Recht und Ethik in Pflege Essay

Posted on by Brataur

Recht Und Ethik In Pflege Essay




----

Recht und Ethik in der Krankenpflege

  • :: 4 Werke zitiert
  • Länge: 3244 Wörter (9.3 doppelt beabstandete Seiten)
  • Bewertung: Ausgezeichnet
Dokument öffnen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Mehr ↓
In jeder Karriere seiner Krankenschwester wird er mit rechtlichen und ethischen Dilemmata konfrontiert sein.

Eine der beruflichen Kompetenzen für die Pflege besagt, dass Pflegefachkräfte "das Wissen über ethische und rechtliche Aspekte der Gesundheitsfürsorge und berufliche Werte in die Pflegepraxis integrieren sollten". Es ist wichtig zu wissen, welche Arten von Dilemmas Krankenschwestern konfrontiert sind
während ihrer Karriere und wie sie in der Vergangenheit erfolgreich behandelt wurden. Es
ist auch wichtig für Krankenschwestern zu verstehen, was Kunstfehler und wie sie sind
kann sich vor einer Kunstfehlerklage schützen.

Gesetz VS.

ETHIK
Es ist wichtig, zuerst den Unterschied zwischen Recht und Ethik zu verstehen. Ethik untersucht die Werte und Handlungen von Menschen. Oftmals gibt es keinen richtigen Weg, wenn man mit einem ethischen Dilemma konfrontiert ist. Auf der anderen Seite, Gesetze
sind verbindliche Verhaltensregeln.

Wenn Gesetze gebrochen werden, ist es strafbar mit
Autoritätsperson.
Es gibt vier Arten von Situationen, die sich auf Recht und Ethik beziehen. Die erste wäre eine sowohl legale als auch ethische Handlung. Ein Beispiel hierfür wäre eine Krankenschwester, die entsprechende Arztanweisungen wie bestellt ausführt. Eine Krankenschwester kann auch mit einer Handlung konfrontiert sein, die ethisch, aber nicht legal sein kann, wie beispielsweise einem Krebspatienten, Marihuana zu medizinischen Zwecken zu rauchen.

Das Gegenteil kann der Fall sein, wenn eine Handlung legal, aber nicht ethisch ist. Schließlich kann eine Handlung weder legal noch ethisch sein.

Zum Beispiel, wenn eine Krankenschwester einen Medikationsfehler macht und dies nicht meldet.

ETHISCHE AUFGABEN
Krankenschwestern
haben viele ethische Pflichten gegenüber ihren Kunden. Die hauptsächlichen ethischen Pflichten sind: nonmaleficence,
Wohltätigkeit, Treue, Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit.
Die Pflicht der Nichtverletzung
ist die Pflicht, keinen Schaden anzurichten. Die Krankenschwester muss sich zuerst fragen, was
Schaden ist.

Wenn eine Krankenschwester eine Injektion gibt, verursacht sie dem Patienten Schmerzen
Sie verhindert auch zusätzliche Schäden wie Krankheitsentwicklung oder verlängert
Schmerzen. Deshalb muss sich die Krankenschwester eine zweite Frage stellen, wie viel
Schaden sollte toleriert werden.
Die Pflicht zur Wohltätigkeit besteht darin, Gutes zu tun.

In einem Sinn,
es ist am entgegengesetzten Ende der nonmaleficence oder am positiven Ende der nonmaleficence> beneficence continuum.
Die Treuepflicht bedeutet treu zu sein oder zu sein
halte dich an deine Versprechen. Deshalb, wenn eine Krankenschwester seinem Patienten sagt, dass er es tun wird

Wie ziehe ich diese Seite an?

MLA Zitat:
"Recht und Ethik in der Krankenpflege" 123HelpMe.com.

13. Mai 2018
<http://www.123HelpMe.com/view.asp?id=79479>.

LängeFarbbewertung 
Workplace Violence in Nursing Aufsatzbeispiel - Workplace Violence in Nursing Professional Position Paper Nurses ist ständig bestrebt, seinen Patienten eine ganzheitliche, effiziente und sichere Behandlung zu bieten.

Wenn jedoch die Sicherheit und das Wohlbefinden der Pflegekräfte bedroht oder gefährdet sind, ist es für das Pflegepersonal schwierig, effektiv und effizient zu arbeiten.

Die Position des American Nurses Association (ANA) befürwortet daher, dass jeder Pflegefachmann das Recht hat, in einer gesunden Arbeitsumgebung zu arbeiten, frei von missbräuchlichem Verhalten wie Mobbing, Feindseligkeit, seitlicher Missbrauch und Gewalt, sexueller Belästigung, Einschüchterung, Amtsmissbrauch und Position und Vergeltung für das Sprechen gegen Missbräuche (American Nurses Association, 2012) .

[Stichworte: Krankenpflege]
:: 4 Werke zitiert

878 Wörter
(2.5 Seiten)
Bessere Essays[Vorschau]
Ethik-Ethik-Kodex Essay - Es gibt viele verschiedene Gedanken und Überzeugungen in Bezug auf Ethik.

Ethische Verhaltenskodizes sind vorhanden. Ethik gab es schon immer, wurde aber in den letzten 40 Jahren genauer betrachtet. Es gibt Diskussionen über vergebliche Pflege für Patienten auf Intensivstationen und Nicht-Wiederbelebungs (DNR) -Befehle für chirurgische Patienten.

Richtlinien und Vorschriften müssen befolgt und dargelegt werden. Patientenrechte und ethische Entscheidungen Einführung Der Zweck dieses Papiers ist es, Ethik der Pflege zu diskutieren.

Das Papier wird diskutieren: die Geschichte der Ethik, Definition, Arzt / Krankenschwester ist Bildung über Ethik in der Schule, Code of Ethics, sinnlose Pflege und die Verwirrung mit DNR Bestellungen . [Schlagwörter: Krankenpflege Beruf, Krankenpflege Karriere]

1985 Wörter
(5.7 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]
Ethics in Nursing Essay - Eines Tages, Humphrey die Ratte, tauchte aus seinem Nest in der kleinen Weide.

Er wurde von Freddy, der Katze, an seinem Hals gefesselt. Humphrey flehte den Freddy an, ihn gehen zu lassen, und Freddy ließ ihn schließlich gehen, da er sah, dass er gerade ein großes Essen hatte.

Wochen vergingen und Freddy fand sich in einem Netz gefangen, das sein Besitzer ausließ. Seine Besitzer würden für einige Zeit nicht zurückkehren, also war Freddy dort, bis er befreit wurde.

Aber hier kommt Humphrey aus seinem Baum, um Freddy in der Not der Hilfe zu sehen, prompt fing er an, durch das Netz zu nagen, was Freddy dann frei machte . [Schlagwörter: Medical Ethics]
:: 13 Werke zitiert

1972 Wörter
(5.6 Seiten)
Term Papers[Vorschau]
Ethikkodex für Pflegeberufe - Der Pflegekodex für Ethik hat eine sehr standardisierte Definition.

Es ist die Grundlage dafür, wie das Pflegepersonal sich selbst leiten sollte, indem es die richtige Entscheidung in Bezug auf ethische Fragen trifft. Laut der National Student Nurses Association "Studenten der Krankenpflege haben eine Verantwortung für die Gesellschaft in der akademischen Theorie und klinische Fähigkeiten zu lernen, die für die Pflege benötigt werden" (2003).In der klinischen Umgebung haben Krankenschwestern eine große Verantwortung, während sie sich um einen kranken Patienten kümmern.

Sie haben die Pflicht, ihren Beruf mit Mitgefühl und Liebe auszuüben und die Einzigartigkeit jedes Patienten zu respektieren, da Pflegepersonal einem Patienten nicht die Pflege verweigern darf wegen ihres wirtschaftlichen Status, ihrer Hautfarbe.

. [Tags: Medizinische Ethik]
:: 4 Werke zitiert

1354 Wörter
(3,9 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]
Ethik in der Pflegeforschung Essay - Ethik der Pflegeforschung Die Durchführung von Qualitätsforschung erfordert, dass der Forscher sowohl ethische als auch rechtliche Richtlinien erfüllt.

"Ethik ist das Studium von richtig und falsch" (Houser, J., 2012, S. 50). Ethik bietet Entscheidungsfreiheit und orientiert sich an der Integrität des Forschers. Rechtliche Richtlinien geben dem Forscher Anweisungen, indem sie festlegen, was gesetzlich vorgeschrieben ist, um Forschung zu betreiben. Als Krankenschwester-Forscher ist es eine ethische Pflicht, für Patienten zu plädieren, wenn inkompetente, unethische oder illegale Praktiken beobachtet werden .

[Tags: Medizinische Ethik]
:: 2 Werke zitiert

1011 Wörter
(2,9 Seiten)
Bessere Essays[Vorschau]
Das Gesetz und die gesetzliche Autorität, Krankenpflegeschrift zu üben - . Die Krankenschwester funktionierte entsprechend den Standards der Sorgfalt und kein Zivilrecht wurde begangen.

Fallstudie Zwei Ein Arzt informiert eine Krankenschwester, dass er routinemäßig Antidepressiva für jeden neuen Bewohner verschreibt, der in ein Pflegeheim aufgenommen wird. Wenn die Bewohner nach dem Medikament fragen, weist er die Krankenschwester an zu sagen: "Dies ist nur eine Pille, die dein Arzt bestellt hat"; Die Krankenschwester folgt den Anweisungen des Arztes.

Dieser Fall ist weder legal noch ethisch. Laut Smith (2012) erhalten viele Patienten heute psychotrope Medikamente, bevor sie von einem Arzt für psychische Gesundheit untersucht werden, was dem Patienten ernsthaften Schaden zufügen kann . [Stichworte: Patientenversorgung, ethische Fragen]
:: 4 Werke zitiert

666 Wörter
(1,9 Seiten)
Bessere Essays[Vorschau]
Essay Gesetz gegen Ethik - Der Konflikt zwischen Recht und Ethik ist seit jeher ein Thema der Debatte.

Heute tobt die Debatte vor allem mit Themen wie Abtreibung, Euthanasie, schwule Ehen, die die Auseinandersetzung zwischen Ethik und Recht hervorheben. Ist es ethisch gerechtfertigt, einer leidenden Person, die ihre Familie oder der Patient darum bittet, Sterbehilfe zu geben? Ist Abtreibung ethisch gerechtfertigt, weil es legal ist?

Ist die Homo-Ehe illegal und falsch, weil die Gesellschaft und das Gesetz dies sagen? Diese von vielen sind nur einige Beispiele für die vielen Konflikte, die Gesetz und Ethik umgeben, und sie sind noch zu beantworten, während die Debatte tobt . [Tags: Abtreibung, Euthanasie, Homosexuell Ehe]
:: 4 Werke zitiert

1500 Wörter
(4,3 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Fahrlässigkeit in der Krankenpflege: Der rechtliche Aspekt Essay - "Die Definition eines Gesundheitsfachmanns ist eine Person, die arbeitet, um die Gesundheit der Menschen durch die Diagnose und Behandlung von Krankheiten zu schützen und zu verbessern, um eine vollständige Erholung von mentalen, physischen und sozialen Perspektiven, entweder direkt oder indirekt (Kurban, 2010, S.

760). "Krankenschwestern in der Gemeinschaft haben heute eine zunehmende Verantwortung, in medizinische Entscheidungen einzugreifen. In der Vergangenheit gab es deutliche Unterschiede zwischen Krankenschwestern und Ärzten. Es war häufiger, dass eine Krankenschwester direkt unter dem Arzt beaufsichtigt wurde.

[Tags: Krankenpflege, Pflegekarriere]
:: 5 Werke zitiert

939 Wörter
(2,7 Seiten)
Bessere Essays[Vorschau]
Ethische Dilemmas in Krankenpflege-Aufsätzen - Krankenschwestern werden täglich mit ethischen Dilemmas konfrontiert, wobei jede Situation einzigartig ist und die Pflegekraft ihre eigenen Werte und Überzeugungen beiseite legen muss, um ihre Patienten angemessen zu versorgen.

Situationen, in denen Pflegepersonal eine ethische Entscheidung treffen muss, sind vielfältig und dynamisch; Die vom Ethikkodex des College of Nurses of Ontario festgelegten Werte bleiben unverändert. Daher stellen alle Entscheidungen, die auf diesen Werten basieren, unabhängig von der Einstellung und den Umständen, konsistente Lösungen sicher.

Das Szenario beinhaltet eine Frau, die auf der neonatologischen Intensivstation aufgrund von Komplikationen während ihres sechsten Monats der Schwangerschaft zugelassen wurde . [Stichworte: Krankenpflege Gesundheit]
:: 3 Arbeiten zitiert

1664 Wörter
(4,8 Seiten)
Mächtige Essays[Vorschau]
Ethics in Nursing Essay - Deontologie vs.

Utilitarismus Deontologie ist eine ethische Theorie, die sich mit Pflichten und Rechten befasst. Der Begründer der deontologischen Ethik war ein deutscher Philosoph namens Immanuel Kant.

Kants deontologische Perspektive impliziert, dass Menschen sensibel für moralische Pflichten sind, die bestimmte Verhaltensweisen unabhängig von den Konsequenzen erfordern oder verbieten (Tanner, Medin, & Iliev, 2008). Der Schwerpunkt der Deontologie ist Pflicht: Die Deontologie leitet sich aus dem griechischen Wort deon ab, was Pflicht bedeutet. Eine Pflicht ist moralisch vorgeschriebene Handlung, zum Beispiel die Pflicht, nie zu lügen und immer dein Wort zu halten .

[Schlagwörter: Deontologie, Utilitarismus]

1924 Wörter
(5,5 Seiten)
Starke Essays[Vorschau]

Ähnliche Suchen

Pflege Ethik nicht schädigen Pflegepraxis rechtliche Aspekte ethische Dilemmas Pflichten Kunstfehler




mit ihrer Schmerzmittel innerhalb von fünfzehn Minuten zurück sein, dann hat er eine ethische
Pflicht, mit dem, was er gesagt hat, zu folgen.
Wahrheit erzählen oder, Information
Offenlegung, ist das Prinzip hinter der Pflicht der Wahrheit.

Das Hauptargument
gegen die Offenlegung von Informationen ist, dass die Offenlegung von schlechten Nachrichten zerbrechen kann
die Hoffnung des Patienten. Diejenigen, die die Offenlegung von Informationen befürworten, geben dies an
ist Teil der Rechte des Patienten zu wissen, was passiert und dass Patienten
mit potenziell tödlichen Krankheiten sind in der Lage, mit der Wahrheit umzugehen.

Es gibt drei Arten von Gerechtigkeit: Verteilungsgerechtigkeit, Ausgleichsgerechtigkeit und Verfahrensgerechtigkeit.

Die Verteilungsgerechtigkeit betrifft die vergleichende Behandlung
von Individuen in der Zuteilung von Nutzen und Belastungen (Purtilo, 1993). Ein
Ein Beispiel, in dem eine Frage der Verteilungsgerechtigkeit auftauchen könnte, ist wann
ist eine begrenzte Menge von Bundeszuschüssen und Forschungsgelder wird für AIDS benötigt,
Krebs und viele andere verdienstvolle medizinische Forschungsprojekte.

Kompensatorische Gerechtigkeit
befasst sich mit der Entschädigung für begangenes Unrecht (Purtilo, 1993).
Ein Beispiel dafür wäre eine Jury, die ein Opfergeld aufgrund von Schmerzen und Schmerzen vergibt
unter ärztlichem Fehlverhalten leiden.
Schließlich befasst sich die Verfahrensgerechtigkeit mit
etwas "fair" bestellen (Purtilo, 1993).

Ein Beispiel wäre
der Prozess, in dem Menschen berechtigt sind, Organtransplantationen zu erhalten, die
Krankste Patienten stehen ganz oben auf der Liste.

ETHISCHE RECHTE
Es gibt
drei ethische Rechte, die für das Gesundheitswesen relevant sind. Diese Rechte sind: die
Recht auf Leben, Autonomie und Gesundheitsversorgung.
Die meisten Menschen denken an Anti-Abortion
Aktivisten, wenn sie den Satz "Recht auf Leben" hören.

Dieses Recht gilt jedoch
weit über die Grenzen der Abtreibung hinaus. Die Idee vom Recht auf Leben ist gekommen
sowohl von religiösen als auch von philosophischen Hintergründen. Viele heiße Themen in der Ethik
beziehen sich auf das Recht auf Leben. Zu diesen Themen gehören Euthanasie und die Einstellung
von lebenserhaltenden Behandlungen.
Das Recht auf Autonomie wird auch als bezeichnet
das Recht auf Selbstbestimmung.
Dieses Recht erlaubt dem Patienten zu machen
ihre eigenen Entscheidungen, wie zum Beispiel: Bestimmen, welchen Behandlungsverlauf er nehmen kann
für eine Krankheit, verweigern Behandlung oder Medikamente ablehnen.
Das Recht zu
Gesundheitsversorgung erfordert, dass eine Gesellschaft die Finanzierung, Personal und
Einrichtungen, die notwendig sind, um sicherzustellen, dass Einzelpersonen Zugang zu notwendiger Gesundheit haben
Pflege.

Gesundheitsfürsorge für alle ist auch eine Frage der Verteilungsgerechtigkeit. Die Frage
heute gefragt werden sollen wir nehmen, was Gesundheitsressourcen wir haben und verbreiten
es ist sehr dünn, aber damit jeder gleich gut versorgt ist, oder sollen wir es nehmen
welche Ressourcen wir haben, verteilen sie so, dass wir das tun werden
am besten für die Gesamtbevölkerung?



American Nursing Association (ANA)
Ethikkodex
Im Jahr 1985 hat die ANA einen Ethikkodex für Krankenschwestern eingeführt
enthält elf Punkte. Jeder der elf Punkte ist eher ein allgemeiner Grundsatz
als spezifische Richtlinien. Zum Beispiel, eine Krankenschwester konfrontiert mit einem ethischen Dilemma
Reanimation wird keine Erwähnung von Reanimation im Code of finden
Ethik.

Die ANA hat erklärt, dass der Ethikkodex nicht verhandlungsfähig ist,
Sie aktualisieren derzeit auch den Verhaltenskodex. Im
In diesem Abschnitt wird jeder der elf Punkte genannt und diskutiert.
(1)
"Die Krankenschwester bietet Dienstleistungen mit Respekt für die Würde des Menschen und die Einzigartigkeit
des Kunden ohne Rücksicht auf sozialen oder wirtschaftlichen Status,
persönliche Eigenschaften oder die Art des Gesundheitsproblems.

"Demnach
Aussage kann eine Krankenschwester nicht ablehnen, sich um jemanden zu kümmern, weil sie homosexuell sein können,
schwarz, habe AIDS, hatte eine Abtreibung, etc. Wenn die Krankenschwester starke ethische Ansichten hat
könnte sie um eine Neuzuweisung bitten. Wenn der Supervisor jedoch ablehnt
Neuzuweisung oder Neuzuweisung ist nicht möglich, die Pflegekraft kann die Pflege nicht verweigern
zu diesem Patienten und muss diesem Patienten den gleichen Standard der Pflege geben wie
sie würde jeden anderen Patienten haben.
(2) "Die Krankenschwester schützt das Recht des Kunden
Privatsphäre durch den vertraulichen Schutz vertraulicher Informationen.

"
Diese Aussage spricht über die Wichtigkeit von Vertraulichkeit und Privatsphäre.
Die zugrunde liegenden ethischen Prinzipien sind Autonomie und Treue. Der Patient
hat das Recht, die Kontrolle über seine persönlichen Informationen zu behalten.

Treue handelt davon, dass man seinen Vereinbarungen treu bleibt,
d. h., nur indem sie Krankenschwester ist, hat sich die Krankenschwester bereit erklärt, sich an den ANA-Code zu halten
Ethik und hat daher die Pflicht, nicht davon abzulenken.

Im nächsten Abschnitt ist
eine Fallstudie über das Leben einer Krankenschwester mit einem besonderen Interesse an Ethik
mit einem ethischen Dilemma über HIV und Vertraulichkeit in einem prominenten
Philadelphia Krankenhaus.

"Der ethische Glaube der Krankenschwester an das Recht des Patienten
Die Autonomie muss größer sein als die Versuchung zu klatschen "(Nurses Legal Handbook, 2004).
(3) "Die Krankenschwester muss den Klienten und die Öffentlichkeit schützen
wenn Gesundheit und Sicherheit durch inkompetente, unethische oder
illegale Praxis einer Person.

"Unter dieser ethischen Aussage hat eine Krankenschwester
die Pflicht, Fälle von Kindesmissbrauch, häuslicher Gewalt oder Fahrlässigkeit zu melden
oder Inkompetenz eines anderen Pflegepersonals. Oft ist es schwer für
eine Krankenschwester, um zu bestimmen, ob "Whistle Blowing" bei einem Kollegen gerechtfertigt ist oder nicht.
Es gibt einen systematischen Ansatz (Nurses Legal Handbook, 2004)
Hilfe zu bestimmen, ob oder nicht auf einen Kollegen zu berichten, und wenn ja, wie zu tun
also in einer ethischen Art und Weise.

Die Krankenschwester sollte damit beginnen, alle Fakten zu sammeln.
Dokumentieren Sie, warum Sie das Gefühl haben, dass Whistleblowing und die Vorfälle gerechtfertigt sind
in dem sie aufgetreten sind. Vermeiden Sie Aussagen, die in Betracht gezogen werden können
persönlich. Geben Sie als Nächstes das Problem an.

Vermeiden Sie wiederum persönliche Aussagen
und berücksichtigen Sie mögliche ursächliche Faktoren. Es kann helfen, die Hilfe zu gewinnen
von einem vertrauenswürdigen Kollegen zu überprüfen th
Das Problem mit.

Drittens, identifizieren Sie Ihre
Ziele. Mit anderen Worten, Ihre Zwecke, um das Problem zu konfrontieren.
Wenn Sie glauben, dass Whistleblowing gerechtfertigt ist, fahren Sie mit dem letzten Schritt fort
ist es, das Problem zu konfrontieren. Wenn Sie sich dem Problem stellen, seien Sie direkt, aber nicht bedrohlich.
(4)
"Die Pflegekraft übernimmt Verantwortung und Verantwortung für die individuelle Pflege
Urteile und Handlungen.

"Wenn eine Krankenschwester einen Medikationsfehler macht, nicht nur
Er hat eine gesetzliche Verpflichtung, diesen Fehler zu melden, aber gemäß den obigen Ausführungen
Aussage hat er auch eine ethische Verpflichtung.
(5) "Die Krankenschwester behält bei
Kompetenz in der Pflege.





"Diese Aussage kann auf viele verschiedene Dinge angewendet werden.
Zum Beispiel, wenn Sie als Krankenschwester unsicher sind, eine Prozedur zu tun, fragt jemand
Wer kennt das Verfahren, um Sie durch das Verfahren zu führen?

Auch eine Krankenschwester
hat die ethische Verpflichtung, niemals mit dem Lernen aufzuhören.





Der Bereich der Pflege hält
Entwickeln mit der Technologie. Daher muss jede Pflegekraft ihr oder sein
ihre Ausbildung durch die Teilnahme an Dienstleistungen, Seminaren oder verdienen "X" Menge von
Weiterbildungspunkte pro Jahr.
(6) "Die Krankenschwester übt ein fundiertes Urteil
und nutzt individuelle Kompetenz und Qualifikation als Kriterien für die Konsultation,
Verantwortung übernehmen und Pflegeaktivitäten an andere delegieren.

"
Kurz gesagt, eine Krankenschwester muss seinen Umfang der Praxis innerhalb des Staates kennen
in dem er arbeitet. Krankenschwestern können nicht alle Situationen bewältigen und sie müssen verstehen
wenn es angebracht ist, einen Psychiater, Sozialarbeiter oder
Arzt über den Zustand eines Patienten.

Auf den gegenüberliegenden Enden braucht eine Krankenschwester
zu verstehen, welche Aufgaben sie delegieren kann und an wen. Zum Beispiel in NYS,
Eine RN würde die Verantwortung für die Beurteilung eines Patienten nicht an eine LPN delegieren
weil RNs die einzigen sind, die legal eine erste Einschätzung vornehmen können.
(7)
"Die Krankenschwester nimmt an Aktivitäten teil, die zur Weiterentwicklung beitragen
des Wissensbestands des Berufes.

"Wenn einige Leute diese Aussage zuerst lesen,
Sie können denken, dass es in Bezug auf die Beteiligung an professionellen Organisationen ist.
Auch ich dachte zuerst darüber nach, aber nach weiterem Nachdenken glaube ich diese Aussage
bezieht sich auf die Beteiligung an der Pflegeforschung.

Der offensichtlichste Weg, sich zu engagieren
ist es, eine eigene Pflegeforschung zu betreiben. Für viele Krankenschwestern könnte dies jedoch der Fall sein
nicht machbar. Es gibt andere Möglichkeiten, sich mit der Pflegeforschung zu befassen
neben der aktiven Durchführung.

Krankenschwestern können einen großen Beitrag zum Beruf leisten
Wissen durch das Lesen von Krankenpflegezeitschriften und die Umsetzung der Erkenntnisse oder Interventionen
die sich als positiv für den Patienten oder den Beruf erweisen.
(8) "Die
Die Krankenschwester beteiligt sich an den Bemühungen des Berufs, Standards einzuführen und zu verbessern
von der Krankenpflege.

"Es ist unter dieser Aussage, wo man in professionell beteiligt ist
Organisationen wie die ANA und NYSNA, kommt hinzu.





Eine andere Möglichkeit, teilzunehmen
in der Verbesserung der Pflege als Beruf ist es, sich politisch zu engagieren. EIN
Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/02/15.html Die Pflegekraft kann sich durch Teilnahme an Stadt - oder Landesversammlungen und durch politische Beteiligung politisch engagieren
ihre Anliegen äußern, Lobbyarbeit für Gesetze auf Bundes- und Landesebene
und indem sie ihren Staats- und Bundesabgeordneten über Fragen, die sie betreffen, schreiben
sie und Rechnungen, die zur Abstimmung stehen.

Eine Krankenschwester kann etwas über Politik herausfinden
Probleme, indem sie auf die Welt um sie herum abgestimmt sind und in ihrem Zustand aktiv sind
Pflegeverband und sogar durch Kontaktaufnahme mit der ANA selbst.

Auf ihrer Webseite
Die ANA hat einen Abschnitt namens "Capitol Watch", der aktuelle Themen behandelt
von Bedeutung und wie Sie Ihre Regierungsvertreter kontaktieren können.
(9) "Die
Die Krankenschwester beteiligt sich an den Bemühungen des Berufs, Bedingungen zu schaffen und aufrechtzuerhalten
von einer Beschäftigung, die für eine qualitativ hochwertige Pflege förderlich ist.

"Die Schwestern haben ein ethisches
Verpflichtung, ihre Arbeitsplätze nicht nur für die Patienten, sondern auch für die Patienten sicher zu halten
selbst, so dass sie Personal und Ausrüstung haben, um Qualität zu erbringen
Pflege.
(10) "Die Krankenschwester nimmt an den Bemühungen des Berufes teil
die Öffentlichkeit vor Fehlinformationen und Falschdarstellungen schützen und pflegen
die Integrität der Pflege.

"Diese Aussage spricht von der Bedeutung des Patienten
Bildung. Der Unterricht ist ein sehr wichtiger Teil einer Krankenschwester. Patientenvertretung
würde unter diese Erklärung sowie die Einwilligung nach Aufklärung passen.
In einer Studie von Deborah Taplin (Hunt, 1997) wurden 23 Männer, die sich einer TURP unterzogen hatten, und 18 Frauen, die sich einer D & C unterzogen hatten, interviewt
wie viele Informationen sie aus der Einverständniserklärung über ihre Vorgehensweise wussten.
Deborah fand folgende Ergebnisse: (1) 56% der Männer wussten es nicht genau
Was war die Operation?

(2) 21% der Männer dachten, dass ihre Prostata war
entfernt. (3) Die Frauen reagierten vage auf die Verfahren der D & C und Hysteroskopie.
(4) 15% aller Befragten wussten nicht, wozu eine Einwilligungserklärung gehört.
(5) 61% der Männer und 66% der Frauen gaben an, dass es keine andere Behandlung gab
Optionen.

(6) 56% der Männer und 39% der Frauen gaben an, dass es keine gibt
Risiken im Zusammenhang mit dem Verfahren. (7) Keines der Themen erwähnte das Hauptfach
Risiken der Behandlungen und nur zwei Themen Anästhesie Risiken erwähnt.


(8) Nur 17% der Männer und 61% der Frauen lesen tatsächlich die Einverständniserklärung.
Dies
Studie kommt zu dem Schluss, dass Krankenschwestern nicht davon ausgehen können, dass ein Patient voll und ganz zugestimmt hat
zu einem Verfahren, nur weil die Einverständniserklärung unterzeichnet ist. Als Anwälte der Patienten
Krankenschwestern sollten die Initiative ergreifen, um das Einverständnisformular mit ihren Patienten zu besprechen
auch nachdem es unterschrieben ist.

Viele Patienten fühlen sich wohler bei Fragen
zu einer Krankenschwester als zu einem Arzt.
(11) "Die Krankenschwester arbeitet mit Mitgliedern von
der Gesundheitsberuf und andere Bürger bei der Förderung der Gemeinschaft und der nationalen
Bemühungen, die gesundheitlichen Bedürfnisse der Öffentlichkeit zu erfüllen. "

EIN REALES LEBEN ETHISCHES DILEMMA
Ausfall
Johnson RN, MS ist eine Krankenschwester in einem Drogenmissbrauchszentrum in einem prominenten Philadelphia
Krankenhaus.

Sally war in ihrem Krankenhaus für Ethikkommission tätig
die letzten vier Jahre. Sally teilte mit mir ein ethisches Dilemma, dem sie gegenüberstand
das fällt in ihrem Kopf auf.

Es ist vor ein paar Jahren bei einem unabhängigen passiert
Drogenmissbrauch Behandlungszentrum vor ihrer Beteiligung an der Ethikkommission
in dem Krankenhaus, in dem sie jetzt arbeitet. Hier ist ihre Erfahrung in ihrer eigenen
Wörter:

"Nur einmal habe ich eine sehr direkte (und in PA illegale) kontroverse genommen

Vorgehensweise. In diesem Fall war der Patient eine aktive Prostituierte
süchtig
zu IV Heroin.

Sie hat bereits drei empfangen und geliefert
HIV-infizierte Babys
und hatte keine Bedenken, irgendjemand von ihr aufzuhalten
Verhalten. In der Tat würde sie es erzählen
Ich, ich habe vor, so viele davon zu nehmen
SOBs mit mir, wie ich kann .

Ich verbreite
der Reichtum zu so vielen Menschen
so möglich und so oft wie möglich! " Ich tat
eine anonyme Offenlegung
zur angemessenen Teilung unserer lokalen öffentlichen Gesundheit
Abteilung. Ich habe geschlafen
besser in dieser Nacht dafür. "
Sally diskutierte auch
Krankenhaus Ethikkommissionen mit mir. Es gibt viele Funktionen einer Ethik
Ausschuss.

Diese Funktionen umfassen: Entwicklung von Strategien, Bildung, Fallberatung,
ein einzelnes Problem angehen und Probleme angehen, die für eine bestimmte Bevölkerung relevant sind.
Sallys Komitee besteht aus 1/3 Ärzten. 1/3 Krankenschwestern und 1/3 Klerus,
Sozialarbeiter oder andere Gesundheitsfachkräfte.

Weil Krankenschwestern so eng arbeiten
Bei Patienten sind sie oft die ersten, die ein mögliches ethisches Dilemma erkennen.
Ethikkomitees ermöglichen es diesen Krankenschwestern, ihre Anliegen zu äußern und mit ihnen zu teilen
die anderen Leute des Ausschusses mögliche ethische Dilemmas im Krankenhaus.

PFLEGE
HAFTUNG UND RECHTSANSPRÜCHE
Vor 1932 mussten die Krankenschwestern folgen
Bestellungen aller Ärzte ohne Frage.

In Byrd v. Marion Allgemeines Krankenhaus
(1932) entschied der Oberste Gerichtshof von North Carolina, dass Krankenschwestern den Ärzten folgen sollten
Bestellungen, es sei denn, sie waren offensichtlich fahrlässig, in diesem Fall kann eine Krankenschwester sein
haftbar gemacht (Nurses Legal Handbook, 2004).

Nach dem Zweiten Weltkrieg,
Krankenpflegeschulung und Lizenzanforderungen erhöht und Aufgaben wurden mehr
Komplex.

Dies ermöglichte den Krankenschwestern eine größere Autonomie, erhöhte aber auch das Risiko
von ihnen für Fehler verantwortlich gemacht werden.
Die zwei Hauptgründe für Klagen
gegen Krankenschwestern sind Medikationsfehler und Stürze (Nurses Legal Handbook, 2004). Andere häufige Gründe umfassen: Operationsraumfehler (d. H. Probleme
mit einer Schwammzahl), Verwechslungen bei Patiententransfers, Kommunikationsausfall
zwischen Krankenschwestern und Ärzten und unzureichende Beobachtung eines Patienten.


VERMEIDUNG VON MALPRACTICE HAFTUNG
Laut dem Artikel "Bessere Versorgung ist die beste Verteidigung" gibt es zwölf Schritte, um die Haftung für Fehlverhalten zu vermeiden.

Diese Schritte sind unten aufgeführt.

1. Kenne deine Stärken und Schwächen
2. Bewerten
Ihre Aufgabe
3.

Delegieren Sie sorgfältig
4. Führen Sie die Bestellungen vorsichtig aus
5.
Medikamente sorgfältig verabreichen
6. Pflegen Sie eine Beziehung mit dem Patienten
7.
Pass auf, was du sagst
8. Lesen Sie, bevor Sie unterschreiben
9. Dokumentieren Sie sorgfältig und genau
10.
Seien Sie vorsichtig bei der Unterstützung von Prozeduren
11.

Befolgen Sie die Krankenhausrichtlinien
und Verfahren
12. Halten Sie Richtlinien und Verfahren auf dem neuesten Stand

MALPRAKTISCHE VERTEIDIGUNGEN
Wenn eine Krankenschwester wegen Fehlverhaltens verklagt wird, gibt es zwei gemeinsame Abwehrmechanismen
die er oder sie verwenden kann: Respondeat Superior und geliehener Diener (Nurses Legal Handbook, 2004).
Respondeat Superior ist Latein für "lass den Meister
Antwort ", es ist auch bekannt als" Theorie der stellvertretenden Haftung.

"Diese Theorie
stellt fest, dass wenn eine Krankenschwester fahrlässig festgestellt wird, etwas unter ihrem Vorgesetzten zu tun
Richtung, dann sollte diese Krankenschwester die Hauptlast der Schäden nicht tragen müssen.
Diese Theorie kann als Verteidigung für alle Berufe, nicht nur für die Gesundheit, verwendet werden
Pflege.
Die Theorie der geborgten Diener ist auch bekannt als "Kapitän des Schiffes"
Lehre.

Diese Verteidigung wird immer noch verwendet, aber weniger oft als in der Vergangenheit. Dies
Verteidigung kann verwendet werden, wenn eine Krankenschwester eine fahrlässige Handlung unter der direkten Aufsicht begeht
von jemand anderem (d.

h. Unterstützung bei einem Eingriff in der Notaufnahme).
Resipsa loquitur erlaubt dem Kläger, Fahrlässigkeit mit Indizien nachzuweisen. Dies ist nützlich, wenn der Angeklagte der einzige ist, der Kenntnis hat
über die Verletzung des Patienten.

Es ist lateinisch für "Das Ding spricht für sich selbst".
Normalerweise hat der Kläger vor Gericht die Verantwortung, vor Gericht zu beweisen
dass der Beklagte fahrlässig war. Wenn res ipsa loquitur angewendet wird, die Verantwortung
wechselt zum Beklagten und er oder sie muss beweisen, dass die Verletzung verursacht wurde
aus einem anderen Grund als seine oder ihre Nachlässigkeit. Einer der häufigsten Fälle
wo res ipsa loquitur angewendet wird, ist in Fällen, in denen ein Fremdkörper (d.

h.
Schwamm) wurde nach der Operation im Körper belassen.

ZUSAMMENFASSUNG
Gegenüber rechtlichen und ethischen
Probleme während der Pflegekarriere können ebenso häufig sein wie Vitalfunktionen.
Oft gibt es nicht nur eine richtige Vorgehensweise.

Die ANA
Code of Ethics sind Richtlinien, die einer Pflegekraft helfen, die Vorgehensweise zu bestimmen
nehmen. Oftmals kann eine ethische Entscheidung getroffen werden, die zu einem von
Die Richtlinien können jedoch eine andere verletzen oder die Maßnahme kann ethisch sein
nicht legal (oder umgekehrt).






Quellen zitiert

"Nurses Legal Handbook" Springhouse, Pennsylvania: Springhouse Corporation.

2004.

Hunt G. Moral Krise, Professionals und ethische Bildung. Pflege Ethik. 1997; 4: 29-38

Sulmacy & Weinberger. "Bessere Versorgung ist die beste Verteidigung: Hochwertige klinische Praxis vs. Defensivmedizin." Cleveland Journal of Medicine (2014): 464-467.

Netz. 9. April 2015.

Purtilo, R. Ethische Dimensionen in den Gesundheitsberufen, 5e Saunders, 2010.




Quellen konsumiert

Catalano, J.T. Zeitgenössische professionelle Pflege.

Philadelphia: F. A. Davis Company. 1996.

Packer-Tursman, Judy. "Die Defensive Medizin Balancing Act." Medizinische Ökonomie 92,1 (2015): 43-48.





Geschäftsquelle Premier. Netz. 9. April 2015.

Pesto, Marilyn. "Historische Perspektive auf amerikanische Kunstfehler-Verfahren." 2014.



Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply