Gewinnen Sie einen Auto-Essay-Wettbewerb

Posted on by Makree

Gewinnen Sie Einen Auto-Essay-Wettbewerb




----

Vielen Dank an alle, die ihre Essays für PaperPerfects "If I right the World Essay Contest" eingereicht haben. Wir hatten insgesamt mehrere hundert Einsendungen - viele davon waren wirklich genial. Auf der einen Seite hatten wir einige sehr praktische und realistische Beiträge dazu, wie wir die Welt durch politische, wirtschaftliche oder humanitäre Veränderungen verbessern können.

Wir hatten auch einige verrückte, dunkle oder überraschende Einträge.

Gewinner - Gaea Denker-Lehrman

Nach langer Debatte ist der gewählte Gewinner des Wettbewerbs (und der $ 100 Preis) Gaea Denker-Lehrman, für den Aufsatz "Precious Ass Syndrome", der einen Plan skizziert, der die Verwendung von Einwegartikeln, beginnend mit Papierklosetts, zu verhindern.

Es ist ein ganz anderes Problem zu glauben, dass dein "kostbarer Arsch", auf den du dich gesetzt hast und Gas durch dein ganzes Leben geschickt hat, ein goldenes, glänzendes Ding ist, das nicht einmal das sterilisierte Porzellan der Toilette berühren darf Sitz in einem modernen Bürogebäude, aus Angst, dass - was?

Es könnte irgendwie . unrein werden? Mehr unrein als der Grund, warum du es überhaupt dorthin gebracht hast? Das ist so, als würde Exxon Valdez nicht wollen, dass ihre Schiffe von diesem schmutzigen Alaska-Wasser kontaminiert werden. Ist Ihnen das überhaupt egal, dass Sie eine hauchdünne "Hygienesperre" zwischen Ihrem Arsch und einer blitzsauberen Oberfläche haben, die weniger Menschen als der Bürotürknopf berührt haben?

Ist es Ihnen wichtig, dass Keime nicht lange auf unbelebten Oberflächen leben und Sie keine Chance haben, eine Krankheit zu bekommen, wenn Ihre Oberschenkel die gleiche Oberfläche berühren, die jemandes Oberschenkel früher berührt hat?

Die Papierbarriere selbst enthält wahrscheinlich mehr Bakterien als der oft gereinigte Toilettensitz, auf den Sie so sehr Wert legen.

Warum wir es mögen: 1) Schockierendes, überraschendes spezifisches Beispiel - unvergessliche Themenwahl. 2) gebunden an ein tatsächliches Weltproblem; Einwegprodukte 3) Verwendet Humor 4) Kontrovers; wird Debatte erzeugen 5) Adressiert an den Leser ("Do you .") 6) Beschreibende, starke Bilder und Schreiben.

7) Starke Schlussfolgerung, verbindet dieses Problem mit allgemeineren Verbesserungen: "Es heißt ja, dass viele Leute gerne auf der Toilette denken."

Top-Ten-Finalisten

Hier sind einige unserer Lieblings-Passagen und Ideen aus unseren Top-Ten-Essays:

Erster Zweiter - Lesley Blakley:

Ich sollte angesprochen werden als etwas, was viele Leute mögen - nicht gefürchtet - etwas, das süß und flauschig ist: Supreme Cupcake of Earth.





Wie kannst du einen Cupcake hassen? Verstehen Sie, dass, wenn es ein emotionales Problem mit dem Wort "Cupcake" gibt, keine Angst haben, kann es angepasst werden: Fettfreier zuckerfreier Cupcake, veganer Cupcake und so weiter. Niemand könnte jemals wütend sein und einen Coup gegen einen Cupcake haben.

Liebe den Cupcake! Der höchste Kuchen der Erde sagt, dass es so sein muss.

Da ich ein Amerikaner bin, muss ich die Erwartungen der Welt an meine Selbstsucht erfüllen oder übertreffen.

Ich werde dem kanadischen Wetter den Krieg erklären; bald werde ich die Chinesische Mauer bestellen, die in Stücke gehackt und an der Nordgrenze Amerikas wieder zusammengebaut wurde. Ihre Funktion ist zweigeteilt: du hältst dein arsch böses Ding fern, Kanada, und hält Sie Canucks weg und verhindert damit den Makel unserer roten, weißen und blauen Kultur.

Wir hatten Tom Green, gewalttätige Hockeyspieler und Holzfäller (außer sie sind von der Monty Python-Überzeugung). Außerdem werden alle Meteorologen von ihrer dunklen Kunst, der ungenauen Vorhersage von Mutter Natur, ausgeschlossen. Wie Bobby Dylan - unser zukünftiger Nobelpreisträger - einmal gesagt hat: "Man braucht keinen Wettermann, um zu wissen, wie der Wind weht."

(…) Wenn es wahr ist, was sie sagen, dass Kinder unsere Zukunft sind, dann machen wir uns an die Arbeit!

Es könnte von Vorteil sein, standardisierte Tests, Gateway-Prüfungen, Programme für "No Child Left Behind", "Staying-After-Class-Extra-Credit" (* wink wink *) und alles, was elitär ist, abzulehnen. Akademische Tests testen nur, was in diesen Dinosauriern auswendig gelernt wurde - wie nennen sie sie?

Lasst uns Testen Sie die Kiddies wirklich: Neubildungen im Stile von Oliver Twist und David Copperfield. Wir werden das Austauschstudentenprogramm so umgestalten Survivor-ähnliche Prüfungen in Ländern der Dritten Welt, damit die Kinder Wertschätzung für ihre hübschen kleinen Xbox-Geräte, iPods und postmodernen Highschool-Ängste erhalten. Es sei denn, wir finden eine ganze Armee von Holden Caulfields, um zu verhindern, dass es Probleme gibt, bevor es zu spät ist.

Warum wir es mögen: Das war ein brillanter Aufsatz.

Viele Hinweise auf klassische und zeitgenössische Kultur; Kreativität und Stimme des Autors, Konversationsstil; aufschlussreiche Kommentare zu modernen Problemen; ansprechende und überraschende Inhalte.

Zweitplatzierter - Bridget Preis:

John Lennons Lied Arbeiterklasse Held wäre die internationale Hymne. 9 bis 5 würden ausgerottet werden; ein ferne Albtraum, der sich in der Begeisterung von Xerox und Kaffeemaschinen verlor.

Es würde keinen Druck geben, eine Karriere zu wählen oder an eine Vollzeitbeschäftigung gekettet zu werden, um zu überleben.





Das Individuum würde nicht in Sklavenarbeit gezwungen werden, opferte für Arbeit, verbrachte mehr Zeit mit Bürokollegen als Familie und Freunde. Wir wären nicht darauf konditioniert zu glauben, dass der einzige Weg zu verdienen im Kampf liegt, dass Geld die Währung des Überlebens und des Opfers ist.

Meditation würde in Bildung integriert werden.

Bildung wäre für alle frei, frei für die Menschen, die in den Barrios von Brasilien in den Slums von Sydney in die Pueblos von Mexiko leben.Die Universität würde offene Türen haben, und die Regierung würde Mittel in Lehrergehälter investieren, Bibliotheken und Ressourcen auffrischen, statt Gold in Öl und Krieg, Krieg und Öl zu kippen.

Warum wir es mögen: Schönes Schreib-Tempo, Alliteration, Stil.

Spezifität, Theorie und Beschreibung moderner Probleme; vermittelt viele mentale Bilder.

Megan Tackett:

Ich war schockiert, war der Moment gewesen, in dem sie verkündeten, dass ich die Wahl gewonnen hatte.

Es war gerade erst eingefallen, dass ich mit 15 Jahren die mächtigste Person der Welt war. (.) Mein Plan war, zwei Prozent des Gewinns von den zehn erfolgreichsten Unternehmen des Jahres zu beziehen und dieses Geld zu nutzen, um Essen und sauberes Wasser für die Ärmsten der Welt zu kaufen.

Recycling wäre verpflichtend und die Religionsfreiheit wäre weltweit. Ich zuckte zusammen. Die größte Veränderung wäre jedoch die unangenehmste. Ich würde alle Schlachthöfe der Welt beseitigen. Keine Tiere mehr würden mit Steroiden gepumpt und in Käfige gesperrt werden, um auf den Tod zu warten. Vegetarismus würde sehr viel häufiger vorkommen, Tiere zu töten, die früher gegessen wurden, war nicht illegal, aber ich weiß, dass viele Leute kein Fleisch essen würden, wenn sie wirklich verstanden, dass jemand sterben muss, um es zu essen.

Warum wir es mögen: spezifischer Aktionsplan, beschreibendes und starkes Schreiben, Sichtbarkeit des Autors (ich habe zuckt usw.)

Ayesha Ali:

Ich würde mehr Urlaub machen, um die Menschen und Dinge, die mein Leben beeinflusst haben, anzuerkennen, auch für eine kleine Veränderung in unserem täglichen Leben.

Ich würde einen nationalen Feiertag für Eiscreme, Kartoffelchips und Schokoladenkekse machen. Ich würde einen Feiertag zu Ehren von Norman Borlaug, Isaac Newton und Albert Einstein machen. Das wäre ein National Opposite Day, nationaler Pyjamatag, nationaler Kein Arbeitstag, und nationaler weinen nicht über verschütteter Milchtag.

Warum wir es mögen: kreativ, sympathisch; konzentriert sich auf private Ziele und Wünsche des Autors.

Tim Leonard:

Nun, ich habe es getan.

Sei es durch die Unterdrückung der Konkurrenz oder durch reibungslose Verhandlungen, ich habe die Kontrolle über die Welt gewonnen. Die Leute, die Nationen, das Geld, sind alle meine zu manipulieren.

Es ist Zeit, zur Sache zu kommen. Es gibt in letzter Zeit einige eklatante Probleme in der Welt. Armut und Hunger haben in allen Ländern Leben zerstört; Der Krieg verwüstet eine Generation von Männern, Frauen und Kindern. Die Welt wächst in jeder Sekunde zu einem düstereren Ort. Meine Ziele als wohlwollender Führer der ganzen Welt wären einfach: das Leben meiner Wähler zu verbessern und diesen Planeten in eine glänzende Zukunft zu führen (natürlich beherrscht von mir).

Der erste Schritt zur Lösung unseres unruhigen Planeten ist einer, auf den jede Schönheitswettbewerbskönigin schwört: Weltfrieden.

Als Anführer jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes auf der Erde würde ich alle Waffen des Krieges abschaffen. U-Boote und Schlachtschiffe werden versenkt; Maschinengewehre eingeschmolzen für Schrott; Bomben und Minen entsorgt. Ich würde den wimmelnden Massen ihre persönlichen Waffen überlassen, um Verbrechen vorzubeugen und sie für den Freizeitgebrauch zu nutzen, aber ich würde den Krieg in vollem Umfang unmöglich machen.

Warum wir es mögen: spezifische Agenda, starkes Schreiben, Vertrauen des Autors

Joanna Leger:

Seien wir ehrlich.

Von Joseph Stalin über Adolf Hitler bis zu Mao Tse Tung hat unsere Welt einige sehr erfolglose, harte und inkompetente Herrscher gesehen. Wir haben lange auf eine Veränderung gewartet, und obwohl einige Leute denken, dass "Veränderung" mit dem derzeitigen Präsidenten der Vereinigten Staaten gesagt wurde, muss ich persönlich davon abweichen.

Es ist an der Zeit, einen objektiven Blick auf die Effizienz unserer Weltspitze zu werfen. Wenn ich über die Welt herrsche und einfache Änderungen in der Regierung, in Gesetzen und anderen Kleinigkeiten vornehmen könnte, könnten wir unsere Welt in den besten Zustand versetzen, in dem sie seit ihrer Existenz gelebt hat.

Der englische Philosoph Thomas Hobbes sagte es am besten; Wir brauchen die Regierung.

Die Frage ist: "Welche Art von Regierung und wie viel Regierung?" Aus dem Studium der Vergangenheit wissen wir alle, dass Anarchie für unsere komplexe Zivilisation heute nicht ausreichen kann. Der Kommunismus und die absolute Monarchie gehen gewöhnlich nicht gut mit den Menschen aus; Wenn alles gesagt und getan ist, wer will einen arroganten Anführer, der jede Bewegung für dich macht und nicht auf das hört, was du zu sagen hast?

Über allem ist die Demokratie, eine Regierung der Menschen, der Menschen und für die Menschen unsere beste Wahl.

Warum wir es mögen: Gut recherchiert und organisiert, klare inhaltliche Entwicklung.

Nasrin Khosrowshahi:

Wenn ich die Welt regieren würde, würde ich Essay Wettbewerbe mit Themen wie "wenn ich die Welt regierte" ächten.

Ich würde die Leute schreiben lassen, wie sie sich fühlen. Ich würde jede Stimme akzeptieren. Ich würde tatsächlich, um darüber nachzudenken, meinen Posten als Herrscher der Welt aufgeben. Wenn ich über die Welt herrschen würde, würde ich von der nächsten Brücke springen, weil, hey, wer will die Welt regieren? Das ist nicht das, wofür ich wetten würde, ich würde lieber hier sitzen und dem Geräusch der Tasten zuhören, die auf dieser Tastatur gedrückt werden.

Wenn ich die Welt beherrschen würde, würde ich mich weigern, die Welt zu regieren.

(…) Wenn ich die Welt regieren würde, würde ich jemanden einstellen, um die Gedanken in diesem Aufsatz zu organisieren und kohärenter zu machen.

Ich würde alle logischen Irrtümer in diesem Aufsatz eliminieren, ich würde den Menschen befehlen, Ja-Leute zu sein, aber nur Ja-Leute, die Ja zu mir sagen.

Ich würde Ja-Leute feuern und sie durch Ja-Frauen ersetzen. Und ich würde herrschen und herrschen. Ich würde jeden abschütteln, der darauf hinweist, dass ich diesen Aufsatz begonnen habe, indem ich die Gültigkeit von Weltherrschern in Frage stellte, um letztendlich immer despotischer zu werden.

(.) Wenn ich über die Welt herrschen würde, würde ich vor Erschöpfung umkippen und deshalb regiere ich nicht die Welt, deshalb sitze ich hier an diesem düsteren letzten Tag dieses Jahrzehnts und tippe diesen Aufsatz, Wörter werden verschluckt und Klänge und Sehenswürdigkeiten in diesen Computer katapultiert, der versucht, poetisch zu sein, zu schreiben, zu schreiben und zu schreiben.

Wenn ich die Welt regieren würde, würde ich die Vorstellung, Essays müssten sinnvolle, aufschlussreiche Schlussfolgerungen haben, verbieten. Wenn ich die Welt regieren würde, würde mein Aufsatz den Preis des Essay-Wettbewerbs "Wenn ich die Welt regierte" gewinnen. Hier hier.

Warum wir es mögen: Ehrliche, klare Autorenstimme, einzigartig

Lynn R.

Hartz:

Es gibt zwei Arten von Personen, die ich sofort aus der Welt schaffen würde - Bankiers und Anwälte.

Bankiers und Anwälte, sagen Sie? Warum? Wir brauchen sie! Nein, wir brauchen keine Banker und Anwälte. Sie bedrohen alle Menschen in der Welt und die Probleme von Kriegen werden alle dadurch verursacht, wer wem gehört und welches Gebiet wem gehört.

Du bist dir nicht sicher, dass du willst, dass ich die Welt regiere? Bin ich auch nicht. Jemand könnte nach etwas Ausschau halten, das er für "Abstrich-Taktiken" verwenden kann und feststellen, dass ich ein "süßes junges Ding" war und viele Männerfreunde hatte, bevor ich verheiratet war.

Das könnte eine persönliche Katastrophe bedeuten und ich bin viel zu alt, um diese Art von Stress durchzustehen!

Warum wir es mögen: überraschender Vorschlag, lustiges Ende

Madeline Elliott:

Wenn ich die Welt regiere, werde ich das Licht vom Himmel ablassen. Die Sterne werden in feurigen Strömen auf die Erde regnen, und ich werde die Sonne wie eine Kerzenflamme ersticken.

Ich werde deine frische Luft in Gift verwandeln. Die Erde wird brennen, die Menschen werden schreien und die Kinder werden sterben. Ich werde Angst und Hass in jedes Herz setzen. Ich werde die Tänzer verkrüppeln, die Lieder schnappen und sie in die Sängerkehlen zertreten.

Ich werde im Schmerz und in der Perversion schmachten, und ich werde den Hunger und die Verzweiflung genießen. Aber am besten werde ich alle Hoffnung stehlen.

Ich werde es wie einen sterbenden Schmetterling feststecken und zusehen, wie es kämpft und sein Leben aufgibt. Anstatt sich darauf zu freuen, was Sie mehr bekommen, werden Sie auf alles zurückblicken, was Sie hatten und verloren haben.

Und ich werde diese Erkenntnis genießen.

Warum wir es mögen: mutig, gewagt; gutes Schreiben und Verwenden von Bildern / Metaphern

Kristoffer Skovmand:

Hier ist dein kostenloses T-Shirt mit meinem Gesicht drauf.
Sie werden die verschiedenen politischen Kampagnen bemerken, die in der ganzen Stadt verteilt sind. "Rauchen im Krankenhaus beginnen" ist eins
"Ich bin Elvis, also geh 'F # @ k Yourself" ist ein anderer.
Diese sind hier, um Sie daran zu erinnern, welche Konsequenzen es hat, politisch korrekt zu sein.

Wenn Sie als P.C gekennzeichnet sind, werden Sie in drei Warteräume geführt.

Im ersten Wartezimmer werden Sie mit einer asiatischen Dame hinter einem Schreibtisch konfrontiert. Sie werden nicht in der Lage sein zu verstehen, was sie sagt, aber wenn Sie sie bitten, sich zu wiederholen, wird sie Sie mit einer starken Droge sedieren.

Warum wir es mögen: Zufällig, visuell anregend, Vertrauen des Autors; erinnert an Uhrwerk Orange.

Mehr gute Ideen: (Lobende Erwähnung an .)

Joni Downey - "Zurück in ein gutes Alter", wo körperliche Bestrafung die Regel war und Hausaufgaben auf Papier gemacht werden mussten: Als ich als kleines Mädchen aufwuchs, erinnere ich mich nicht, dass mein Lehrer einen anderen Schüler stoppen und disziplinieren musste.

(In meinem Alter erinnere ich mich jedoch nicht an gestern).

Nathan R. Prell - Australien zerstören:

Um eine perfekte Welt zu schaffen, muss die aktuelle episch verändert werden.





Dies kann nur mit Waffen von gewaltiger Zerstörung geschehen. Ein Land muss zerstört werden. (Wahrscheinlich Australien wegen ihrer Entfernung von allen anderen.) Dann würde ein Weltkrieg beginnen, der die Moral und den wirtschaftlichen Zusammenbruch jeder Regierung in der Welt verursachen würde. Erst danach könnte die neue Weltordnung, meine Weltordnung, initiiere.

Vincent Ho - Flucht aus der Antarktis:

Vincent Ho umreißt einen Plan, um Antartica als ein Weltraumtrainingsprogramm einzurichten, von dem Erhaltungskapseln ausgesandt werden, um Leben auf anderen Planeten zu suchen.

Brett Davisson - Pläne, König Midas zu werden und alles (buchstäblich) in solides Gold zu verwandeln, damit es besser geschätzt werden kann: Ich würde das Lincoln Memorial, die Großen Pyramiden von Ägypten und das Washington Monument in Goldstatuen verwandeln.

Im Schein der Sonne schillernd, würde die Welt die wahre Botschaft dieser Strukturen erkennen.

Er addiert,

Als nächstes würde ich jeden in Amerika zu Republikanern machen. Dann würden wir Sarah Palin wählen.

Es würde keine Demokraten geben. Danach würde ich jede Person auf der Welt mit dem Auto ihrer Wahl ausrüsten, sei es eine Korvette oder ein Ferrari. Dies wäre ein großer Schritt für die Welt, und ich denke, dass es viele Menschen glücklich machen würde.

Daniel Carroll - keine politische Korrektheit:

Wenn ich also die Welt regieren würde, würde ich politische Korrektheit abschaffen.

Es tut viel mehr weh, als es jemals geholfen hat. Es beginnt damit, unseren Kindern beizubringen, dass das Leben fair ist, und es ist in Ordnung, nicht danach zu streben, besser zu sein, weil du im Team bist.

Margaret Montet - Wichtigkeit von 'reden' + Kunst / Kultur / Musik usw.:

Ich höre Leute, die Twitter, Facebook und andere Social-Media-Sites als den Untergang der menschlichen Kommunikation abtun.

Für mich sind sie nur eine andere Art zu reden. Ich lerne über Konzerte, Museen, Orte zu besuchen, schreiben Jobs und Menschen, indem Sie lesen, was meine Tweeps und Peeps zu sagen haben.

John Marsicano - keine Meinungen, dieselbe Religion, dasselbe Einkommen:

Wenn ich die Welt regieren würde, würde mein Hauptaugenmerk auf der Beseitigung der Meinungen der Menschen weltweit liegen.Ehrlich gesagt, individuelle Meinung ist der Grund für Meinungsverschiedenheiten und die Ursache des Krieges.

Obwohl die Meinung einer der Hauptaspekte der Individualität ist, dient sie meistens als die Formel für Chaos und führt gewöhnlich zu einer Meinungsverschiedenheit.

Wenn Sie darüber nachdenken, werden Meinungen nur dann betont, wenn etwas nicht allgemein klar ist. Deshalb, wenn es nicht allgemein verstanden wird, ist es nicht wichtig. Wenn sich die Gesellschaft auf ein bestimmtes Thema einigt, dann ist das nicht mehr die Meinung, sondern ein universelles Konzept.

Ritika Bhandari: In Angst leben wird nicht toleriert. Täter der Freiheit werden streng bestraft.

Mason Smith - keine unausstehlichen Leute mehr:

Es kann argumentiert werden, dass die Befreiung der Welt von störenden Menschen keine Probleme lösen wird, und während dieses Argument richtig sein mag, wäre es nicht wenigstens lustig, es auszuprobieren und zu sehen, was passiert?

In der Vergangenheit wurden Gruppen von Menschen ausgerottet, weil sie einfach einer bestimmten Kultur, Rasse oder Religion angehörten. Diese Leute haben wirklich nichts anderes getan, als zu existieren, doch die Tyrannen, die sie getötet hatten, wurden wegen ihrer Existenz beleidigt.

Unbeliebte Leute hingegen sind nervig und werden nicht vermisst. Es ist also eine Win-Win-Situation, auch wenn die großen Probleme der modernen Welt nicht gelöst sind.Letztlich sind anstößige Menschen jedermanns Feind und obwohl es schwer zu verstehen ist, warum die Welt ohne sie ein besserer Ort wäre, versichere ich jedem, dass es so sein wird.

Stephanie Smith, Ph.D.

- Kinder sollten angeleint sein:

Es wird Eltern geben, die sich über diese Forderung beschweren, ihre Kinder zu locken.





Dies sind die gleichen Eltern, die sich über Autositze, Sicherheitsgurte und Kinder auf dem Rücksitz beschwert haben. Es wird Menschenrechtsaktivisten geben, die sich darüber beschweren, dass es erniedrigend ist und dem Selbstwertgefühl eines Kindes schadet.

Dies sind die gleichen Aktivisten, die sich darüber beschweren, dass das Scheitern des Kindes die Psyche schädigt. Kinder werden sich darüber beklagen, dass sie eine Leine tragen und darüber jammern müssen, alt genug zu sein, um "gut zu sein".

Kinder beschweren sich immer über etwas, also können wir ihnen auch etwas geben, über das es sich zu beschweren lohnt.

Shindana Perryman:

Mein Name ist Shindana und es ist deine Aufgabe, Position und Pflicht, mir und meinen Worten zu gehorchen.

Es liegt nicht an dir, es steht geschrieben. Du kannst wütend werden, wenn du willst, du kannst sogar fluchen . aber sobald du es getan hast, wirst und musst du erkennen, dass das, was ich sage, wahr ist.

Welche magst du? Bitte hinterlassen Sie Feedback!

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply