Ein guter Führungsaufsatz

Posted on by Clack

Ein Guter Führungsaufsatz




----

Ein effektiver Führer erfordert viele verschiedene Fähigkeiten und Qualitäten wie Kommunikation, Motivation, Zuhörer und Organisation, um ein erfolgreicher Führer zu werden. Einige Führer meiner Meinung nach, die diese Fähigkeiten hatten, sind Winston Churchill, Sir Alex Ferguson und Nelson Mandela.

Es gibt auch andere Führer, die diktatorisch waren und ihren Glauben und ihre Ideologie anderen wie Adolf Hitler und Stalin aufgezwungen haben. Es gibt viele andere Menschen, die viele verschiedene Fähigkeiten und Qualitäten hatten. In meinem Aufsatz werde ich mir meine Fähigkeiten und Qualitäten genau ansehen, um mein eigenes Führungspotential zu evaluieren und daraus Schlussfolgerungen zu ziehen, die hoffentlich alle positiv sein werden.

Ich würde sagen, dass ich durch verschiedene Erfahrungen, wie Sport, Schule, Familienhaushalt und allgemeines Leben, verschiedene Führungsqualitäten gelernt und demonstriert habe.

Diese Erfahrungen, die ich vertiefen werde, sind Sportcoach, Schulfreund und Teamplayer.

Die erste Führungsstärke, die ein Sportcoach benötigt, ist Kommunikation. Kommunikation kommt auf verschiedene Arten zustande, zum Beispiel durch verbale, schriftliche und visuelle Demonstrationen. Ein guter Trainer weiß, wann er welchen Stil zur richtigen Zeit und passend zu der Gruppe verwenden muss, mit der er arbeitet. Als Trainer in einem breiten Altersbereich von 5 bis 16 Jahren muss ich meinen Standpunkt effektiv vermitteln können.

Dies muss auf viele verschiedene Arten geschehen. Die verschiedenen Wege, ich muss von einfachen Wörtern und Phrasen für die jüngeren Kinder zu komplexeren und technischen Phrasen beginnen.





Das ist das gleiche, wenn ich mich auch für eine visuelle Demonstration bewerben würde. Das hat diese beiden Kommunikationsformen für mich entwickelt und hat mir geholfen, meinen Standpunkt deutlich zu machen, so sehr, dass ich kürzlich die Mini-Handballerin von 7-8 Jahren und die Mädchen der Schulen 5. und 6. Jahre zu nationalen Finals trainierte.

Als Trainer muss ich manchmal diktatorisch sein und sagen, was ich tun muss, das ist nicht in einer negativen Art und Weise, die Leute so sehen würden, wie Führer wie Hitler und Stalin es taten, Minen sind einfach, um einen Punkt zu bekommen, wenn Menschen Befolgen Sie die Anweisungen, um den Support zu unterstützen und ihn zu verbessern.

Im Anschluss an meine erste Kommunikationsfähigkeit hat mich der Schulkamerad die Fähigkeiten des Zuhörens und Motivierens vermittelt.

Zuhören ist eine Schlüsselfertigkeit, wie mein Vater sagt: "2 Ohren, ein Mund", was bedeutet, dass das Zuhören wichtiger ist als Sprechen, und dass du jeden Tag hören musst, um zu verstehen, was um dich herum gesagt oder getan wird. Motivation ist wichtig, wenn Menschen positiv gegenüber jemandem sind und ihnen Hoffnung und Glauben geben, dann können Menschen ihre Wege zum Besseren verändern.

Mein Beispiel für diese Fähigkeiten ist, als ich half, einen Schüler aus dem Kommunikations- und Unterstützungszentrum zu unterstützen und zu unterstützen. Die Hilfe, die ich gab, war, die weiterführende Schule zu einem weniger beängstigenden Ort für ihn zu machen und während der Pause und dem Mittagessen musste ich ihn unterstützen, indem ich seinen Problemen und Herausforderungen zuhörte, die ihn aufgrund von Veränderungen und Massen von Menschen betrafen neue Schule im ersten Jahr.

Veränderung war ein großes Problem, und durch die gleichen Leute um ihn herum, half ihm, sich in der Schule niederzulassen, dann mussten wir die Schule zu einem angenehmen und aufregenden Ort machen, so motivierend, ihn dazu zu ermutigen, Dinge zu tun, die er nicht normal machen würde tun, wie in Sportklubs gehen, Sport und nicht-sportliche Sitzungen.

Der Erfolg kam, als er im dritten Jahr an den Meisterschaften der Handballschule teilnahm.

Eine weitere Fähigkeit, an der ich gearbeitet und gearbeitet habe, ist die Fähigkeit zu planen. Als Trainer muss ich jede Trainingseinheit und jede Übung nach Alter und Können detailliert planen. Um die Planung zu ergänzen und zu wissen, dass alles gut gegangen ist, entwickle und verbessere ich auch meine Beurteilungsfähigkeiten. Bewertungsfähigkeiten sind, wenn ich die Sitzung überprüfe, um zu sehen, wie gut die Sitzung mit der geplanten Aktivität übereinstimmt.

Dies hilft mir, die Sitzung der folgenden Woche zu entwickeln und damit ich weiß, ob ich das, was ich vorher getan habe, noch einmal zusammenfasse. Zum Beispiel haben wir bei einer kürzlichen Clubsitzung eine Übung gemacht, bei der wir am Ende der Sitzung bestanden haben, wir haben sie ausgewertet und festgestellt, dass es zu viele Fehler gab, also wiederholten wir sie in der folgenden Woche.

Schließlich ist die letzte Führungsfähigkeit, während in einer Teamumgebung die Fähigkeit ist, sich an Veränderungen anzupassen.





Meine Erfahrungen der Veränderung sind von meinen Jahren des Spielens und Lernens von Handball gekommen. Ich habe viele verschiedene Trainer aus verschiedenen Ländern und Kulturen und ihre Führungsinterpretationen kennengelernt.

Die Art und Weise, in der ein Trainer trainiert, unterscheidet sich von der Art, wie man in der Defensive sehr körperlich ist, und von der Verbesserung der technischen Fähigkeiten. Ich fand diese Kommunikation der Trainer mit der Art und Weise, wie sie das Spiel gespielt haben, und wo die Leute sich verbessern sollten, wie der defensive Trainer, der sehr aggressiv ist und der technische Trainer ein bisschen lockerer ist.





Auf Vereinsebene und im Ausland sind die Trainer etwas lockerer, während die Trainer in Großbritannien etwas aggressiver sind, weil sie in ihren Aktionen ernster sind. Die schwedischen und deutschen Trainer, mit denen ich gecoacht wurde, brachten mir bei, dass wir insbesondere bei kleinen Kindern eine lustige Session ohne Aggression machen sollten, da viele Fehler auf dieser Ebene gemacht werden und man positiv bleiben muss.





Dies hat mich gelehrt, auch abseits des Sports Veränderungen wie einen Wechsel des Schulleiters oder eines anderen Lehrers für ein Fach zu akzeptieren.

Alles in allem ein Führer als Erwähnung brauchen, um viele verschiedene Schlüsselfähigkeiten zu haben, glaube ich, dass Sie die berühmten Führer waren erfolgreich, weil sie die richtigen Fähigkeiten und Einstellung für das, was benötigt wurde und wusste, wann es anzuwenden war.Ich möchte hoffen, dass ich festgestellt habe, dass ich viele Fähigkeiten, die ich benutze, gelernt habe, und wie erfolgreiche Führungskräfte die entsprechende Fähigkeit für das richtige Situations-System und hoffe, ich werde diese Fähigkeiten weiter entwickeln, werde ich ein erfolgreicher Führer und in diesem Moment Während meines Coachings würde ich mich als autoritäre Führungskraft mit einem Hauch paternalistischer Führung beschreiben.

Ich glaube das, weil ich Anweisungen geben und genau beobachten muss, was sie tun, aber auch proaktiv handeln, um sicherzustellen, dass sie nicht verletzt werden und dabei Vertrauen gewinnen.

Abschließend, in einer der Fähigkeiten, die ich durch den Kurs entwickelt habe, ist Evaluation, die ich während der Planung sprach, aber dieser Aufsatz geht nicht um Planung und basiert auf Evaluation und ich hoffe, Bereiche gezeigt zu haben, in denen ich Punkte erkannt habe Ich habe daran gearbeitet, ich weiß, dass ich noch viel mehr zu entwickeln habe und nur mit ständiger Beurteilung meiner Führung und des täglichen Lebens werde ich mich als Person und als Führungskraft verbessern.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply