Essay von Raksha Bandhan auf Englisch

Posted on by Kilburn

Essay Von Raksha Bandhan Auf Englisch




----

Feste sind das Fest der Zusammengehörigkeit, die Feierlichkeiten, ein Teil der Familie zu sein.





Das Festival von Rakhi oder Raksha Bandhan ist eine solche wichtige Gelegenheit. Es ist die Feier von Brüdern und Schwestern.

Es ist ein Festival, das hauptsächlich zu den nördlichen und westlichen Regionen Indiens gehört, aber im ganzen Land mit demselben Schwung gefeiert wird.

Regionale Feste mögen anders sein, aber Raksha Bandhan ist ein fester Bestandteil dieser Bräuche geworden.

Raksha Bandhan ist unter verschiedenen Namen in verschiedenen Staaten Indiens, von verschiedenen Gemeinschaften bekannt.

Raksha Bandhan Bedeutung variiert auch mit der Region. Raksha Bandhan hat eine andere Bedeutung in südlichen und Küstenregionen.





Rakhi Purnima wird im Norden und Nordwesten Indiens mit viel Elan und Esprit gefeiert.

Hier ist Raksha Bandhan die Feier der keuschen Liebesbeziehung zwischen einem Bruder und einer Schwester.

Raksha Bandhan heißt Nariyal Purnima oder Kokosnuss Vollmond in den Western Ghats, die die Staaten Gujarat, Maharashtra, Goa und Karnataka umfasst. Hier bedeutet Raksha Bandhan den Beginn einer neuen Saison für seetüchtige Menschen.

Der Raksha Bandhan Tag wird Shravani oder Kajari Purnima in Madhya Pradesh, Chattisgarh, Jharkhand und Bihar genannt. Raksha Bandhan, hier ist ein wichtiger Tag für Bauern und Frauen, die Söhne haben.

Der Raksha Bandhan Tag wird als Pavitropana in Gujarat gefeiert. Raksha Bandhan ist der Tag, an dem die Menschen den großen Pooja oder die Anbetung des dreiäugigen Gottes, Lord Shiva, durchführen.

Es ist der Höhepunkt der Gebete während des ganzen Jahres.

Gemäß den Traditionen bereitet die Schwester an diesem Tag die Pooja Thali mit Diya, Roli, Chawal und Rakhis zu. Sie verehrt die Gottheiten, bindet Rakhi an die Brüder und wünscht sich ihr Wohlergehen. Der Bruder wiederum erkennt die Liebe mit einem Versprechen an, durch die Dicke und die dünne Seite der Schwestern zu sein und gibt ihr eine symbolische Gabe.

Das Festival wurde auf die gleiche Weise mit den gleichen Traditionen seit Jahrhunderten gefeiert.

Nur die Mittel haben sich mit den sich verändernden Lebensstilen verändert. Dies ist, um die Feierlichkeiten ausführlicher zu machen. Raksha Bandhan ist in erster Linie ein nordindisches Festival, das die tiefsten Gefühle von Liebe und Zuneigung unter den Geschwistern entfacht.

Wie bei allen indischen Festivals wird dies auch mit viel Elan gefeiert.

Die Schwester bindet die Rakhi an das Handgelenk des Bruders und beide beten für das Wohlergehen des anderen, gefolgt von einem Versprechen des Bruders, sich unter allen Umständen um seine Schwester zu kümmern.

Der Bruder schenkt normalerweise etwas, um Schwester zu sterben, um den Anlass zu markieren.

Gefeiert in der Festlichkeit. Die Fröhlichkeit, die das Festival umgibt, ist unübertroffen.

Inmitten der Fröhlichkeit werden die Rituale auch mit großer Hingabe verfolgt.





Die Rakhis und die Süßigkeiten werden im Allgemeinen vor der Purnima gekauft und zubereitet. Gemäß der Tradition bereiten sich die Familienmitglieder früh auf die Rituale vor. Sie nehmen ein Bad, um Geist und Körper zu reinigen, bevor sie mit den Vorbereitungen beginnen.

Die Schwestern bereiten die Thali für den Pooja vor.

Es enthält die Rakhi-Fäden, Kumkur-Puder, Reiskörner, Diya (eine irdene oder eine Metalllampe, die für die Anbetung verwendet wird), Agarbattis (Räucherstäbchen) und Süßigkeiten.

Der Bruder wiederum segnet die Schwester und verspricht, sie vor den Übeln der Welt zu beschützen. Er gibt ihr etwas als Zeichen seiner Liebe und Zuneigung. Die Rituale können sich von Region zu Region unterscheiden, haben aber im Allgemeinen die gleiche Aura.





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply