Kurzer Essay über Studenten und Disziplin

Posted on by Bree

Kurzer Essay Über Studenten Und Disziplin




----

Schüler entmutigen

ODER

STUDENT IN DISZIPLIN

ODER

Studenten und Streiks

ODER

STREIKS! STREIKS! Wohin werden sie uns führen?

 

Unter den Studenten von heute herrscht eine Welle der Unruhe.

Kein Tag vergeht ohne die Nachricht von einem Streik in irgendeinem College oder irgendeiner Universität. In diszipliniertem Verhalten seitens der Schüler ist eine alltägliche Angelegenheit geworden.

Auf frivolen Vorwänden entscheidet sich der Student dafür, Amoklauf zu betreiben. Sie zögern nicht, nationales Eigentum zu verbrennen, ihre Lehrer zu beleidigen und anzugreifen, Busse zu steinigen und Chaos und Unordnung zu schaffen. Manchmal ist es eine Frage der Kinokarten, dass sie gewalttätig werden; Zu einem anderen Zeitpunkt ist es die Frage von erhöhten Busfahrpreisen oder Gebühren, die sie in den Wahnsinn treiben.





Jeden Tag gibt es einen neuen Vorwand. Sie sind nie in der Stimmung, sich ernsthaft mit ihren Büchern auseinanderzusetzen und diszipliniert am Unterricht teilzunehmen.

Das ist ein sehr trauriger Zustand.

Studenten von heute sind die Führer von morgen. Das Problem der Studentenunruhen kann daher nicht als etwas Unwichtiges abgetan werden. Die Nation darf nicht zu Hunden gehen. Die Verantwortlichen müssen auf die Ursachen der Unruhe eingehen und prüfen, ob einige korrigierende Schritte unternommen werden können, um die Situation zu retten.

Der wichtigste Grund dieser Unruhe ist der Zeitgeist.

Es ist ein Zeitalter der Wissenschaft und des Intellekts. Der moderne junge Mann ist nicht bereit, etwas als selbstverständlich hinzunehmen oder etwas ohne Befragung zu akzeptieren. Er möchte wissen, wie und warum Dinge so passieren wie sie. Er ist nicht bereit, die etablierten moralischen Werte oder Glauben zu akzeptieren. Er hat seine spirituellen Verankerungen verloren und möchte einen neuen Kult finden, um sich selbst zu erhalten.

Wenn eine wurzellose Generation von der Vergangenheit abgeschnitten ist und einer unsicheren Zukunft gegenübersteht. Studenten sind ein Teil dieser Generation.

Sie sind voller Zweifel und Fragen. Älteste haben kein beneidenswertes Bild vor sich und gewinnen nicht ihren Respekt oder ihre Bewunderung. Studenten sind Zeugen der Heuchelei ihrer Ältesten.





Sie bemerken einen scharfen Kontrast in dem, was sie predigen und was sie üben. Es ist daher natürlich, dass sie frustriert werden.

Ein weiterer wichtiger Grund für Studentenunruhen ist die Einmischung politischer Parteien in Bildungseinrichtungen.

Fast alle politischen Parteien haben ihre Frontorganisationen an Universitäten und Hochschulen gegründet. Sie sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Studentengemeinschaft für ihre engen, egoistischen Zwecke auszunutzen.

Studenten fallen den bösen Schurken dieser skrupellosen Politiker leicht und gehen ohne viel Vernunft und Verstand auf die Straße.

Das System der Erziehung und das System der Prüfung machen das Ganze noch schlimmer. Der Inhalt der Ausbildung erweist sich für den Studenten im späteren Leben als nutzlos.

Mit Abschlüssen in den Händen müssen die Studenten auf der Suche nach Arbeit von Pfeiler zu Pfeiler ziehen. Jobs werden nur für diejenigen angeboten, die ein paar Pulls haben oder einen Backstair-Einfluss nutzen können.

Prüfungen sind keine Prüfung der Fähigkeiten eines Schülers. Sie sind eher eine Frage des Zufalls als ein echter Leistungstest. Der Student ist ständig mit der Aussicht auf eine unsichere Zukunft belastet. Es gibt keinen lebendigen Kontakt zwischen Lehrer und Lehrendem. Der Lehrer kann seine Schüler nicht inspirieren. Sie sind wie Agenten, um Wissenspillen auf eine sehr uninspirierende und langweilige Weise zu verteilen.

All dies führt zu Frustration, die sich in Form von Unruhen der Disziplinlosigkeit zeigt.

Verschiedene Mittel wurden vorgeschlagen, um das Problem der Studentenunruhen zu überwinden.

Das System der Bildung wird geändert. Das neue Programm von 10 + 2 + 3 zielt darauf ab, Berufsbildung auf zwei Stufen anzubieten und die Bildung zielgerichteter und nützlicher zu machen. Es zielt auch darauf ab, den Ansturm auf die Universität zu reduzieren, so dass unsere Hochschulen nicht mehr mit unmotivierten Studenten überfüllt sind.





Es gibt einen Vorschlag, die Studenten in die Verwaltung von Colleges, Universitäten und verschiedenen anderen Bereichen akademischer und außerschulischer Aktivitäten einzubeziehen.

Es wird viel getan, um die Schülermacht für konstruktive Aktivitäten nutzbar zu machen, aber es bleibt noch viel zu tun.

Die Regierung denkt ernsthaft darüber nach, das gesamte Bildungssystem so zu verändern, dass es wirklich nützlich und lohnend wird. Hoffen wir, dass sich die Dinge im Laufe der Zeit zum Guten wenden werden. Es muss nicht pessimistisch, enttäuscht oder niedergeschlagen sein. Das gegenwärtige Chaos würde sicherlich im Laufe der Zeit eine neue Ordnung hervorbringen, die auf Disziplin, Anstand und Anstand beruht.

mcm Handtaschen
mbt günstig
billige mcm taschen
mcm Tasche
Maulbeere-Ausgang uk
schwarze Freitag Toms
Borse Alviero Martini
mcm Rucksäcke
mcm Taschen zu verkaufen
Michael Kors Großbritannien Verkauf

24.

Juli 2015evirtualguru_ajaygour10th Klasse, 9. Klasse, Klasse 12, Englisch (Sr. Sekundär), Englisch 12, Sprachen2 KommentareEnglish 10, Englisch 12, Englisch Essay Klasse 10 und 12, Englisch Essay Graduation

Über evirtualguru_ajaygour

Das Hauptziel dieser Website ist die Bereitstellung von qualitativ hochwertigem Lernmaterial für alle Schüler (von der ersten bis zur 12.





Klasse eines jeden Brettes), unabhängig von ihrem Hintergrund, wie unser Motto "Bildung für alle" lautet. Es ist auch eine sehr gute Plattform für Lehrer, die ihr wertvolles Wissen teilen möchten.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply