hat Herr Carlson Bewerber aus der ganzen Welt erfolgreich bei der Akzeptanz von Top-MBA-Programmen und Unternehmensberatungsfirmen beraten.

Nach seinem Abschluss an der HBS arbeitete er als Case Team Leader bei Bain & Company in Dallas und Bangkok, wo er Kunden in den Bereichen Gesundheit, Private Equity, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Fluggesellschaften und Industriegüter betreute. Nachdem er Bain verlassen hatte, wurde Herr Carlson leitender Angestellter einer Firma für maschinelles Lernen im Frühstadium.

Bevor er sich an der Harvard Business School einschrieb, war er Senior Associate in der Beratungspraxis von KPMG in Silicon Valley, nachdem er einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften von der Brigham Young University - Hawaii erworben hatte.

Er spricht Konversationsspanisch.

Marina Glazman

Marina Glazman ist MBA-Absolventin der The Wharton School, wo sie als Admissions Fellow diente und Bewerber um Zulassung zum Vollzeit-MBA-Programm bewertete. Frau Glazman ist derzeit Gründerin und CEO von Suitely, einem Start-up-Online-Händler, der das Einkaufserlebnis für Einrichtungsgegenstände und Einrichtungsgegenstände neu erfindet.Zuvor war sie in den Bereichen Unternehmensstrategie, Consulting und Competitive Intelligence für Medien- Bildungs- und Pharma-Kunden bei Bainbridge, Inc.

tätig. und arbeitete in der internationalen Umsatzstrategie bei Dow Jones mit The Wall Street Journal. Vor ihrer Tätigkeit bei Wharton war Frau Glazman Mitbegründerin und Betreiberin der Olympia Consulting Group, die Marketingstrategien für Einzelhandels- Medien- und Hospitality-Unternehmen im Wachstumsstadium anbietet.

Ihren Bachelor-Abschluss machte sie an der University of California-San Diego in Internationalen Studien und russischer Literatur.

Caryn Levine

Als Absolventin des Kellogg-MMM-Programms hat Frau Levine sowohl einen MBA als auch einen MEM (Master in Engineering Management) an der Northwestern University erworben. Ihre akademischen Schwerpunkte waren Management und Strategie, Marketing und Biotechnologie.

Frau Levine wurde vom Kellogg Admissions Committee ausgewählt, um potenzielle Bewerber zu interviewen, zuerst als Student und später als Alumna. Seitdem hat sie eine Reihe von Bewerbern beraten, die sich an Spitzenschulen wenden. Frau Levine begann ihre Karriere in der Aktienanalyse bei Lehman Brothers als Immobilienaktienanalyst.

Anschließend konzentrierte sie sich bei Oliver Wyman auf die Strategieberatung im Bereich Life Sciences für Pharmakunden mit Schwerpunkt Gesundheitsreform. Frau Levine spielte eine Schlüsselrolle bei der Rekrutierung von MBA für Arbeitgeber. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Chemical Engineering von der University of Pennsylvania.

Sie hat im Ausland in Großbritannien studiert und reiste ausgiebig in Indien.

Shamus Donlon

Herr Donlon besuchte die Northwestern University, wo er einen dualen MBA und MEM (Master in Engineering Management) im Kellogg School of Management MMM-Programm erhielt.

Er wurde auch Eintritt in Chicago Booth angeboten. Während seiner Zeit bei Kellogg wurde Herr Donlon vom Admissions Committee ausgewählt, um Kandidaten zu bewerten und zu interviewen. Seit 2013 nutzt er seine Einsichten und Erfahrungen, um Bewerbern den Zugang zu den renommiertesten Business Schools der Welt zu ermöglichen, oft mit beträchtlichen Stipendien.

Sein beruflicher Werdegang umfasst Unternehmensstrategie und M & A in der Getränkeindustrie für das Weingut E & J Gallo. Herr Donlon hat auch in der Unternehmensberatung bei Bain & Company gearbeitet.

Er erwarb seinen Bachelor-Abschluss in Business und Industrial Engineering von der University of California, Berkeley.

Natascha Saunders

Frau Saunders war Mitglied des Admissions Committee der MIT Sloan School of Management, wo sie Bewerbungen und Bewerbungen für Bewerbungsgespräche vorbereitete und gleichzeitig dem Associate Director und Director of MBA Admissions Bericht erstattete. Darüber hinaus hat sie MIT als Employer Relations Manager / Ph.D.

Karriereberaterin. Zuvor war sie Assistant Director des Undergraduate Career Services für die Boston University School of Management.

Frau Saunders hat in der Personalabteilung bei Macy's und Clarendon Real Estate sowie bei A. G. Edwards & Sons (jetzt Wells Fargo) gearbeitet.





Sie hat eine Ausbildung als Executive Education Alumna der Harvard Kennedy School und MIT Sloan absolviert.

Sie hat einen Abschluss in Mediation an der Harvard Law School, einen MBA-Abschluss von Johnson & Wales, einen Master-Abschluss und einen Doktoranden an der Northeastern University Bachelor-Abschluss von der University of Massachusetts in Amherst.

Ryan McGovern

Als MBA / MS-Absolvent des MMM-Programms der Northwestern University war Herr McGovern Mitglied des Kellogg Student Admissions Committee.

Als einer von nur fünf MMM-Studenten, die zum Lesen von Bewerbungen ausgewählt wurden, bewertete er mehr als 100 Bewerber und erhielt eine 90% ige Genauigkeit.

Als CEO und Mitbegründer eines Venture-gestützten Medizinprodukte-Start-ups hat Herr McGovern besondere Einsichten für MBA-Bewerber mit technischem und / oder unternehmerischem Hintergrund. Seine berufliche Erfahrung umfasst auch Rollen in Venture Capital, Fertigung und Engineering. Zusätzlich zu seinen Abschlüssen von Northwestern erwarb Herr McGovern einen Master-Abschluss in Elektrotechnik von der Boston University und einen Bachelor-Abschluss mit Magna cum Laude in Elektrotechnik von der University of Massachusetts Lowell.

Kimberly Leb

Als MBA-Absolventin der Ross School of Business an der University of Michigan erwarb Frau Leb weitere Aufnahmeangebote für Wharton und Columbia.

Sie diente als Mitglied der Ross Admissions Student Committee, Interviews Bewerber für die Vollzeit-MBA-Programm. Darüber hinaus war sie Präsidentin des Entertainment + Media Club. Sie ist derzeit Vizepräsidentin des Ross Alumni Club von NYC. Frau Carters berufliche Erfahrung umfasst Viacom Media Networks, die sich auf Marketing-Strategien konzentrieren, um Hispanic Millennials zu erreichen, und Deloitte Consulting in der Humankapital-Praxis, die sich auf das Gesundheitswesen konzentriert.

Ihre umfangreichste Erfahrung sammelte sie in Vertrieb und Projektmanagement bei Google in den USA, Singapur, Indien und Polen. Frau Leb erwarb ihren Bachelor of Arts in Psychologie von der University of California in Berkeley. Darüber hinaus hat sie ein Zertifikat in Business Strategy von INSEAD Executive Education Online-Strategie-Zertifikat-Programm erworben.

Judith Stockmon

Als MBA-Absolventin der Wharton School hat Frau Stockmon erfolgreich nationale und internationale Bewerber beraten, die sich um erstklassige Graduiertenschulen bewerben wollten.

Ihr Schwerpunkt liegt auf spezialisierten Master-Studiengängen, einschließlich Finanzen, Finanz-Engineering, Computer-Mathematik, Finanzmathematik, Business Analytics, Data Science, Statistik, Wirtschaft, Marketing, Rechnungswesen und Management. Frau Stockmon hat Erfahrung in der Aufnahmeberatung gesammelt, darunter MIT Sloan, Columbia, Stanford, Universität von Chicago, Carnegie Mellon, New York Universität, Princeton, Duke, London Business School, Johns Hopkins und Washington University in St.

Louis.Sie war als Executive Director für Zulassung, Marketing und Rekrutierung an der George Washington University School of Business und als Alumni-Recruiter und Zulassungsinterview für The Wharton School tätig. Ihr beruflicher Werdegang umfasst Beratungs- und Marketingfunktionen bei führenden Unternehmen wie Johnson & Johnson, American Express und Showtime Networks.

Frau Stockmon absolvierte die Brown University mit einem Bachelor-Abschluss in Kreativschrift und Englisch.

Jeff Phillips

Als Absolvent der Kennedy School an der Harvard University und MBA-Absolvent der Kellogg School an der Northwestern University ist Herr Phillips sowohl für Bewerber mit zwei als auch mit einem einzigen Abschluss tätig. Sein außerschulischer Hintergrund umfasst die Position des Admissions Adjunct für Kellogg, eine Rolle, in der er Bewerber im Auftrag des Zulassungsausschusses interviewte.

Sein beruflicher Werdegang umfasst den gewinnorientierten, gemeinnützigen und öffentlichen Sektor und beinhaltet die Mitgründung eines erfolgreichen Finanzdienstleistungsunternehmens. Zusätzlich zu den Abschlüssen von Harvard und Northwestern hat Herr Phillips einen Bachelor-Abschluss von der University of Wisconsin in Madison.

Sonny Tai

Als MBA-Absolvent der Booth School of Business der University of Chicago konzentrierte sich Herr Tai auf Marketing, strategisches Management und Unternehmertum.

Nach seinem Abschluss diente Herr Tai als Zulassungsbeauftragen und analysierte potenzielle Kandidaten für das Booth-Aufnahmepersonal. Herr Tais beruflicher Hintergrund umfasst Strategie- und Betriebsberatung bei Accenture und Mitbegründer eines Startup für künstliche Intelligenz. Vor der Business School war er Captain im United States Marine Corps.

Herr Tai lebte zuvor in Südafrika und Taiwan und arbeitete ehrenamtlich in Afrika, wo er ein Online-Schmuckgeschäft gründete, das lokalen Handwerkern zugute kam. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign.

Er spricht fließend Mandarin und beherrscht Französisch.

Elizabeth Bender

Frau Bender, MBA-Absolventin der Fuqua School of Business an der Duke University, studierte Marketing und Management.

Bevor sie zu The MBA Exchange kam, hatte sie mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie. Frau Bender hat leitende Positionen in Marketing, Vertrieb und Personal für ein führendes Pharmazie-Management-Unternehmen inne. Sie sammelte weitere Erfahrungen in Vertrieb und Informationstechnologie bei Eli Lilly and Company. Bei Fuqua arbeitete sie im Zulassungsbüro, wo sie MBA-Bewerber beriet.

Ihre eigene Aufnahmekampagne produzierte Angebote von vier erstklassigen Schulen. Frau Bender hat einen Bachelor of Arts Abschluss in Mathematik vom Hanover College. Darüber hinaus studierte sie Service Management, Führung, Mitarbeiter- und Kundentreue sowie Wirtschaftsethik am Center for Services Leadership der Arizona State University.

Seth Gilmore

Als MBA-Absolvent der Tuck School of Business in Dartmouth hat Seth Gilmore eine Reihe von Business-School-Kandidaten unterstützt und erfolgreiche Bewerber beim Verfassen von Essays, der Vorbereitung von Interviews und der allgemeinen Positionierung beraten.

Bei Tuck unterstützte Herr Gilmore den Direktor von MBA Admissions bei der Matrikelforschung und Datenanalyse. Sein beruflicher Werdegang umfasst Führungsrollen bei Intel und der New York Times. Gilmores unternehmerische Erfahrung beinhaltet die Gründung von zwei Unternehmen in den USA und die Mitgründung eines Unternehmens in Indien. Er hat andere Unternehmer in Europa, Südafrika und Bangladesch beraten und eine nationale Konferenz für LGBT-MBAs organisiert.

Herr Gilmore war Mitbegründer einer Restaurantfirma mit Standorten in Boston und Seattle. Er schloss mit einem Bachelor-Abschluss in Philosophie summa cum laude und Phi Beta Kappa von der Denison University ab, wo er die Presidential Medal, die höchste Auszeichnung seiner Alma Mater, erhielt.

Matthew Stephenson

Als MBA-Absolvent der The Wharton School diente Stephenson als Admissions Fellow im Auftrag des Wharton Zulassungsbüros bei Bewerbungen und Bewerbungsgesprächen.

Sein Hintergrund umfasst Finanzen, Unternehmertum und Bildung. Stephenson begann als Analyst bei Goldman Sachs mit Schwerpunkt auf Kreditderivaten und hypothekenbesicherten Wertpapieren. Später arbeitete er für gemeinnützige Sponsoren für Educational Opportunity (SEO), die das Vertriebs- und Handelspraktikumsprogramm verwalteten.

Nachdem er Mathe bei Achievement First unterrichtet hatte, trat Herr Stephenson als Associate Partner dem NewSchools Venture Fund bei und gründete anschließend ein Netzwerk von 9 Charterschulen als Finanzdirektor. Er hat auch zwei Start-ups gestartet. Während seiner Bachelor-Abschluss in Finanzen und Informationssysteme von NYU Stern, erhielt Stephenson die Madame CJ Walker Award für unternehmerische Leistung für die Mitbegründung einer profitablen Bekleidungsunternehmen.

Er spricht Spanisch.

Fabiola Currarino, Senior Karriereberaterin

Frau Currarino ist eine erfahrene Karriereberaterin mit mehr als sieben Jahren Erfahrung im Coaching und Mentoring von MBA-Studenten, MBA-Alumni und Führungskräften. Als ehemalige Associate Director of Career Education & Advising für die MIT Sloan School of Management hat Frau Currarino erfolgreiche Karrierestrategien für eine große Anzahl von Studenten entwickelt, um ihnen zu helfen, ihre Ziele zu artikulieren und Aktionspläne zu erstellen, um sie zu erreichen.

In dieser Position kreierte und lieferte sie auch wirkungsvolle Karrierepläne zu Themen wie Networking, Verhandlung, persönliche Positionierung und Interviews. Zuvor war Frau Currarino in der Industrie als Geschäftsführerin eines großen Healthcare-Unternehmens in Europa und als Führungskraft in den Bereichen Software-Marketing, Vertrieb, Geschäftsentwicklung und Markenmanagement für IBM Lateinamerika tätig.

Sie erwarb ihren MBA-Abschluss an der Harvard Business School.

Tannia Schrieber

Ein MBA-Absolvent der Wharton School, mit einem Schwerpunkt in strategischem Management und Marketing, FrauSchrieber bewertete Bewerbungen und interviewte Kandidaten für Wharton.

Als Mitglied des Admissions Committee war sie Mitherausgeberin des Online-Diskussionsforums von Wharton, lieferte "ding" -Analysen für abgelehnte Bewerber und vertrat die Schule in Zulassungsgremien auf Konferenzen.

Bevor sie zu The MBA Exchange kam, hatte Frau Schrieber eine jahrzehntelange Erfahrung im Personalmanagement. Als Senior Professional of Human Resources ist sie als Beraterin, Verhandlungsführerin, Personalmanagerin und Personalvermittlerin tätig. Frau Schrieber erwarb ihren Bachelor of Science in Industrie und Arbeitsbeziehungen an der Cornell University.

Cosimo Leipold

Herr Leipold erwarb seinen MBA-Abschluss mit der höchsten Auszeichnung an der Booth School of Business der University of Chicago mit den Schwerpunkten Strategie, Unternehmertum und Marketing.

Neben der Durchführung von MBA-Bewerbungsgesprächen für Booth hat er zahlreichen Bewerbern bei der Aufnahme in hochselektive MBA-Programme geholfen und diente als Co-Direktor des Northwestern Alumni Admissions Council in Chicago. Herr Leipolds berufliche Erfahrungen umfassen Technologieberatung, Finanzmanagement und strategische Marketingfunktionen bei Diamond Management & Technology Consultants (jetzt PwC), United Airlines, Capital One und Huron Consulting Group.

Neben seiner MBA-Ausbildung hat Herr Leipold einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Northwestern University. Er spricht fließend Italienisch.

Sona Gandhi

Als MBA-Absolventin der Wharton School in Finanzen und öffentlicher Politik arbeitete Frau Gandhi im Wharton MBA Admissions Office und assistierte nicht-traditionellen, sozial ausgerichteten Bewerbern. Nach ihrem Abschluss beriet sie eine Reihe von Kandidaten weiter und ermöglichte ihnen die Zulassung zu prestigeträchtigen MBA-Programmen.

Sie war Gastdozentin an der School of Foreign Service der Universität Wharton und der Georgetown University und als Direktorin des Vorstands von Women-Advancing Microfinance-International (WAM-I).

Frau Gandhi ist eine auf Microfinance spezialisierte internationale Entwicklungsinformatikerin und arbeitete im globalen Mikrofinanznetzwerk FINCA in leitenden Managementpositionen, darunter als Stellvertreterin des Präsidenten und CEO und anschließend als CEO der FINCA-Tochtergesellschaft in Guatemala.

Ihre Feldarbeit umfasst Erfahrungen mit Tochtergesellschaften in Pakistan und Jordanien. Vor FINCA war Frau Gandhis Karriere als Unternehmensberaterin bei Andersen, Regierung / Politik im Büro eines US-Kongressabgeordneten und Investmentbanking bei UBS tätig. Sie hat einen Bachelor of Science in Finance von der University of Maryland am College Park. Frau Gandhi spricht fließend Gujarati, Mittelstufe Spanisch und Konversation Französisch und Arabisch.

Malindi Davies

Während ihres MBA-Abschlusses an der University of Chicago mit Schwerpunkten in Buchhaltung und Wirtschaft analysierte Frau Davies MBA-Bewerbungen als Mitglied des Dean's Student Admissions Committee.

Als Chartered Financial Analyst umfasst ihr beruflicher Werdegang Aktienresearch-Positionen mit Schwerpunkt auf den Bereichen Internet, Telekommunikation, Medien und E-Commerce für Firmen wie CIBC World Markets und Banc of America Securities. Frau Davies 'akademische Referenzen umfassen einen Master-Abschluss in Sozialorganisationspsychologie von der Columbia University, wo sie Führung, Management-Ethik und Executive Coaching studierte.

Sie ist auch ein Absolvent der Yale University mit einem Bachelor of Science in molekularer Biophysik und Biochemie. Frau Davies war eine Ivy League Champion Schwimmerin.

Steven Hooper, Jr.

Als MBA-Absolvent der Tuck School of Business in Dartmouth war Herr Hooper als Admissions Associate und Host tätig, interviewte Bewerber und arbeitete mit den Admissions-Mitarbeitern während des gesamten Bewerbungsprozesses zusammen.

Bei Tuck war er auch als Präsident des Student Board und Mitglied der Technologie- Entrepreneurship- VC / PE- und Trip-Hockey Clubs sowie des Dartmouth Graduate Student Senates.

Herr Hoopers beruflicher Werdegang umfasst Investment Banking und Venture Capital, Beratung und Investitionen in Unternehmen verschiedener Stufen und Branchen sowie Unternehmertum in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Er hat viel in Europa, Afrika und Asien gearbeitet, gereist und studiert. Herr Hooper absolvierte cum laude am Colby College, wo er seinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit Auszeichnung und in Informatik absolvierte.

Er nahm auch an Colbys Crew-Team teil.

Yhana Chavis

Vor ihrem Wechsel zu The MBA Exchange war Frau Chavis an der Northwestern University als Associate Director des MMM Dual-Degree Programms an der McCormick School of Engineering und als Associate Director für MBA Admissions an der Kellogg School of Management tätig. Sie bewertete eine breite Palette von Anwendungen und bewertete Kandidaten aus der ganzen Welt. Zuvor war Frau Chavis Regional Director für das Zulassungsamt der University of Pennsylvania.

Sie begann ihre Karriere bei Delta Airlines. Frau Chavis erwarb einen Master of Science-Abschluss in Hochschulmanagement von der University of Pennsylvania und einen Bachelor of Arts in Spanisch vom Agnes Scott College. Sie spricht fließend Spanisch und spricht fließend Spanisch.

Kara Dyer

Frau Dyer ist MBA-Absolventin der MIT Sloan School of Management, wo sie sich auf Marketing und Unternehmertum konzentrierte.

Sie hat eine Vielzahl von Bewerbern auf Top-Business-Schools beraten. Frau Dyer gründete eine Kinderspezialspielzeugfirma und war als Beraterin für ZS Associates tätig, die sich auf Verkaufs- und Marketingstrategien spezialisiert hat. Sie war Alumni-Mentorin im MIT Catalyst Leadership Program und arbeitete in Indien mit Unternehmerinnen zusammen, um ein Unternehmen für nachhaltige Energie zu gründen, das entlegene Dörfer mit Strom versorgt.

Vor der Business School arbeitete Frau Dyer in Marketingmanagement und F & E für ein Startup für Unterhaltungselektronik.

Sie erwarb einen Bachelor- und einen Master-Abschluss in Maschinenbau vom MIT.

Reza Shahcheraghi

Als MBA-Absolvent der Haas School an der University of California in Berkeley, mit Schwerpunkten in den Bereichen Unternehmertum, Marketing und organisatorisches Verhalten, ist Herr Shahcheraghi ein vertrauenswürdiger Berater für Geschäftsleute weltweit.

Zuvor war er als Unternehmensberater bei McKinsey & Company tätig, wo er sich auf finanzielle Leistung und organisatorische Effektivität für Kunden in Banken, Bauunternehmen und anderen Branchen konzentrierte.

Weitere frühere Zugehörigkeiten sind die Silicon Valley Bank, Fannie Mae und Freddie Mac. Er hat auch umfangreiche Erfahrung in der Beratung von Non-Profit-Stiftungen, NGOs und Social Entrepreneurs. Herr Shahcheraghi, der in den USA, Lateinamerika und Europa gelebt hat, spricht fließend Portugiesisch und Farsi und spricht Spanisch. Er erwarb einen Bachelor of Science in Commerce an der University of Virginia mit Schwerpunkt Finanzen und MIS.

Cheryl Silveri

Als MBA-Absolventin der MIT Sloan School of Management war Frau Silveri als Admissions Ambassador tätig und arbeitete eng mit dem Sloan Senat und dem MBA-Zulassungspersonal zu verschiedenen Zulassungsinitiativen zusammen.

Als Vizepräsidentin war sie an der Planung der MIT Venture Capital & Innovation Conference beteiligt, und sie war Direktorin des MIT Sloan Tech Club. Frau Silveris berufliche Erfahrung umfasst die Geschäftsentwicklung und den Verkauf von großen und kleinen Technologieunternehmen; Marketing für Startups in den Bereichen Einzelhandel, Gesundheitswesen und Unternehmenssoftware; und Strategieberatung für Führungskräfte in den Bereichen Gesundheit und Bildung.

Sie reiste und studierte in Asien, Lateinamerika, Europa und Afrika. Frau Silveri erwarb einen Bachelor of Science in Biologie cum laude von der University of Arkansas.

Alan Shih

Als MBA-Absolvent der Booth School of Business der University of Chicago konzentrierte er sich auf Unternehmertum und strategisches Management.

Bei Booth war er aktiv bei der LGBT-Gruppe auf dem Campus und bei der Gründung eines Dating-App-Startups. Nach seinem Abschluss war er ein Zulassungsbefrager, der potenzielle Kandidaten im Auftrag des Booth-Zulassungspersonals analysierte. Er hat erfolgreich eine Reihe von MBA-Bewerbern, darunter auch Wartelisten, bei der Zulassung zu Top-10-Business-Schools beraten. Herr Shihs beruflicher Werdegang umfasst die Tätigkeit als Strategieberater für Finanzdienstleister, Gesundheits- und Technologiekunden, einen Sonderschullehrer für Teach for America und einen Bildungsadministrator für DC Public Schools.

Er erwarb einen Master-Abschluss in Sonderpädagogik und -unterricht an der George Mason University (Teach for America Cohort) und einen Bachelor-Abschluss in Psychologie an der University of California, Berkeley.

Vincent Huang

Als MBA-Absolvent der Haas School of Business an der University of California, Berkeley, bewertete Huang die Bewerber als Studenteninterviewer im Auftrag des Haas MBA-Zulassungsausschusses.

Bei Haas war er Präsident des Digital Media & Entertainment Club und war Gründungsmitglied des DiSC (Club für Design Thinking).

Seit seinem Abschluss hat Herr Huang eine Reihe von Bewerbern zu Top-Business-Schulen beraten. Sein beruflicher Werdegang umfasst Positionen in den Bereichen Produktmanagement, Marketing, Strategie und Intrapreneurship in Venture-finanzierten und öffentlichen Technologieunternehmen. Herr Huang leitete auch ein Non-Profit-Filmfestival in Washington, DC. Neben seinem MBA-Abschluss erwarb Herr Huang einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Tufts University.

Er ist in Mandarin vertraut.

Michele Shen

Als MBA-Absolventin der Stern School of Business an der New York University spezialisierte sich Frau Shen auf Marketing, Strategie und EMT (Unterhaltungsmedien und Technologie). Bei Stern interagierte sie direkt mit den Zulassungsbeamten und Studieninteressierten im Evaluierungsprozess, der den Fackelausschuss unterstützte.

Seit 2010 berät sie eine Vielzahl von Bewerbern in Wirtschaftswissenschaften. Frau Shens beruflicher Werdegang umfasst Produktmarketing, digitales Marketing und Markenstrategie und arbeitet mit führenden Unternehmen wie Yahoo!, DirecTV, Toyota, Neutrogena, Omnicom und Samsung zusammen. Sie hat eng mit Unternehmen wie Google, Facebook, Netflix, Amazon und Twitter zusammengearbeitet.

Sie hat Erfahrung in großen und kleinen Start-ups mit Schwerpunkt auf Anzeigentechnologie und aufstrebenden Medien (z. B. Mobile, Social, Video, Connected TV). Frau Shen erwarb einen Bachelor-Abschluss an der UCLA mit einem Doppelstudium in Kommunikationswissenschaften und Soziologie und spricht fließend Mandarin.

Lauren Lehner

Als MBA-Absolventin der Ross School of Business an der University of Michigan war Frau Lehner in der Studentenakademie tätig, wo sie Bewerber prüfte und Empfehlungen für die Zulassung gab.

Nach der Business School war sie eine Alumni-Interviewerin für MBA-Bewerber. Beruflich hat Frau Lehner bei American Express sowohl im Marketing als auch in der Personalabteilung gearbeitet, um MBA und Studenten in das Unternehmen zu rekrutieren.

Bevor sie eine Business School besuchte, arbeitete sie in IT- und Management-Consulting für IBM und PricewaterhouseCoopers. Frau Lehner schloss ihr Studium an der Washington University in St. Louis mit einem Bachelor of Science in Business Administration ab.

Ben Johnson

Ein MBA-Absolvent und Dean's Fellow der Kelley School of Business an der Indiana University.

Herr Johnson konzentrierte sich auf das Verbrauchermarketing und war Mitglied des Admissions Committee. Während seiner Zeit als Mitglied des Zulassungskomitees prüfte er Bewerbungen, interviewte Kandidaten und gab Zulassungsempfehlungen. Herr Johnsons beruflicher Werdegang umfasst Tätigkeiten in den Bereichen Marketingstrategie, Preisgestaltung, Werbung, Markenstrategie und Produktentwicklung bei General Mills und Kimberly-Clark.

Vor dem Besuch der Business School diente er als Leutnant in der United States Navy.Er absolvierte mit Auszeichnung an der US Naval Academy einen Abschluss in Honors Economics. Herr Johnson ist der Gründungspräsident von Kimberly-Clarks SALUTE-Organisation, die sich auf die Rekrutierung und Beibehaltung von hochrangigen militärischen Talenten in allen Geschäftsfunktionen konzentriert. Herr Johnson hat MBA Exchange-Kunden geholfen, Zugang zu Schulen wie Chicago Booth, Duke Fuqua, UCLA Anderson und vielen anderen zu erhalten.

Brad Pearson

Herr Pearson verfügt über mehr als 11 Jahre Erfahrung in der Zulassung und Verwaltung von Hochschulmanagement.

Er war Associate Director von MBA Admissions für die University of Chicago Graduate School of Business und beaufsichtigt etwa 4.000 Anwendungen pro Jahr. Darüber hinaus war Herr Pearson Direktor für MBA-Zulassung und finanzielle Hilfe für die Washington University in St.

Louis. Zuvor arbeitete er im Corporate Recruiting Screening, interviewte und testete leitendes und technisches Personal. Er erwarb einen Bachelor of Arts in Business Administration von der Lewis University, einen MBA in Marketing und Human Resource Management von der Governor's State University und absolvierte ein postgraduales Studium an der University of Chicago und der Washington University.

Holly Han

Als MBA-Absolventin der UCLA Anderson School of Management hat Frau Han ihren Antragstellern seit 2003 Zugang zu Top-Programmen ermöglicht.

Ihr beruflicher Hintergrund umfasst Konsumgüter, Mode, Einzelhandel und Technologie für Unternehmen wie JC Penney, Bloomgindale, Victoria's Secret und Anthropologie. Frau Han ist eine Serienunternehmerin und Direktorin des Preiszentrums für unternehmerische Studien an der UCLA Anderson. Während ihrer Zeit an der UCLA erhielt sie Stipendien von der Young Presidents 'Organization und der Asian Business League, war Finalist bei den Business Plan Wettbewerben Caltech und UCLA, war Vizepräsidentin der Management Consulting Association und schrieb eine Technologiespalte.

Frau Han hat einen Bachelor-Abschluss von der University of California, Berkeley mit zusätzlichen Studien am Caltech. Sie ist in Mandarin vertraut.

Margo Diewald

Als MBA-Absolventin der Fuqua School of Business an der Duke University gewann Frau Diewald drei Case-Wettbewerbe, darunter den Deloitte Case Competition, den Fuqua Case Bowl und den Dell Marketing Intern Case Wettbewerb. Sie hat eine Reihe von MBA-Bewerbern bei der Zulassung zu Top-Business-Schulen wie Chicago Booth, Kellogg und Fuqua beraten.

Darüber hinaus hat sie Absolventen hochrangiger MBA-Programme für Beratungs- und Unternehmensfunktionen eingestellt. Ihr beruflicher Werdegang, einschließlich Strategieberatung bei PricewaterhouseCoopers und globalem Marketing bei Dell, ermöglicht es ihr, MBA-Antragstellern mit Klarheit, Wirkung und Konsistenz zu helfen.

Frau Diewald erwarb ihren Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Finanzen an der North Carolina State University.

Sie erhielt ein Park-Stipendium für Stipendien, Führung, Service und Charakter. Seit 2014 ist sie im regionalen Auswahlkomitee für diesen angesehenen Preis.

Aparna Baman

Nach einem MBA-Abschluss an der Johnson School of Management an der Cornell University war Frau Baman anschließend als Associate Director of Admissions an der Ross School of Business der University of Michigan tätig.

In dieser Rolle bewertete sie über 1.000 Bewerbungen, führte Interviews durch und verwaltete Recruiting- Wartelisten- und Zulassungsentscheidungen für mehrere internationale und inländische Regionen. Frau Baman war auch bei hochkarätigen Einreiseausschüssen an nationalen MBA-Touren und Foren. Ihr Hintergrund umfasst Markenführungspositionen bei Kraft Foods North America sowie Strategieberatung bei CapGemini Ernst & Young.

Frau Baman erwarb einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften von der University of Chicago, wo sie Phi Beta Kappa abschloss. Sie spricht Konversation Hindi.

Ori Dekel

Als MBA-Absolvent der Darden Business School an der Universität von Virginia war Herr Dekel im Zulassungskomitee der Studenten. Er hat einer Vielzahl von Bewerbern, insbesondere solchen mit unterschiedlichem Hintergrund, geholfen, zu den besten MBA-Programmen zugelassen zu werden.

Bevor er zu The MBA Exchange kam, war Herr Dekels Berufserfahrung in der Geschäftsentwicklung bei einem führenden Immobilieninvestor, Projektmanagement bei einem Ingenieurbüro, Nonprofit-Management sowie in der israelischen Verteidigungstruppe mit Auszeichnung. Er spricht fließend Hebräisch und besitzt einen Bachelor of Architecture Degree vom Technion Israel Institute of Technology.

Saurabh Dhingra

Als MBA-Absolvent von INSEAD (Frankreich) arbeitete Herr Dhingra eng mit dem INSEAD-Zulassungsausschuss zusammen, um Profile zu bewerten und Bewerber zu befragen.

Er hat Einzelpersonen auf Top-Schulen wie INSEAD, London Business School, Oxford Said, IE Spanien, IMD, Wharton und Kellogg bei der Zulassung und Karriereplanung beraten. Herr Dhingra's berufliche Erfahrung umfasst Strategie- und Unternehmensentwicklung im Bereich Finanzdienstleistungen sowie Management Consulting bei McKinsey & Company, PricewaterhouseCoopers und KPMG. Als Berater beriet er Kunden aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Rohstoffe und Industrie in den Bereichen Wettbewerbsstrategie, Corporate Finance, M & A und Performance Improvement.

Sein Background umfasst Asien-Pazifik (China, Indien, Singapur, Australien, Indonesien, Vietnam, Malaysia, Philippinen und Thailand) sowie Europa (Großbritannien und Frankreich).

Herr Dhingra ist Chartered Accountant und hat einen Bachelor-Abschluss mit Auszeichnung von der SRCC, University of New Delhi.

Karen Lee

Als MBA-Absolventin der Kellogg School of Management an der Northwestern University war Frau Lee zuvor als Associate Director für MBA-Zulassungen an der Anderson School of Management an der UCLA tätig.Zuvor war sie Direktorin des Asian Pacific Alumni Program an der University of Southern California.

Frau Lee hat viel in der Entwicklung von Führungsqualitäten und MBA-Rekrutierungen bei einem S & P 500 / Fortune 500-Marktführer in der Gesundheitsbranche und beim prestigeträchtigen Broad Residency-Programm von Milliardär Eli Broad gearbeitet und MBAs aus vielen Top-Programmen rekrutiert und trainiert. Neben ihrer MBA-Ausbildung von Kellogg erwarb Frau Lee einen Master-Abschluss in Soziologie von der University of California in San Diego und einen Bachelor-Abschluss in Soziologie von der UCLA.

Sie spricht Mandarin.

Adam, Meister Tutor

Adam ist seit 1999 hauptberuflicher professioneller Tutor und Bildungsberater. Er hat mit GMAT- GRE- und LSAT-Studenten auf allen Leistungsstufen gearbeitet und dabei geholfen, eine beispiellose Verbesserung sowohl der quantitativen als auch der verbalen Komponenten zu erreichen.

Zu seinen Erfolgen zählen Personen, die mit anderen Tutoren oder Programmen gearbeitet haben, sowie solche, die Lernprobleme haben und / oder Unterkünfte testen. Im Alter von 18 Jahren absolvierte er an der Princeton University magna cum laude mit einem Abschluss in kognitiver Psychologie. Er erreichte eine perfekte Punktzahl an der LSAT und besuchte die Harvard Law School. Nach seinem Anwaltspraktikum in Kalifornien und dem Wertpapierhandel bei einer Wall Street-Firma arbeitete Adam in New York und Chicago mit Nachhilfevermittlern, bevor er selbständiger Berater wurde Affiliation mit dem MBA Exchange.

Priya, Oberlehrer

Als hauptberuflicher professioneller GMAT- und GRE-Tutor mit mehr als 10 Jahren Erfahrung ist Priya eine ehemalige Physik- und Mathelehrerin.

Als engagierte Erzieherin ist sie sehr stolz und zufrieden, anderen zu helfen, sich auszuzeichnen. Als Studentin erhielt Priya zahlreiche nationale Wissenschaftspreise und Stipendien, darunter die Intel Science Talent Search und die Intel International Science and Engineering Fair. Als Studentin gewann sie Preise für Forschung im Bereich der Nanotechnologie und ein äußerst wettbewerbsfähiges Stipendium, um über wissenschaftliche Forschungsmöglichkeiten zu schreiben.

Priya schloss sein Studium mit einem Bachelor of Science in Chemischer Physik am Honors Scholar Program der Rice University in Texas ab. Als Herausgeber des offiziellen Leitfadens für GMAC / Wiley hat Priya weltweit Studenten unterrichtet und trainiert.

Margo, Oberlehrer

Margo hat in den letzten 15 Jahren eine breite Palette von Studienanfängern und Hochschulabsolventen betreut.

Ihre Fachkenntnisse umfassen sowohl GMAT und GRE als auch MBA-Level-Fächer wie Statistik, Wirtschaft, Rechnungswesen, Marktforschung und Verbraucherverhalten. Aufgrund ihrer Vertrautheit mit mehreren Sprachen verfügt Margo über ein ausgeprägtes Bewusstsein für Grammatik und Wortschatz, was ihren Klienten hilft, Nuancen des amerikanischen Englisch und Feinheiten der Wortwahl zu verstehen.

Margo erwarb einen MBA-Abschluss an der Fuqua School of Business der Duke University und einen Bachelor of Science in Business Management mit den Schwerpunkten Marketing und Finanzen an der North Carolina State University.

Unsere Kunden Alumni

Unser internationales Netzwerk umfasst Studenten der ersten und zweiten Klasse von Business Schools an führenden Schulen.

Ehemalige Kunden von The MBA Exchange, diese hervorragenden Studenten liefern uns zeitnahe Einsichten und Lehren aus ihren jüngsten Erfolgen und denen ihrer Klassenkameraden im harten Wettbewerb um die Zulassung von Business Schools.

In Anerkennung der Beiträge von The MBA Exchange zu ihrem Erfolg teilen diese Personen freiwillig ihr schulspezifisches Wissen, um von unseren derzeitigen Kunden zu profitieren. Solche Beziehungen mit Business-School-Studenten helfen uns weit mehr als nur eine Zulassung Beratung - wir sind wirklich "The MBA Exchange."

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply