Essays über ts eliot

Posted on by Jarrell

Essays Über Ts Eliot




----

Essay / Hausarbeit: T. s. Eliot

Aufsatz, Hausarbeit, Forschungsarbeit: Englische Papiere

Sehen Sie alle College-Papiere und Hausarbeiten auf Englisch Papers

Benötigen Sie einen anderen (benutzerdefinierten) Aufsatz zu englischen Papieren? Kaufen Sie einen benutzerdefinierten Aufsatz zu englischen Papieren

Benötigen Sie eine benutzerdefinierte Forschungsarbeit zu englischen Papieren? Klicken Sie hier, um eine benutzerdefinierte Seminararbeit zu kaufen.

T.

S. ELIOT

Thomas Stearns Eliot wurde am 26. September 1888 in St. Louis, Missouri, in einer sehr angesehenen New England Familie geboren. Sein Vater, Henry Ware, war ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann und seine Mutter, Charlotte Stearns Eliot, war eine Dichterin. Sein Großvater väterlicherseits gründete und leitete die Washington University. Bei einem Besuch in Großbritannien 1915 begann der Erste Weltkrieg und Eliot nahm dort eine dauerhafte Residenz auf.

Im Jahr 1927 wurde er britischer Staatsbürger. Als Eliot in Großbritannien lebte, heiratete und heiratete er Vivienne Haigh-Wood und zunächst war alles wunderbar zwischen ihnen. Dann fand er heraus, dass Vivienne sowohl körperlich als auch geistig sehr krank war. 1930 erlitt Vivienne einen Nervenzusammenbruch und wurde bis zu ihrem Tod im Jahr 1947 in eine Nervenheilanstalt gesperrt.

Ihr Tod war sehr schwer für Eliot und er starb am 4. Januar 1965. Die meisten von Eliots Werken entstanden aus den emotionalen Schwierigkeiten von seine Ehe.

Wegen Eliots wirtschaftlichen Status besuchte er nur die besten Schulen, während er aufwuchs. Er besuchte die Smith Academy in St. Louis und die Milton Academy in Massachusetts. 1906 begann er sein Studienjahr an der Harvard University, wo er Philosophie und Literatur studierte sein Bachelor-Abschluss in Philosophie in nur drei Jahren.

Eliot studierte an der Universität von Oxford und an der Sorbonne in





Richter 2

Paris. An der Sorbonne fand er Inspiration von Schriftstellern wie Dante und Shakespeare, aber auch von der antiken Literatur, der modernen Philosophie und der östlichen Mystik.

T.

S. Eliots erstes Gedicht war das Liebeslied von J. Alfred Prufrock aus dem Jahre 1915. Es ist weithin als eines von Eliots brillantesten Gedichten anerkannt. J. C. C. Mays behauptet, dass "es eines seiner zugänglichsten Gedichte ist, da es strukturell weniger Risiken eingeht als einige seiner späteren Gedichte.

Der Ton der Anstrengung und Sinnlosigkeit der Anstrengung ist von zentraler Bedeutung in Eliots Gedichten" (Mays 111).

Ein weiteres Gedicht, The Waste Land, entstand 1922 und stellt die moderne Gesellschaft den Gesellschaften der Vergangenheit gegenüber.

"Die Annahme der mythischen Methode ist, dass unsere Kultur und Sprache einst eine allgegenwärtige Bedeutung hatten, die in unserer zunehmend rationalen und diskontinuierlichen Gesellschaft verloren gegangen ist, aber durch die Wiederherstellung des verlorenen Mythos aus unserer Kultur können Dichter die mythische Einheit der Literatur wiederherstellen" ( Leavell 146).

Eliot konvertierte seine Religion zum Anglo - Katholizismus und im Jahre 1927 bekam seine Poesie eine neue spirituelle Bedeutung.

Aschermittwoch war das erste Gedicht, das er nach seiner Bekehrung schrieb. Es wurde 1930 geschrieben. Es wird gesagt, dass es das Muster von Eliots spirituellem Fortschritt nachzeichnet. Es strebt danach, Verbindungen zwischen dem Irdischen und Ewigen, dem Wort des Menschen und dem Wort Gottes herzustellen, und der Schwerpunkt liegt auf dem Kampf gegen Glaube.

"Eliot entwickelt sich selbständig und beginnt sofort in all seinen Werken. Aschermittwoch findet in einer Welt statt, die allesamt bedeutungslos ist, und ist doch eine Bitte, die auf das Unendliche gerichtet ist, auf einen Bereich, der letztlich unerkennbar ist "(Leavell 152).



Richter 3

In dem Gedicht, Ein Lied für Simeon, sieht ein Mann die Inkarnation nach seiner Geburt.

Nachdem er dies gesehen hat, wünscht sich der Mann nur noch den Tod, weil er jetzt fühlt, dass er frei von Sünde ist. In diesem Gedicht verwendete Eliot Bilder von Jesus "Leben wie: die Kreuzigung, römische Soldaten und Judas" Verrat an Jesus. Ich denke, dass Eliot diese Bilder verwendet hat, weil Jesus für jeden im christlichen Glauben "Leben und Tod ist".

Ein Lied für Simeon ist ein im Wesentlichen innerer Monolog mit der Wiederholung seines Gebetes um Frieden, Vergessenheit und Tod "(Brooker 101) ).

Andere Gedichte, die Eliot geschrieben hat, sind: Porträt einer Dame (1915), Mr. Apollinax (1916), Sweeny unter den Nachtigallen (1918) und Vier Quartette (1943), die er für seine größte Leistung hielt.

Eliot schrieb auch das Theaterstück "Mord in der Kathedrale" (1935). Es handelte sich um den Mord an Thomas Becket und wurde später 1952 in einen Film umgewandelt. Andere Stücke von Eliot sind: "The Family Reunion" (1939), "The Cocktail Party" (1949), "The Confidential Clerk" (1953) ) und "The Elder Statesman" (1959).

"Thomas Stearns Eliot wurde von vielen als der führende amerikanische Dichter dieses Jahrhunderts betrachtet.





Sein Gedicht The Waste Land ist eine Zusammenfassung der Desillusion und Fragmentierung, die von so vielen Menschen nach dem ersten Weltkrieg empfunden wurde. Es enthielt viele poetische Techniken Das hat das Gesicht der modernen Poesie verändert "(Costa 96). Eliot gilt als einer der größten Dichter und gleichermaßen als einer der größten Kritiker, die jemals gelebt haben, obwohl viele von seiner Persönlichkeit abgeschreckt wurden.

Er erhielt den Friedensnobelpreis im Jahr 1948 und die US-Präsidenten-Medaille der Freiheit im Jahr 1964.

LITERATURVERZEICHNIS

Brooker, Juwelenspeere.





Words in Time: Neue Essays zu Eliots vier Quartetten.

London: Athlone, 1993.

Costa, Marco. Die Norton-Anthologie der amerikanischen Literatur. Vierte Ausgabe Band 2.

Norton Company Inc. 1994.

Leavell, Linda. T. S. Eliot: Essays aus dem Southern Review. Oxford: Claredon, 1988.

Mays, J.

C. C. "Early Poems: Von" Prufrock "bis" Gerontion "." Das Cambridge

Begleiter zu T. S. Eliot. Ed. A. David Moody. Cambridge: Cambridge UP,

1994. 108 - 120.

1996 Grolier Multimedia Enzyklopädie. Copyright 1996 Grolier Interactive, Inc.

 

Andere Beispiel-Modell Essays:

College Essays / "Den Test machen"

Viele Essays wurden geschrieben, die man als berührend beschreiben könnte, oder etwas, mit dem man leicht in Verbindung gebracht werden könnte.

Ein sehr gutes Beispiel ist "Den Test" von David Groff.





Er schreibt über die Einnahme einer AIDS-Therapie .

Englische Papiere / Geschichten von einfach

Langston Hughes ist in Black Voices mit den Tales of Simple vertreten.

Hughes präsentiert seine Figur Jessie B. Simple im Forward: Wer ist einfach? In dieser Geschichte erhält der Leser seine ersten .

Charles Dickens / Geschichte zweier Städte

Im Roman Tale of Two Cities legt der Autor Charles Dickens eine brillante Handlung vor.

Charles Dickens wurde am 7. Februar 1812 in England in der Nähe der Südküste geboren. Seine Familie mo .

Der Widerspenstigen Zähmung / Der Widerspenstigen Zähmung

Der Widerspenstigen Zähmung: Der Widerspenstigen Zähmung ist eines von Shakespeares berühmtesten Stücken.

Es hebt sich besonders gut in Bezug auf Shakespeares Verwendung von weiblichen Charakteren. Das Spielzentrum .

Englische Papiere / Unterrichten

In all den Jahren, die ich in der Schule verbrachte, hatte ich viel Erfahrung mit verschiedenen Arten von Lehrern.

Jeder Lehrer, den ich getroffen habe, hatte eine andere Art zu lehren und eine einzigartige Erklärungsform .

Englische Papiere / Unterrichtssprache in den Vereinigten Staaten

Amerika ist eine Nation voller unterschiedlicher Menschen. Menschen unterschiedlicher Farben, Sprachen, Traditionen und Träume. Weil wir eine Nation von Einwanderern sind, teilen wir nicht die Eigenschaft .

Englische Papiere / Ödland der jungen Erwachsenen

Das Teenage Wasteland, warum war es so gut?

In den letzten Generationen aufzuwachsen ist sehr schwierig. Kinder in so jungem Alter, sogar jünger als Teenager, waren mit solch gefährlichen .

Englische Papiere / Gewalt im Fernsehen

Gewalt im Fernsehen Gewalt im Fernsehen ist eine negative Botschaft der Realität für die Kinder, die es sehen. Es gibt eine übermäßige Menge an Gewalt, die in Millionen von Menschen zu Hause beobachtet wird.

Englische Papiere / Telmah

<< Im Stück Hamlet von William Shakesphere hat die Hauptfigur Hamlet eine hohe Intelligenz.

In Dänemark ist Hamlet der Sohn des kürzlich verstorbenen Königs und der .





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply