Freie Essays über Psychologie

Posted on by Woodruff

Freie Essays Über Psychologie




----

  • Kapitel I - Adoleszenz

    DIE PROBLEM- UND LITERATURÜBERPRÜFUNG Die Adoleszenz ist eine Entwicklungsphase, die einen sozialen Übergang mit sich bringt, der bei der Gestaltung eines neuen und komplexeren sozialen Umfelds hilft. Der Aufstieg von Peer .





    Lesen Sie weiter "Kapitel I - Adoleszenz"

  • Informationen suchende Verhaltensmodelle

    Nach Wilson (2000) ist Informationsverhalten die Gesamtheit menschlichen Verhaltens in Bezug auf Informationsquellen und -kanäle, einschließlich aktiver und passiver Informationssuche und Informationsnutzung . Lesen Sie weiter "Information suchende Verhaltensmodelle"

  • Kulturelle Unterschiede in der Erkennung und beim Ausdruck von Emotionen

    Einige gesellschaftliche Faktoren könnten unsere Fähigkeit beeinflussen, Gesichter zu verarbeiten, und die Gesichtserkennung könnte wiederum soziale Intelligenz vorhersagen.

    2010 führten Johnston et al. Ein Experiment durch, in dem sie . Lesen Sie weiter "Kulturelle Unterschiede in der Emotionserkennung und -ausdruck"

  • Auswirkungen von Mobbing auf die Jugend von heute

    Lediglich eine Woche nach dem Schuljahr 2017 stach Abel Cedeno, ein Schüler der zwölften Klasse aus der Bronx, New York, tödlich einen Klassenkameraden nieder und verursachte einer anderen in der Schule schwere Verletzungen.

    . Lesen Sie weiter "Auswirkungen von Mobbing auf die Jugend von heute"

  • C-IQ Bewertung

    Ein C-IQ-Assessment misst die kriminelle Intelligenz einer Person, indem sie Verhaltensweisen wie räuberische Fähigkeiten, die Fähigkeit zur Kompartimentierung, narzißtische Immunität und die Fähigkeit, sich als das zu präsentieren, was sie sind, betrachtet .

    Lesen Sie weiter "C-IQ Assessment"

  • Psychologische Studien, die Einblick in den menschlichen Geist geben

    Studie Nr. 1 - Das Milgrim-Experiment Was hat die Studie ausgelöst? Dieses Experiment wurde von Stanley Milgrim, einem Psychologen an der Yale University, initiiert.

    Sein Ziel war es, sich auf den Konflikt zwischen . Lesen Sie weiter "Psychologische Studien, die Einblick in den menschlichen Geist geben"

  • Hyper-Männlichkeit

    Hyper-Männlichkeit ist eine extreme Form der männlichen Geschlechtsideologie und besteht aus einer Gruppe von Überzeugungen, die Härte, Gewalt, Gefährlichkeit und schwielige Einstellungen gegenüber Frauen und Sex beinhaltet (Zaitchik .

    Lesen Sie weiter "Hyper-Männlichkeit"

  • LOCUS DER KONTROLLE 2

    Einführung Kontrollüberblick beschreibt, wie eine Person die Welt und ihren Platz in ihr betrachtet. Es gibt zwei Arten von Kontrollorten.





    Intern - wenn . Lesen Sie weiter "LOCUS OF CONTROL 2"

  • GEMEINSAME PSYCHOLOGISCHE STRESSOREN

    EINLEITUNG Ein Kind geht mit seinem Ball zu ihren Füßen auf das Feld, Wasserflasche in der Hand, Stollen an und ihre Schienbeinschützer an der Außenseite von . Lesen Sie weiter "COMMON PSYCHOLOGICAL STRESSORS"

  • Einflüsse des täglichen Wetters auf die Stimmung

    "Ich fühle mich deprimiert, weil es wieder regnet" oder "Ich bin so glücklich, weil die Sonne scheint".

    Kommt Ihnen das bekannt vor? Beides sind Ausdrücke, die darauf hindeuten, dass Menschen . Lesen Sie weiter "Einflüsse des täglichen Wetters auf die Stimmung"

  • Sozialpolitik und Psychologie: Punkte der Kollusion

    Es braucht wenig, um zu erkennen, dass jede soziale Frage eine psychologische Dimension hat, die darauf verwurzelt ist. Soziale Fragen sind umstritten, weil sie mit Richtlinien verbunden sind, die regulieren oder beeinflussen .

    Lesen Sie weiter "Sozialpolitik und Psychologie: Punkte der Kollusion"

  • Kognitive Therapie

    Kognitiv verhält sich wie ein System der Psychotherapie, entstanden in den 60er und XXer Jahren. Aaron Beck, angetrieben von theoretischen Bedenken, und Verleihung der akademischen Psychologie der wissenschaftlichen Methodik, empirische Studien durchgeführt . Lesen Sie weiter "Kognitive Therapie"

  • Anleitung der Beschäftigungstherapie für Kinder und Jugendliche mit Verhalten

    "Je mehr ich über die Entwicklung von Kindern nachdenke, kann ich mir vorstellen, dass eine Lokomotive unerforschtes Territorium durchquert und zu jeder Zeit entgleist und neue Wege beschreiten kann, viele von ihnen .

    Lesen Sie weiter "Anleitung der Beschäftigungstherapie für Kinder und Jugendliche mit Verhalten"

  • Manipulation

    Die Menschen haben die Erwartung, die Bedürfnisse nach ihrem Wunsch zu erfüllen, aber einige Menschen verwenden unehrliche Methoden, um Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen.

    Sie werden Manipulatoren genannt. Manipulation ist wie ein verstecktes . Lesen Sie weiter "Manipulation"

  • New Aged Music und Speichererhaltung

    ÜBERPRÜFUNG DER VERWANDTEN LITERATUR In diesem Kapitel werden frühere Studien zu Neuer Alter Musik und Speichererhaltung vorgestellt.

    Diese Überprüfung der verwandten Literatur wird eine Hilfestellung geben, ob Steven Halpern am . Lesen Sie weiter "New Aged Music and Memory Retention"

  • Homosexuelle depressive jugendliche Jungen - Selbstmord

    Einleitung Der Forschungsvorschlag, den ich mache, ist homosexuelle depressive, jugendliche Jungen sind häufiger als homosexuelle depressive Mädchen, Selbstmord zu begehen.

    Warum das? Ich glaube, als . Lesen Sie weiter "Homosexuelle depressive Jugendliche - Selbstmord"

  • VERBESSERUNG DER ANWEISUNGS EFFIZIENZ DURCH GENERALISIERUNG UND INSTRUKTIVER FEEDBACK

    EINE EINZELSUBJEKTIVE STUDIE MIT KINDERN MIT UNTERSCHIEDLICHER UNTERSUCHUNG Zusammenfassung Der Zweck dieser Studie war, (a) die Akquisitions- und Erhaltungseffekte des Simultaneous-Prompting (SP) -Verfahrens auf .

    Lesen Sie weiter "VERBESSERUNG DER BEWÄHRTEN EFFIZIENZ DURCH GENERALISIERUNG UND INSTRUCTIVE FEEDBACK"

  • DISKUSSION ZUM AGGRESSIVEN VERHALTEN

    EINFÜHRUNG Die Aufgabe der Schule als Institution, Kinder nach dem Willen der Menschen zu formen und auszubilden und die Vision des Landes zu formen, ist eine Aufgabe, die .

    Lesen Sie weiter "DISKUSSION AUF AGGRESSIVE BEHAVIOUR"

  • Sternzeichen und Persönlichkeitsmerkmale

    Einführung Der Himmel ist der geheimnisvollste Teil unserer täglichen Erfahrung. Vertrautheit kann dazu führen, dass die erstaunlichen Ereignisse, die am Boden ablaufen, fast alltäglich erscheinen.

    Pflanzen und Tiere wachsen . Lesen Sie weiter "Sternzeichen und Persönlichkeitsmerkmale"

  • Freuds Theorie â € "Psychoanalyse

    Die Psychoanalyse entwickelte sich aus Sigmund Freuds (1856-1939) Überzeugungen, wie in Myers (2014) beschrieben, dass der Geist aus dem "Ego", "Super-Ego" und dem "Id" besteht und das diese machen . Lesen Sie weiter "Freud" Theorie - Psychoanalyse "

  • Kinderentwicklungstheorien

    Theorien der Entwicklung sind wichtig, da sie uns helfen, das Verhalten und die Lernmethoden von Kindern zu verstehen.

    Im Folgenden sind einige Leute, die den Weg des Lehrers änderten und sich näherten . Lesen Sie weiter "Kind Entwicklungstheorien"

  • Entwicklung der Psychologie

    In diesem Beitrag werde ich die Entwicklung der Psychologie seit dem 19. Jahrhundert und die wichtigsten Denkschulen erläutern, die dazu beigetragen haben.

    Die Wissenschaft der Psychologie war â € | Lesen Sie weiter "Entwicklung der Psychologie"

  • Entwicklung der Lebensdauer

    Das Ziel dieses Essays ist es, die fünf Phasen der Lebensentwicklung zu diskutieren und zu beschreiben, und in diesem Aufsatz werden zwei psychologische Theorien dazu beitragen, die dies unterstützen Lesen Sie weiter "Lifespan Entwicklung"

  • Mentales Wohlbefinden bei Jugendlichen

    In den heranwachsenden Jahren ist es an der Zeit, Selbstbild, Selbstwertgefühl und Risikobereitschaft zu steigern.

    Die Entwicklung des Selbstbewusstseins ist wichtig in den Jugendjahren, in denen sich Freundschaften entwickeln.

    . Lesen Sie weiter "Mental Wellness bei Jugendlichen"

  • Ethischer Entscheidungsprozess

    Was ist Ethik? Ethik beinhaltet das Studium von Prinzipien des guten Benehmens und von Systemen moralischer Werte.

    Es ist als Standard von Richtig und Falsch bekannt, der genau beschreibt, was Menschen sind . Lesen Sie weiter "Ethischer Entscheidungsprozess"

  • Was ist die Bedeutung von emotionalem Analphabetismus?

    Emotionaler Analphabetismus ist die Unfähigkeit einer Person, Emotionen in uns selbst und anderen zu erkennen, zu verstehen und darauf zu reagieren.





    Verbal Literacy ist wichtig für das Lesen und Schreiben lernen. In . Lesen Sie weiter "Was ist die Bedeutung von emotionalem Analphabetismus?"

  • Was ist Apathie?

    Ärzte glauben, dass Apathie ein Reflex ist, um den Körper vor dem "Burnout" zu schützen, wenn das Nervensystem und die emotionale Sphäre überlastet sind und aufhören, mit einem .

    umzugehen Lesen Sie weiter "Was ist Apathie?"

  • Untersuchung der Beziehung zwischen intertemporaler Entscheidungsfindung und Emotionsregulation.

    Abstrakt. Welche Rolle Emotionen und in ähnlicher Weise die Emotionsregulation bei der intertemporalen Entscheidungsfindung spielen, bleibt im Bereich der Neuroökonomie eine unbeantwortete Frage.

    Die aktuelle Studie zielte darauf ab, diese Lücke in . zu schließen Lesen Sie weiter "Untersuchung der Beziehung zwischen intertemporaler Entscheidungsfindung und Emotionsregulation"

  • Die Vorhersagen der Kinder über zukünftige Wünsche

    Die Vorhersagen von Kindern über zukünftige Wünsche Eltern sind normativ in der Eltern- und Erwachsenen-Kind-Beziehung, aber es gibt wenig Forschung zu den Themen, die am meisten Spannung verursachen oder .

    Lesen Sie weiter "Kinder Vorhersagen über zukünftige Wünsche"

  • Psychologische Belastung bei Ärzten

    In Malaysia definiert das Medical Act 1971 "Praktikum" oder "Hausarbeit" als eine Phase des strukturierten überwachten praktischen Trainings für 2 Jahre in jeder öffentlichen Gesundheitseinrichtung, nach Abschluss des 5./6 Lesen Sie weiter "psychische Belastung bei Ärzten"

  • Essay: Die Beziehung der unterschiedlichen Behandlung zur sozialen und emotionalen Entwicklung von Kindern

    Kapitel I Einleitung Eltern verhalten sich bei verschiedenen Kindern anders, bei einem Kind positiver und bei einem anderen negativer (Rauer & Brendal, 2007).

    Dieses Verhalten hat negative Auswirkungen nicht . Lesen Sie weiter "Essay: Die Beziehung der differentiellen Behandlung zur sozialen und emotionalen Entwicklung von Kindern"

  • Essay: Co-Variation zwischen verschiedenen Verhaltensweisen kann angemessen durch einen einzelnen Faktor höherer Ordnung modelliert werden.

    Erklären Sie das Thema der Studie.

    Mit anderen Worten, erklären Sie, welche Theorie oder Idee die Forscher untersuchten. Einbeziehung der bisherigen Forschung und Theorie, falls zutreffend In diesem Artikel haben die Forscher .

    Lesen Sie weiter "Essay: Co-Variation zwischen verschiedenen Verhaltensweisen kann angemessen durch einen einzigen höheren Ordnungsfaktor modelliert werden."

  • Essay: Problemlösung, Pragmatik und Spiel

    Problemlösung ist in jedem Lebensabschnitt ein unverzichtbares Werkzeug.

    Es wird in einer Vielzahl von Situationen verwendet, von der Konfliktlösung über ein Spielzeug bis hin zur Reparatur eines Kopierers Lesen Sie weiter "Essay: Problemlösung, Pragmatik und Spiel"

  • Essay: Arten des Perfektionismus in verschiedenen Perspektiven

    Definitionen des Perfektionismus haben viele unterschiedliche Beschreibungen, die von Perspektiven und Standpunkten abhängen.(Flett & Hewitt, 2002) Es bezieht sich jedoch meist auf eine Tendenz, etwas kurz vor Perfektion als inakzeptabel (Merriam .

    Lesen Sie weiter "Essay: Arten des Perfektionismus in verschiedenen Perspektiven"

  • Essay: Goffman

    Goffman (1999) ist in der Regel dafür bekannt, dass er unsere Eindrücke und die Werkzeuge, mit denen wir dies tun, durch seine berühmte dramaturgische Analyse hervorbringt. Jedoch, … Lesen Sie weiter "Essay: Goffman"

  • Essay: Psychopathie

    Psychopathie ist eine Störung, die häufig zu einem antisozialen und gewalttätigen Verhalten führt, weil sie kein Schuldgefühl, keine Reue oder Empathie empfinden können.

    Psychopathen machen etwa 1% von . Lesen Sie weiter "Essay: Psychopathie"

  • Essay: Pascals Wette

    Pascal's Wager, geschrieben von Blaise Pascal, stellt im Wesentlichen fest, dass es klug ist, an Gottes Existenz zu glauben, weil es die beste Wette ist.

    Selbst wenn man annimmt, dass Gottes . Lesen Sie weiter "Essay: Pascal's Wager"

  • Essay: Opportunismus

    In Bezug auf den Opportunismus gibt es zwei Hauptschulen, nämlich die Theorie der Transaktionskostenanalyse (TCA) (Williamson, 1985: 47) und die Theorie des sozialen Austauschs (SET). TCA zielt auf die Konzeptualisierung . Lesen Sie weiter "Essay: Opportunismus"

  • Essay: Gedächtnis

    Gedächtnis spielt eine wichtige Rolle in der Wahrnehmung.

    Das Wissen, das wir haben, basiert auf dem Gedächtnis. Von den Reizen, die wir sehen, bis zu den Dingen, die wir hören, beeinflusst unser Gedächtnis (Radvansky . Lesen Sie weiter "Essay: Memory"

  • Essay: kognitive Verhaltenstherapie (CBT)

    Die kognitive Verhaltenstherapie (kognitive Verhaltenstherapie, CBT) basiert auf der Theorie, dass man durch Veränderung von Gewohnheiten und Verhaltensweisen in der Lage ist, die Symptome der Erkrankung zu kontrollieren und zu verbessern.

    Kognitive Verhaltenstherapie … Lesen Sie weiter "Essay: kognitive Verhaltenstherapie (CBT)"

  • Essay: Trauermodelle und Theorien

    Das Ableben eines geliebten Menschen ist eine universelle Erfahrung und jede Person wird irgendwann in ihrem Leben Verlust oder Herzschmerz erfahren.

    Manche Leute sind offensichtlich verärgert, manche . Lesen Sie weiter "Essay: Trauer Modelle und Theorien"

  • Essay: Kontroverse von Videospielen und Aufmerksamkeit

    Aufmerksamkeit ist ein kognitiver Verhaltensprozess, bei dem Menschen sich selektiv auf einen diskreten Aspekt des sensorischen Inputs konzentrieren und andere wahrnehmbare Informationen ignorieren, die subjektiv oder objektiv als .

    Lesen Sie weiter "Essay: Kontroverse von Videospielen und Aufmerksamkeit"

  • Essay: COGNITIVE ELEMENTE

    "Ändere deine Gedanken und du wirst deine Welt verändern." Diese Worte sind wahr und bedeutungsvoll, denn nachdem ich meine Gedanken über Fast Food für das Mittagessen geändert hatte, konnte ich .

    Lesen Sie weiter "Essay: COGNITIVE ELEMENTS"

  • Essay: Vertrauen und seine Rolle in der Kompetenz / Arroganz-Taxonomie der Entscheidungsfindung und kognitiven Leistung

    Hintergrundliteratur Entscheidungsfindung ist ein entscheidender Prozess, bei dem die Entscheidungen die Lebensqualität beeinflussen.

    Ein wichtiger Entscheidungsfaktor ist das Vertrauen, die subjektive Erfahrung, korrekt zu sein. . Lesen Sie weiter "Essay: Vertrauen und seine Rolle in der Kompetenz / Arroganz-Taxonomie der Entscheidungsfindung und kognitiven Leistung"

  • Essay: Die Korrelation zwischen Videospielen und Verhaltensänderungen

    Insbesondere bei jungen Erwachsenen und Teenagern besteht ein Zusammenhang zwischen Videospielen und Filmen und Verhaltensänderungen.

    Interessanterweise gibt die Mehrheit der jungen Erwachsenen den größten Anteil an . Lesen Sie weiter "Essay: Die Korrelation zwischen Videospielen und Verhaltensänderungen"

  • Essay: Kriminalpsychologie

    Hast du dich jemals gefragt, was Serial Killer und Psychopathen dazu bringt, das zu tun, was sie tun?

    Hier finden Sie Gründe, um die Handlungen dieser Personen zu erklären sowie . Lesen Sie weiter "Essay: Kriminalpsychologie"

  • Essay: Die Vor- und Nachteile der personenzentrierten Therapie

    In diesem Aufsatz werde ich das Für und Wider der Personzentrierten Therapie als eine exklusive Therapieform für Klienten diskutieren.

    Ich gebe auch asn Verständnis von .





    Lesen Sie weiter "Essay: Die Vor- und Nachteile der personenzentrierten Therapie"

  • Essay: Speicher- und Speicherverbesserung

    "Distributed vs. Massized Practice: Das führt zu besserem Lernen" Im Laufe der Jahre führte der Kognitive Neurowissenschaftler verschiedene Studien durch, die gültige Prinzipien für die Effektivität verteilter Praktiken förderten.

    "Abstandseffekte wurden . Lesen Sie weiter "Essay: Memory & Memory Improvement"

  • Essay: Ironie und Sarkasmus

    Ironische und sarkastische Kommentare werden verwendet, um die wahrgenommene Bedrohung zu verringern und eine Atmosphäre voller Humor zu schaffen, wenn wir jemanden oder etwas kritisieren. Sarkasmus und Ironie sind also .

    Lesen Sie weiter "Essay: Ironie und Sarkasmus"

  • Essay: Geschlechterrollen und Kinderentwicklung

    Laut Webster's Dictionary ist "The Gender Binary" die Klassifizierung von Geschlecht und Geschlecht in zwei verschiedene, entgegengesetzte und getrennte Formen von männlich und weiblich.

    In der westlichen Gesellschaft ist Gender . Lesen Sie weiter "Essay: Geschlechterrollen und Kinderentwicklung"

  • Essay: Musik und räumliche Aufgabenerfüllung

    In der Ausgabe des Magazins Nature vom 14. Oktober 1993 veröffentlichten die Forscher der UC Irvine, Frances Rauscher, Gordon Shaw und Katherine Ky, einen kurzen, einseitigen Artikel mit dem Titel "Music and spatial task performance".

    . Lesen Sie weiter "Essay: Musik und räumliche Aufgaben-Performance"

  • Essay: Argumentation und Wahrnehmung

    Vernunft wird bewusst und mühsam gemacht, aber intuitive Gedanken scheinen spontan in den Sinn zu kommen, ohne bewusste Suche oder Berechnung und ohne Anstrengung. Menschen sind es nicht gewohnt, hart zu denken. . Lesen Sie weiter "Essay: Reasoning und Wahrnehmung"

  • Essay: Positive Psychologie

    Positive Psychologie ist definiert als das Studium der Umstände und Prozesse, die zu einem blühenden oder idealen Funktionieren von Individuen, Gruppen und Organisationen beitragen (Gable & Haidt, 2005).

    Das … Lesen Sie weiter "Essay: Positive Psychologie"

  • Essay: Kognitive Dissonanz

    Kognitive Dissonanz ist die mentale Angst oder Unruhe, die von einer Person, die zwei oder mehr widerstreitende Überzeugungen, Gedanken oder Werte gleichzeitig hält, erfahren wird oder durch neue Informationen widerlegt wird, die . Lesen Sie weiter "Essay: Kognitive Dissonanz"

  • Essay: Höflichkeit

    In Anlehnung an die von Grice (1975) formulierten "kooperativen Prinzipien" postuliert Leech (1983), dass Höflichkeit eine Beziehung zwischen zwei Interaktionspartnern, "Selbst" und "Andere", betrifft.

    Im allgemeinen Gespräch wird "Selbst" normalerweise . Lesen Sie weiter "Essay: Höflichkeit"

  • Essay: Senecas Konzeptualisierung und Bewertung von Reue

    Diese Arbeit untersucht Senecas Konzeptualisierung und Bewertung der Emotion, die wir 'Reue' nennen.

    Regret, wie R. Jay Wallace in einer kürzlich erschienenen weit reichenden philosophischen Analyse der Emotion aufzeigt, scheint . Lesen Sie weiter "Essay: Senecas Konzeptualisierung und Bewertung des Bedauerns"

  • Essay: Auswirkungen von Mediengewalt

    Als Berater muss man sich mit der Wissenschaft der Statistik als Methode zur Übermittlung von Informationen aus einer Studie vertraut machen.

    Statistik umfasst den Prozess des Sammelns, Organisierens, Analysierens. . Lesen Sie weiter "Essay: Auswirkungen von Mediengewalt"

  • Essay: Die Verbindung zwischen gewalttätiger Medienexposition und Gewalt

    Gewalt ist sehr involute und wird durch viele Faktoren verursacht, die üblicherweise zusammen wirken.

    Kriegführende Medienexposition ist nicht der einzige Risikofaktor für Gewalt oder sogar der wichtigste Faktor. . Lesen Sie weiter "Essay: Die Verbindung zwischen gewalttätiger Medienexposition und Gewalt"

  • Essay: Apathie

    Um die Apathie-Domäne zu messen, wurden vier Skalen erstellt: Angst, Schuld, Intentionalität und Fürsorge.

    Diese Skalen basierten auf den Konzepten von Rollo Mays Persönlichkeitstheorie. Laut Mai . Lesen Sie weiter "Essay: Apathie"

  • Essay: Die Amygdala

    Haben Sie jemals darüber nachgedacht, was passiert, wenn Sie Entscheidungen treffen?

    Sie könnten emotional reagieren, aber der kritische Teil des Gehirns, der die notwendige Reaktion liefert, ist die Amygdala. Lesen Sie weiter "Essay: Die Amygdala"

  • Essay: Bowlbys Bindungstheorie und Paigets kognitive Theorie

    Theorien helfen uns, Situationen zu verstehen, geben uns Ideen darüber, was vor sich geht und warum Dinge so geschehen (Maclean und Harrison 2008).

    In diesem Aufsatz habe ich . Lesen Sie weiter "Essay: Bowlbys Bindungstheorie und Paigets kognitive Theorie"

  • Essay: Kognitive Entwicklung - Piaget, Vygotsky und Informationsverarbeitung

    Es gibt viele Theorien, die die kognitive Entwicklung betreffen.

    Obwohl diese Theorien zum selben Thema sind, variieren sie in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren. Durch sorgfältiges Studium des Lehrbuchs und . Lesen Sie weiter "Essay: Kognitive Entwicklung - Piaget, Vygotsky, und Informationsverarbeitung"

  • Essay: Zeitgenössische Emotionsforschung

    Heutzutage versuchen Forscher tief in die Gehirnstruktur zu schauen, um zu zeigen, wie, wo und was eine emotionale Reaktion auslöst.

    Sie fanden zwei Hauptgehirnstrukturen, die für Emotionen verantwortlich sind, verschiedene Arten . Lesen Sie weiter "Essay: Zeitgenössische Emotionsforschung"

  • Essay: Moser et al. Zu Interpretationsverzerrungen bei hoch und niedrig sozial ängstlichen Individuen

    Moser et al (2008) führten eine Studie durch, in der die Interpretationsverzerrung bei hoch und niedrig sozial ängstlichen Personen untersucht wurde.

    Die Teilnehmer wurden auf ihre Verhaltensreaktionen und Gehirnaktivität (mit Elektroenzephalogramm) untersucht, um . Lesen Sie weiter "Essay: Moser et al zu Interpretationsverzerrungen bei hoch und niedrig sozial ängstlichen Personen"

  • Essay: Transaktionsanalyse

    Aufgabe 1 Kommunikation und Verwaltung stehen in engem Zusammenhang.

    Pioniere, die anerkannt werden, sind das Handwerk der Kommunikation. Ein Pionier ist per Definition ein Nachahmer. . Lesen Sie weiter "Essay: Transaktionsanalyse"

  • Essay: Transaktionsanalyse, Ego-State und Schlaganfälle

    (i) Transaktionsanalyse Transaktionsanalyse ist eine Theorie zur Analyse von menschlichem Verhalten und Kommunikation.

    Es versucht zu erklären oder herauszufinden, wie wir (Menschen) zu dem werden, was wir werden . Lesen Sie weiter "Essay: Transaktionsanalyse, Ego-State und Strokes"

  • Essay: Sinneswahrnehmung - Genauigkeit oder Ungenauigkeit von sensorischen Informationen

    Die sensorischen Informationen können meiner Meinung nach einen genauen Blick auf die Welt geben.Weil sich das Leben der Menschen um Sinne und Gedanken dreht.

    Es gibt fünf Sinne im Leben . Lesen Sie weiter "Essay: Sinneswahrnehmung - Genauigkeit oder Ungenauigkeit von sensorischen Informationen"

  • Essay: Persönlichkeitstheorie und -beurteilung

    Persönlichkeit ist eine Reihe von Verhaltens- kognitiven und emotionalen Mustern, die ein Individuum von anderen unterscheiden. Psychologen haben viele Theorien vorgeschlagen, um die verschiedenen Eigenschaften von Persönlichkeiten zu erklären und .

    Lesen Sie weiter "Essay: Persönlichkeitstheorie und Assessment"

  • Essay: Erick Ericksons acht Entwicklungsstufen

    Abstract: In diesem Beitrag werden die acht Entwicklungsstufen diskutiert. Diese acht Stufen beinhalten Vertrauen gegen Untrust, Autonomie gegen Scham und Zweifel, Initiative gegen Schuld, Industrie gegen Minderwertigkeit, Identität gegen .

    Lesen Sie weiter "Essay: Erick Ericksons acht Entwicklungsstufen"

  • Aufmerksamkeit auf




    Top

    Leave a Reply