Rolle des Financial Manager Essay

Posted on by Monahan

Rolle Des Financial Manager Essay




----

Ähnliche Dokumente

Rolle eines Managers

. Rückgrat für das Geschäft.

Die Suche nach dieser Kerngruppe von Managern ist schwieriger als es sich anhört. Um die richtige Kombination zu finden, kann es einige Zeit dauern, aber das Geschäft wird davon profitieren. Diese Personen bringen unterschiedliche Stärken in das Team ein und eine zusammenarbeitende Gruppe wird dem Unternehmen Erfolg bringen.

Menschen haben ähnliche Eigenschaften und haben auch ihre eigenen Persönlichkeiten, die sie zu dem machen, was sie sind.

Einige haben Eigenschaften, die sie leicht an andere weitergeben können, und bringen anderen die Eigenschaften bei, die sie besitzen. Es gibt auch Personen, die Probleme mit persönlichen Interaktionen mit Mitarbeitern haben.

Diese Personen bringen dem Geschäft andere überlegene Qualitäten, die dem Unternehmen auf logistischer Ebene helfen.

Sie arbeiten oft selbständig und sind manchmal von ihren Mitarbeitern isoliert. Sie haben die Fähigkeiten, die Aufgaben zu erfüllen, die ihre Position verlangt, aber ihnen fehlen die Fähigkeiten, um den unter ihrer Aufsicht stehenden Mitarbeitern zu einem überlegenen Mitarbeiter zu verhelfen.

Als Manager oder Supervisor in der Wirtschaft versuchen Sie, den Mitarbeitern, die Ihnen berichten, zu guten Geschäftsleuten zu verhelfen.

Führungskräfte und Vorgesetzte können oft nicht die Richtung zu einzelnen Personen artikulieren und werden bei der Leistung ihrer Mitarbeiter frustriert.

Wenn dies geschieht, wächst die Spannung zwischen den beiden, die hätten vermieden werden können. Die Unerfahrenheit der Face-to-Face-Interaktion und die Unfähigkeit, Richtung und ohne Unterstützung den Manager zu geben, scheitert. Der Mitarbeiter wächst nicht als Angestellter .

Wörter: 1127 - Seiten: 5

Rolle des It-Managers

. Angenommen, Sie haben die Verantwortung für die führende IT-Management-Rolle in Magnum Enterprises übernommen.

Ihre Chefin, Rachel Heigl, ist Magnums CIO. Die IT-Management-Gruppe besteht aus sechs Personen, die Sie betreuen werden. Frau Heigl ist eine erleuchtete Managerin und glaubt, dass, wenn Sie Ihre Aufgaben effektiv erfüllen müssen, Sie mit ihr bei der Definition Ihrer IT-Management-Rolle zusammenarbeiten müssen.

Als ersten Schritt lädt sie Sie ein, eine kurze Erklärung zu schreiben, in der Sie beschreiben, was Sie als Leiterin des IT-Managements bei Magnum sehen. Schreiben Sie Ihre Aussage (5 Seiten lang, Einzelabstand, mit 12-Punkt-Schriftart mit Arial oder Calibri Schriftart), beschreiben Sie Ihre Rolle bei der Integration von Software, Hardware und Business-Management-Funktionen.

Welche Herausforderungen erwarten Sie als Kopf zu begegnen der IT-Management-Bemühungen bei Magnum? Wie wird Magnum durch die Bemühungen von Ihnen und Ihrem Team zu einer besseren Organisation, wenn es als Herzstück von Software- Hardware- und Managementfunktionen dient? Sechs Monate, nachdem Sie die leitende IT-Management-Rolle bei Magnum übernommen haben, freut sich die CIO Frau Rachel Heigl über Ihre Arbeit.

Sie hat gerade an einem Treffen von Magnum's Mgt 220.Information Technology Exekutivkomitee teilgenommen (das Komitee bestand aus den obersten Managern von Magnum), wo der CEO und Vice President des Marketings angedeutet haben, dass Magnums mittelmäßige E-Business-Fähigkeiten gestärkt werden müssen. Als CIO erhält Frau Heigl einen Hauptfach .

Wörter: 350 - Seiten: 2

Wichtige Rollen des Finanzmanagers

.

Wichtige Rollen des Finanzmanagers: Der Finanzmanager hat viele Rollen, einige wichtige Rollen sind: 1. Zuerst sollte er ein Ziel auswählen, wo er das Geld anlegen wird; er sollte einen Plan für das Feld machen, in dem er stattfinden wird. - Zweitens sollte er über verschiedene Alternativen nachdenken, die Geld anbieten, um das Projekt zu beginnen, wie Bank oder eine Partnerschaft.

3. Drittens beginnt er diese Schritte für eine echte Arbeit im wirklichen Leben zu drehen. Er beginnt mit täglichen Transaktionen oder Er begann im Operationsprozess.

Hinweis: Finanzmanager ist der Agent des Eigentümers. Wichtiger Hinweis: Aktionäre sind die Inhaber des Geschäfts. اصصاب الاسهم: هم اصصاب العمل. Stakeholder sind die externen Nutzer, die Vorteile aus dem Geschäft ziehen. اصصاب المصلحه وهم الذين يستفيدون من العمل. Agentenkosten oder -probleme: Das Problem tritt zwischen dem Eigentümer und dem Manager des Unternehmens auf. - Manchmal treten Probleme zwischen dem Interessenkonflikt des Geschäftseigentümers und des Geschäftsführers auf.

Ex. Professoren können über ihre eigenen Kurse werben und Studenten dazu bringen, einige Kurse außerhalb der Universität zu besuchen, die die Wahrheit des Studenten kosten und die Professoren Geld verdienen, während die Universität sie verliert. فى بعض الاحيان تنشأ مشاكل بين صاحب العمل والمدير "الوكيل" والتى تسمى "تضارب المصالح" ففى بعض الاحيان يعمل المدير لحسابه الشخصى مما يضر بالمؤسسه التابع لها او بارباح صاحب العمل.

Der Preis von.

Wörter: 388 - Seiten: 2

Die Rolle des Finanzmanagers

. Die Rolle der Fallverantwortlichen des Finanzmanagers (Modul 01) 25. August 2010 TUI University Zusammenfassung Dieses Papier erklärt, warum ich denke, dass die Finanzabteilung ein guter Ort ist, um zukünftige CEOs auszubilden. Ich werde auch ein paar Beispiele für Pro und Contra zu diesem Thema geben. Außerdem werde ich kurz die beiden mit diesen Positionen verbundenen Verantwortlichkeiten beschreiben.

Der Chief Executive Officer (CEO) ist die Person, die das Unternehmen in Bezug auf seine Ziele leitet, geleitet von seiner Vision und sich auf seine Mission und Werte verlässt. Als oberster Corporate Officer strebt der CEO danach, die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und innovative Strategien zu verfolgen, um unabhängig von Produkten neue Wettbewerber zu entwickeln und zu differenzieren.

Während der Rest des Unternehmens an diesen "Big Boss" berichtet, berichtet der CEO an den Verwaltungsrat, an dem auch der CEO beteiligt sein kann. Der CEO kann der Eigentümer des Unternehmens sein oder er kann ernannt oder gewählt werden. Der Chief Financial Officer (CFO) ist der oberste Finanzberater und die wichtigste Finanzposition des Unternehmens.

Der CFO ist verantwortlich für die Rechnungslegung, Abteilung, Budgetierung, Berichterstattung, Prüfungen, Finanzgeschäfte, die in Übereinstimmung mit den Industriestandards durchgeführt werden, und stellt sicher, dass das Unternehmen finanziell gesund ist, um seine Geschäftsziele zu erreichen.

Der CFO ist verantwortlich für die Finanzstrategie im Unternehmen auf der Grundlage von Markttrends, Prognosen, Prognosen und im Konsens mit anderen leitenden Mitgliedern des Unternehmens .

Wörter: 507 - Seiten: 3

Rolle eines Managers

.

Business Manager hat verschiedene Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb eines Unternehmens. Ihre Jobs können je nach Größe und Art des Unternehmens variieren. Das Konzept eines Business Managers sorgt dafür, dass das Unternehmen reibungslos funktioniert und tut alles, um Erfolg zu haben. Ein Manager wird feststellen, dass er in der ganzen Firma mehrere verschiedene Hüte trägt und in verschiedenen Bereichen arbeitet, um zu funktionieren.

Einige dieser verschiedenen Bereiche sind Führung, Wirtschaftsrecht, Wirtschaft, Operations Management, Marketing, Finanzen, strategische Planung und Forschung und Statistik. Man könnte fragen: "Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach ein Manager in Ihrem Unternehmen oder einem Unternehmen, für das Sie jemals gearbeitet haben?" Meine ehrliche Antwort müsste "extrem wichtig" sein.

Die Rolle eines Managers in den Funktionsbereichen eines Unternehmens ist vielfältig. In den meisten, wenn nicht in jedem Geschäft ist es entscheidend, einen Manager zu haben und ist für das reibungslose Funktionieren eines Unternehmens äußerst wichtig.

Ein Manager muss eine starke Arbeitsmoral und die Fähigkeit haben, mit allen auftretenden Problemen fertig zu werden. Führung Es wird erwartet, dass ein Manager eine Führungsrolle übernimmt, um sicherzustellen, dass bestimmte Bereiche in dem Unternehmen, für das er verantwortlich ist, Verfahren und Richtlinien befolgen und dass alle Arbeiten so effizient wie möglich ausgeführt werden.

Ein Manager kann manchmal damit verwechselt werden, eine Führungskraft zu sein, da die meisten Leute erwarten, dass ein Manager verkörpert, was es braucht, um eine Führungskraft und ein guter Manager zu sein.

Ein guter Manager, der .

Wörter: 1003 - Seiten: 5

Rolle eines Managers

. ROLLE DES MANAGERS DESIRE JOHNSON MANAGEMENT 521 27.05.2013 DR. DR. MARIA REGESTER ROLLE EINES MANAGEMENTS Ein Manager wird im Merriam-Webster-Wörterbuch definiert als "eine Person, die ein Team leitet". Die Rolle eines Managers kann ein so breites Spektrum an Verantwortung und Verantwortlichkeit sein.

Die Rolle des Managers kann je nach Abteilung und Unternehmen variieren.





Oft wird von Zeitverantwortlichen erwartet, dass sie Aufgaben und Pflichten an die Mitarbeiter delegieren und den Arbeitsfluss für diese Abteilung aufrechterhalten. Manager können die Verantwortung für die Überprüfung der Qualität der Arbeit, Effizienz und Anwesenheit des Mitarbeiters übernehmen.

Ein Manager kann als ein Mitarbeiter angesehen werden, der über eine umfangreiche Erfahrung und Ausbildung für eine bestimmte Aufgabe verfügt und über eine Fülle von Wissen und Techniken verfügt, die er durch ständiges Training an seine Untergebenen weitergeben kann.

Der Manager kann als Anführer, Motivator, Vertrauter und Coach wahrgenommen werden.





Jeder Manager sollte überlegen, welche Art von Arbeitskultur er oder sie pflegen möchte und seinen Stil als solchen strukturieren. Ihre Herangehensweise an die Mitarbeiter und wie sie ihre Untergebenen führen und leiten, wird sich in der Qualität der Produktion und des Service für den Kunden widerspiegeln.

Starr (2004) stellte fest: "Ein Manager muss wissen, wann er eine Richtlinie zu sein hat und wann weniger Richtlinien gelten sollen" (S. 9). Alle Mitarbeiter verdienen es, mit Respekt behandelt zu werden und im Gegenzug erwidert der Mitarbeiter den gleichen Respekt.

Die Rolle eines Managers ist nicht immer einfach, da es Gelegenheiten geben wird, in denen der schwierige .

Wörter: 1118 - Seiten: 5

Rolle gespielt von Financial Manager

. Frage 3 Beschreiben Sie die Rolle des Finanzmanagers eines großen Konzerns. Antworten Da die Finanzen ein großes Feld sind, hat der Finanzmanager eine Vielzahl von Rollen oder Aufgaben, die sich an den Titeln und der Art der von ihnen geleisteten Arbeit orientieren.

Die Rolle eines Finanzmanagers ist komplex und erfordert sowohl ein Verständnis davon, wie das Geschäft insgesamt funktioniert, als auch spezielles Finanzwissen. Der Leiter der Finanzabteilung wird Finanzvorstand (CFO) genannt. Die Struktur des Unternehmens variiert, aber ein Finanzmanager ist für die gleichen allgemeinen Dinge auf der ganzen Linie verantwortlich.

Der Manager ist verantwortlich für die Verwaltung des Budgets.Dies beinhaltet die Zuweisung von Geld an verschiedene Projekte und Segmente, so dass das Geschäft weiter betrieben werden kann, aber die besten Projekte erhalten die notwendige Finanzierung. Der Manager ist dafür verantwortlich, die finanziellen Prognosen für das Geschäft zu ermitteln.

Die Entwicklung eines neuen Produkts erfordert beispielsweise eine Kapitalinvestition im Laufe der Zeit. Der Finanzmanager ist dafür verantwortlich, zu wissen, wie viel das Produkt voraussichtlich kosten wird und wie viel Umsatz es voraussichtlich verdienen wird, damit es die entsprechende Menge in das Produkt investieren kann. Dies ist viel schwieriger als es klingt, weil es keine genauen Finanzdaten für die Zukunft gibt.

Der Finanzmanager wird Datenanalysen und fundierte Schätzungen verwenden, um den Wert anzunähern, aber es ist extrem selten, dass er / sie die zukünftigen Cashflows 100% sicher sein kann. Den Wert eines . herausfinden

Wörter: 472 - Seiten: 2

Rolle des Managers

.

sowie die Konzepte des hybriden Managers, der Managementlücke und der vier Abhilfestrategien, die sind: Rollendefinition, Managementauswahl, Training und Entwicklung und Überwachung und wie sie in realen Arbeitssituationen relevant sind mit Bezug auf Interviews mit zwei Managern im Tesco Highams Park Superstore durchgeführt.

Die Fragen, die in diesen Interviews gestellt werden, sind in Anhang 1 und Kontaktdetails für die in Anhang 2 befragten Manager enthalten. Dieser Bericht gibt auch einen Hinweis darauf, wie einige Manager die Manager-Rolltreppe als Manager an erster Stelle verfolgen, wo einige Manager sind keine Notwendigkeit oder Anforderung, dem Pfad der Manager-Rolltreppe zu entsprechen.

Dieser Bericht untersucht auch die Idee, dass Manager zu Managerhybriden werden, die sich sowohl auf Fach- als auch auf Managementaktivitäten in der Arbeitsumgebung konzentrieren und die Managementlücke jedes Managers auswerten, die detailliert definiert, wie viel Zeit die Manager im Vergleich zu ihrer Zeit für Managementaktivitäten ausgeben tatsächlich für Führungsaktivitäten ausgeben und wie dies zu Konflikten am Arbeitsplatz führen kann.

Hauptkörper! Mary Parker Follet definiert Management: "Die Kunst, Dinge durch Menschen zu erledigen". Dies geschieht durch eine Reihe von Führungsqualitäten, die beinhalten: Delegation, Führung, Umgang mit Vielfalt, Umgang mit Konflikten, Beratung, Disziplin, Vorsitz und Verhandlungen.

Wenn man ein Manager wird, gibt es normalerweise eine Art Rolltreppe .

Wörter: 268 - Seiten: 2

Die Rolle eines Managers

. Die Rolle eines Managers in Funktionsbereichen eines Unternehmens MGT 521 9. März 2015 Die Rolle eines Managers in funktionalen Bereichen eines Unternehmens Die Mitarbeiter in einem funktionalen Bereich des Unternehmens haben spezifische Rollen in den Abteilungen, um die Ziele von das Unternehmen.

Die funktionalen Bereiche eines Unternehmens sind Personalwesen, Management, Recht, Führung, Rechnungswesen, Finanzen, Forschung und Statistik, Marketing, Wirtschaft, Operations Management und strategische Planung.

Eine funktionale Organisationsstruktur gruppiert ihre Mitarbeiter nach verschiedenen Fähigkeiten, um sie in die richtigen Funktionsbereiche zu bringen.

Business Manager führen alle Aktivitäten in einer Organisation aus. Sie kalibrieren diese Aktivitäten in der Regel durch Fähigkeiten, die die Mitarbeiter für ihre Arbeit benötigen. Ein Manager ist eine Person, die ihre Mitarbeiter leitet, plant, organisiert und kontrolliert. "Wenn ein Unternehmen seinen Mitarbeitern bestimmte Funktionen zuweist, hilft das, Fehler zu vermeiden, Kosten zu reduzieren und sicherzustellen, dass Arbeit geleistet wird." (Ashe-Edmunds, 2015).

Funktionale Manager führen ihre Abteilungen durch Planung, Organisation und Kontrolle der funktionalen Abteilungen eines Unternehmens: Personalwesen, Verwaltung, Finanzen, Buchhaltung, Recht, Wirtschaft, Operations, Marketing, Forschung, Führung und strategische Planung.

Personalabteilung, Rechtsabteilung und Verwaltung sind die Abteilungen, die sicherstellen, dass das Unternehmen die staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze einhält, Mitarbeiter einstellt, die Mitarbeiter angemessen schult, um ihre Aufgaben zu erfüllen, und Gehaltsschemata für Mitarbeiter aufstellt. Mensch.

Wörter: 799 - Seiten: 4

Rollen eines Managers

. Rollen und Funktionen eines Gesundheitsmanagers Kisha Gravely University of Phoenix Rollen und Funktionen eines Gesundheitsmanagers Gesundheitsmanager haben heute eine große Auswahl an Einstellungen zur Auswahl.

Jede Einstellung hat unterschiedliche Rollen und Funktionen. Dennoch muss jeder Manager, unabhängig von seinem Level, Titel, Typ oder seiner Einstellung, den vier Hauptfunktionen folgen.

In diesem Artikel lernen Sie die vier Funktionen und welche Funktion ich für einen Gesundheitsmanager am wichtigsten finde und was ich für den wichtigsten Aspekt des Gesundheitsmanagements halte, den ich mit diesem Kurs erreichen möchte. Die Hauptfunktionen eines Gesundheitsmanagers bestehen aus Organisieren, Planen, Kontrollieren und Führen.

Organisieren ist die "Management-Funktion, bei der festgelegt wird, welche Aufgaben zu erledigen sind.





Wer soll sie machen, wie gruppieren sich die Aufgaben, wer berichtet wem und wo werden Entscheidungen getroffen? " Die Planung legt Leistungsziele fest und entscheidet darüber, was getan werden muss, um sie effektiv zu erreichen. Die Controlling-Funktion ist die Methode, bei der die Ergebnisse den Zielen gegenübergestellt werden, die Arbeitsleistung beurteilt wird und die Abhilfemaßnahmen ergriffen werden, wenn sie benötigt werden.

Die letzte der vier Funktionen führt.Leading ist in der Lage, Mitarbeiter zu begeistern und viel härter zu arbeiten, um Ziele zu erreichen und Pläne umzusetzen. Meiner Meinung nach sind alle vier Funktionen extrem wichtig. Aber wenn ich einen wählen müsste, müsste es planen .

Wörter: 465 - Seiten: 2

Rollen von Managern

.

Rollen von Managern Rollen von Managern innerhalb funktioneller Geschäftsbereiche In den gesamten Vereinigten Staaten gibt es Leute, die kleine Unternehmen gründen, weil sie keine passende Stelle finden können. Ich bin einer dieser neuen Unternehmer.





Ein Traum vom finanziellen Erfolg und der Unsicherheit auf dem Arbeitsmarkt hat mich auf eine Reise als Event-Planer gebracht. Meine Firma heißt Omni Events. Als Unternehmer habe ich das Konzept der Funktionsbereiche in meinem Unternehmen angewendet. Ich musste viele Hüte anlegen, um mein Geschäft in Gang zu halten. Als Unternehmer habe ich Erfahrung als Führungskraft, Personalmanager, Buchhaltungsmanager, Finanzmanager, Marketingmanager, Verkaufsleiter und strategischer Planer.

Dies ist der Hauptgrund, warum ich mich im MBA-Programm eingeschrieben habe. Außerdem bin ich zuversichtlich, dass es mein Potenzial, ein effektiver Geschäftsinhaber zu sein, stärken wird. Verwaltung der verschiedenen Abteilungen Das Hauptziel jedes Unternehmens besteht darin, einem bestimmten Markt eine Dienstleistung oder ein Produkt anzubieten und finanziellen Gewinn zu erzielen.

Ich finde es zufriedenstellend, alles bis ins letzte Detail zu planen. Deshalb habe ich mein Feld sorgfältig ausgewählt. Es ist wichtig zu tun, was du liebst und deine Arbeit ernst zu nehmen. Als ich diese Reise begann, fing ich an, mich selbst zu promoten und versuchte Verkäufe zu machen.

Marketing und Verkauf wurden zu einer natürlichen Angewohnheit bei allen Netzwerkveranstaltungen, die ich .

Wörter: 1165 - Seiten: 5

Die Rolle eines Managers

.

Die Rolle eines Managers in den Funktionsbereichen des Unternehmens Amir Yousef MGT / 521 8. Dezember 2014 The University of Phoenix Zusammenfassung "Wenn ein Unternehmen einen erfolgreichen Planungsprozess implementiert hat, kann jeder Mitarbeiter eine klare Verbindung zwischen dem übergreifenden Unternehmen erkennen Richtung und die von ihnen geleistete Arbeit.

"(Capezio, PJ) Die Rolle eines Managers in den Funktionsbereichen der Wirtschaft Einleitung" Wenn ein Unternehmen einen erfolgreichen Planungsprozess implementiert hat, kann jeder Mitarbeiter eine klare Verbindung zwischen der übergeordneten Unternehmensleitung und der die Arbeit, die sie leisten.

"(Capezio, PJ) Laut der Studie von Robbins und Coulter (2012) kann das Managementkonzept als Individuum definiert werden, das die Arbeit anderer Menschen koordiniert und überwacht, so dass organisatorische Ziele effizient und effektiv erreicht werden können vley Weise.

Dieser effiziente und effektive Aspekt des Managementprozesses erfordert, dass Manager das Richtige tun (Robbins und Coulter, 2012). Die Rolle der Krippe besteht also darin, anderen bei ihrer Arbeit zu helfen.

Der Management-Teil des Management-Prozesses befasst sich jedoch mit Mintzbergs Theorie, die erklärt, was Manager durch spezifische Aktionen bei der Arbeit tun. Ein Manager sollte in der Lage sein, alle Facetten der Managementfunktionen Planung, Organisation, Führung und Kontrolle in jeder Organisation zu erfüllen (Robbins und Coulter, 2012).

Ein Functional Manager ist verantwortlich für eine bestimmte Geschäftseinheit. direkt, technischer Supervisor Hier .

Wörter: 729 - Seiten: 3

Rolle eines Managers

.

Die Rolle eines Managers Die Rolle eines Managers Die Führung eines Unternehmens oder von Mitarbeitern ist eine sehr weit reichende Verantwortung. Der Managementstil wirkt sich nicht nur auf die Mitarbeiter aus, sondern wirkt sich auch auf das Geschäft aus.

Solange die Mitarbeiter gut betreut sind und mit der Art des Managements zufrieden sind, sollte das Geschäft in einem guten Zustand sein. Manager haben viele Verantwortlichkeiten, die Dinge wie Organisieren, Führen und Kommunizieren umfassen können (Einführung in das Management, Editorial Board 2015) Der Funktionsmanager Ein Funktionsmanager ist eher ein Leitfaden oder jemand, der die Mitarbeiter in die richtige Richtung gehört, um sicherzustellen, dass die tägliche Aufgaben sind abgeschlossen.

Funktionale Manager sind für einen bestimmten Bereich innerhalb des Unternehmens verantwortlich und folgen der Anweisung des Geschäftsführers. Der General Manager hat mehr zu erledigen, und der Funktionsmanager ist dazu da, dem General Manager einen Teil der Arbeitslast zu entziehen.

Die General Manager General Manager sind verantwortlich für alles was in den Funktionsbereichen passiert. Das Führen, Kontrollieren, Planen, Organisieren und Bereitstellen der Hilfe und Ressourcen, wenn nötig, ist für die Geschäftsführer wirklich wichtig, um ein erfolgreiches Unternehmen und Team zu haben. Offen zu sein und es anderen zu ermöglichen, ihre Ideen zu kommunizieren, ist eine großartige Möglichkeit, wie ein Manager sein Geschäft verbessern kann.Struktur zu haben, erlaubt dem Unternehmen, gut organisiert zu sein und der Arbeitsablauf ist viel reibungsloser und das ultimative Ziel .

Wörter: 681 - Seiten: 3

Rolle eines Managers

.

Rollen eines Managers in den Funktionsbereichen des Unternehmens Charmaine R. Searight MGT / 521 29.09.2014 Walter Goodwyn Rollen eines Managers in den Funktionsbereichen des Geschäfts Die Funktionsbereiche eines Unternehmens stimmen überein, um die notwendigen Informationen zu liefern Steigerung des Wachstums und Bereitstellung der Vorteile, die für den Wettbewerb in der Branche erforderlich sind.

Laut Henry Mintzberg, einem bekannten Management-Forscher, sind Führungsrollen zwischenmenschliche (Menschen zu verwalten), informative (Informationen verwalten) und Entscheidungen (Entscheidungen zu verwalten). Manager nutzen diese Rollen, um die Organisation effektiv und effizient zu planen, zu organisieren, zu leiten und zu kontrollieren.

Das Verständnis des Managements und der Rolle, die es in den Funktionsbereichen der Organisation spielt, ist entscheidend für sein Wachstum und seinen Erfolg.

Management "Das Management beinhaltet die Koordination und Überwachung der Arbeitsaktivitäten anderer, damit ihre Aktivitäten effizient und effektiv abgeschlossen werden können" (Stephen & Coulter, 2012). Mit anderen Worten, Manager werden in der Organisation benötigt, um Dinge zu erledigen.

Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten stellen sicher, dass Ziele festgelegt, strukturiert und evaluiert werden. Führungskräfte sind dazu da, Mitarbeiter zu motivieren, Ziele zu erreichen und Anreize zu schaffen, Ziele zu erreichen und sogar zu übertreffen. Manager stellen sicher, dass die Organisation effizient und effektiv arbeitet. Personalmanagement "Das Personalmanagement befasst sich mit den Konzepten der Personalentwicklung in einem Unternehmen" (University of Phoenix, 2014).

Dies.

Wörter: 759 - Seiten: 4

Rollen eines Finanzmanagers

. Die Rolle des Finanzmanagers hat bei der Maximierung der Aktionäre den Schlüssel zum Erreichen der Ziele der Aktionäre. Der Finanzmanager hat zwei Aufgaben, um Gewinne für das Unternehmen zu erzielen und den Wert der Aktionäre zu optimieren. Die Flexibilität, Ansichten aus verschiedenen Blickwinkeln zu hören, um die Ziele sowohl der Aktionäre als auch der Manager des Unternehmens zu erreichen.

Der Finanzmanager von heute muss über die Fähigkeiten und die Stärke verfügen, Risiken zu bewerten und zu bewerten, um seinem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Der Verantwortliche des Finanzmanagers bei der Maximierung der Aktionäre und Nutzung von Echtzeit-Finanzinformationen, um die letzte Gelegenheit zu nutzen, von einer Investition zu profitieren.

Gemäß dem Text arbeiten die Finanzmanager, um die Ziele von Aktionären zu erreichen, weil Aktionäre die Eigentümer des Unternehmens sind, das den Finanzmanager beschäftigt. Dies kann zu Konflikten führen, wenn ein Manager Entscheidungen trifft, weil Entscheidungen aufgrund der Zustimmung der Aktionäre getroffen werden müssen und was für den Erfolg des Unternehmens am besten ist.

Manchmal können die Ziele von Aktionären den Finanzmanager dazu verleiten, unlautere Entscheidungen in Managern zu treffen, die versuchen, die Ziele des Shareholder Value zu maximieren. Zu anderen Zeiten werden die Unternehmen die Werte der Aktionäre missachten und nicht nur die Kosten reduzieren, sondern auch ein Umfeld fördern, in dem finanzieller Missbrauch stattfindet, von der Vermietung von Luxusautos bis hin zur Ausübung von Geschäften.

Wörter: 738 - Seiten: 3

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply