Was ist Ethik Essay

Posted on by Kailynn

Was Ist Ethik Essay




----

Ethik ist das Studium von richtigem und falschem Verhalten. (Ruggiero, 2008) "In den letzten Jahrzehnten ist eine beachtliche Industrie entstanden, die der Nachfrage nach fertigen und sogar maßgeschneiderten Kompositionen und Fachzeitschriften nachkommt.





Viele Studenten glauben vermutlich, dass mit der Praxis, eines dieser Papiere zu kaufen und es einer Kursanforderung entsprechend zu erfüllen, nichts moralisch falsch ist. "(Aufgabe) Erklärung zu meinem Freund in der Sache:

Wenn jemand beschließt, eine Seminararbeit / einen Essay zu kaufen, kauft er Wörter, die bereits vom ursprünglichen Autor geschrieben und veröffentlicht wurden, ohne diesen ursprünglichen Autor zu zitieren und das Werk als sein eigenes zu übergeben, dies wird Plagiat genannt.

"Sobald Ideen in Worte gefasst und veröffentlicht werden, werden sie zu geistigem Eigentum, und der Autor hat dieselben Rechte über sie wie er oder sie über materielle Güter wie ein Haus oder ein Auto verfügt. "(Ruggiero, 2008)

Ein Schüler, der das tut, tut zwei Dinge falsch, sie sind: Stehlen und Täuschen.

Mit Blick auf die Ethik wird "Plagiat als ethischer Verstoß angesehen und wird durch eine nicht bestandene Note für eine Arbeit oder einen Kurs oder sogar durch Entlassung aus der Institution bestraft" (Ruggiero, 2008).

Basierend auf den drei Grundschulen der Ethik, die wir diese Woche aus unserer zugewiesenen Lektüre besprochen haben, sind die beiden, die am besten geeignet sind, um Semesterarbeiten zu kaufen und sie als Ihre eigenen weiterzugeben, wie folgt: Endet basierend und Regeln basiert.

Deontologische (auf Regeln basierende) Theorien konzentrieren sich auf Pflichten und Rechte, die Prinzipien, die wir befolgen, um harte Entscheidungen zu treffen und unsere allgemeinsten Erwartungen für menschliches Verhalten: fair für alle Beteiligten, Respekt für die grundlegende Würde des Menschen und einfach tun Richtige in jeder Situation. "(Vorlesung) Bei der regelbasierten Theorie und der Situation, über die wir sprechen, geht es darum, schwierige Entscheidungen mit dem gewählten Grundsatz zu treffen, noch bevor Sie die Entscheidung selbst treffen.

Dies ist in dieser Situation wichtig, weil es eine ethische Sichtweise ist, zu der Sie gekommen sind, bevor Sie in eine Situation kommen, in der Sie entscheiden könnten, ob Sie ein Papier kaufen oder nicht.





Wenn Sie bereits die ethische Entscheidung getroffen haben, Ihre eigene Arbeit mit Ihren eigenen Ideen zu schreiben und diejenigen zu zitieren, die nicht Ihre sind, werden Sie wahrscheinlich weniger auf einen Aufsatz / eine Seminararbeit zurückgreifen oder die Arbeit eines anderen plagiieren.

Konsequentalistische Theorien (endbasiert) betonen das Gute, das sich aus menschlichem Handeln ergibt: das Vergnügen, den Reichtum oder das Glück, das als Folge unserer individuellen Handlungen oder unserer Sozialpolitik entstehen kann.

"(Vortrag) Bei diesem ethischen Standpunkt geht es darum, dass die Person darüber nachdenkt, welche Ergebnisse sie nach der Entscheidung erreichen wollen. Ich liebe diese Theorie für diese Situation, weil sie versucht, Menschen dazu zu bringen, positiv über ihre eigenen Entscheidungen zu denken, indem sie sich das positive Ergebnis vorstellen, das sie haben könnten, wenn sie die ethische Entscheidung treffen.

In dieser Situation wird ein Schüler, der diese Theorie anwendet und sich die lohnende Prahlerei der eigenen Ideen und eigenen Papiere vorstellt, "folgerichtig" erreichen, wenn sie weiterhin stolz auf ihr Papier und sich selbst sind, wenn sie ihr eigenes Papier schreiben und erhalten eine gute Note.





Ich glaube, Aristoteles hätte meine beiden Lösungen hauptsächlich für die Gründe seiner Theorien über die Ethik gebilligt. "Sokrates schlug eine Liste von vier" Kardinaltugenden "vor:" Weisheit, Mut, Mäßigkeit und Gerechtigkeit.

Aristoteles erweiterte später die Liste.

"(Ruggiero, 2008) Deshalb teilten sie diese Glaubenssätze und Tugenden, die" Charaktereigenschaften haben, so dass eine tugendhafte Person reift, um ein ethisches Leben zu führen.

"(Ruggiero, 2008) Ich denke, er hätte meinen Vorstellungen zugestimmt, ethische Entscheidungen zu treffen, indem ich über die Konsequenzen nachgedacht habe und auch über das Lob und die Belohnungen, die mit der ethischen Sache verbunden sind, nachgedacht habe.

Referenzen (Ruggiero, Vincent. Thinking Critical über ethische Fragen, 7. Auflage. McGraw-Hill Learning Solutions, 2008.





S. 15 - 18).

Wir werden eine benutzerdefinierte Essay Probe auf schreiben

Was ist Ethik?

oder ein ähnliches Thema speziell für Sie

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply