Überzeugendes Aufsatzschreiben fordert High School

Posted on by Millard

Überzeugendes Aufsatzschreiben Fordert High School




----

In meinen sechzehn Lehrjahren verbrachte ich viele Tage damit, meine Studenten leidenschaftlich darauf vorzubereiten, für eine Vielzahl von Zuhörern überzeugend zu schreiben.

Wir übten mit Prompts über Alter, Mittagessen-Campus-Politik und Fernsehen und Videospielgewalt. Ich würde den Schülern erklären, dass sie Ethos, Pathos und Logos in ihre Antworten aufnehmen und ihre Ideen wirklich "verkaufen" müssen.

Ein Gegenargument war eine Voraussetzung, und dann, als Schreiber, müssen sie "mich zu Ihrer Haltung zurückbringen". Effektives Schreiben beinhaltet diese Elemente. Es ist wertvoll, über diese Fragen zu diskutieren, zu lernen, wie man eine Meinung / Behauptung entwickelt und andere dazu bringt, sie zu übernehmen oder dass es richtig ist.

Das ist jedoch nur ein Teil dessen, was wir von den Studenten erwarten sollten. Ich schaue zurück und bin ein wenig peinlich berührt von den isolierten Fragen, der Gedankenlosigkeit der Themen und dem Mangel an Strenge in diesem Prozess. Wie einfach. Wie langweilig!





Was ist jetzt anders und wo fängst du an?

Jetzt fordern wir unsere Schüler auf, viel herausfordernderes und bedeutungsvolleres Schreiben zu machen. Es gibt viele Möglichkeiten zu starten, und viele Pädagogen haben und teilen ihre wunderbaren Erkenntnisse.

Im Riverside Unified School District in Kalifornien haben wir hart gearbeitet als 7-12 English Language Arts-Team, um zu relevanteren Arbeiten zu wechseln (beachte ich nicht Common Core, obwohl das ein großer Teil von dem ist, was wir tun - egal von dem, was wir es nennen, was wir wirklich wollen, ist es, den Studenten die Möglichkeit zu geben, zu lesen, zu schreiben, zuzuhören, zu sprechen und effektiv und vertrauensvoll zu forschen.





Anfang Juli begann ich mit zwei wunderbaren Kollegen, Lorrie Cobain-Danelski und Lisa Kells, an diesem Übergang zu arbeiten.

Die erste Sache Wir haben einen Rahmen für die Klassen 7-12 geschaffen, der dauerhafte Verständnisse, wesentliche Fragen (hier ist eine riesige Liste, die wir mit unseren Lehrern teilen) und Fokusstandards für jedes Quartal enthält.

Einige von ihnen sind zu diesem Zeitpunkt glatter als andere, da es sich um den Oktober handelt, und dies ist die "Generalprobe", aber wir lernen gerade.

Die zweite Sache Wir haben Studieneinheiten mit Understanding by Design entworfen.





Lehrer haben die Freiheit, unsere Einheiten zu nutzen oder ihre eigenen zu schaffen, solange die Lernergebnisse und Lernerfahrungen mit dem Niveau der Strenge und des Engagements für die Schüler übereinstimmen.

Nächster, Wir haben absichtlich argumentative Aufsätze als diagnostisches Werkzeug für Lehrer erstellt.

Wir nutzten das New York Times Learning Network (nach Kategorie sortiert), um die Aufforderungen zu finden, die unserer Ansicht nach am besten zu den EU und EQs für die Einheiten passten. Diese Website enthält eine Liste mit 200 Aufforderungen zum argumentativen Schreiben. Wir wählten Prompts für 7-12, die mit den Einheiten verbunden waren, und erstellten dann die Bewertung basierend auf dem EAP-Schreibstil, wobei dieses Jahr in die Smarter-Balance-Bewertung integriert wird, die die Schüler in der 11.





Klasse belegen werden.

EndlichWir machten uns daran, unsere Lehrer mit einer gemeinsamen Expository-Rubrik, Ankerpapieren und einem ganztägigen "Norming" -Tag zu normieren. 12. Klasse Expository Lehrer haben vier Mal im Jahr mit Riverside Community College Instruktoren und Alvord Unified Lehrer (ein Nachbarbezirk) normiert, aber 7-11 Lehrer haben für eine geraume Zeit nicht als Distrikt genormt.

Diese Normungstage erwiesen sich als sehr nützlich, da sie den Lehrern die Möglichkeit gaben, mit anderen Klassenlehrern von ihrer eigenen Seite und anderen zusammenzuarbeiten. Eine Frage, die weiterhin gestellt wird, lautet: "Was sind die größten Unterschiede zwischen überzeugendem Schreiben und argumentativem Schreiben?"

Hier sind drei Unterschiede zwischen überzeugendem und argumentativem Schreiben:

  1. Das Ziel mit argumentativem Schreiben ist nicht, Stellung zu beziehen und zu überzeugen, sondern einen Text zusammenzufassen und das Ausmaß zu diskutieren, in dem Sie zustimmen oder nicht zustimmen, indem Sie stichhaltige Beweise liefern.
  2. Die Schüler können sich mit argumentativem Schreiben qualifizieren, indem sie Gründe und Beispiele aus dem bereitgestellten Text und ihren früheren Lesungen, eigene Erfahrungen und Beobachtungen zur Unterstützung ihrer Meinungen angeben und das Ausmaß diskutieren, in dem sie zustimmen oder nicht zustimmen.
  3. Argumentatives Schreiben erkennt die Ausgewogenheit der Einbeziehung unterschiedlicher Perspektiven auf das Argument an, argumentiert aber mit deutlicher Unterstützung für einen.

Hier ist eine hilfreiche Tabelle des Vermont Reads Institute:

Persuasives Schreiben Vs.

Streit

Anspruch basiert auf MeinungAnspruch (Meinung, Position, Hypothese, Thesenaussage, Theorie)
Nicht immer begründeter Anspruch (z.

B. Propaganda, Werbung)

Substantiierter Anspruch (Basierend auf relevanten und ausreichenden Nachweisen)

"Pathos" -Appeal auf Publikum Emotion, Wünsche, Bedürfnisse

 

Einige "Pathos" aber Schwerpunkt ist auf"Logos"Auf eine logische Argumentation und Beweise (z.

B. Fakten, Beispiele, historische und rechtliche Präzedenzfälle)

"Ethos" -Appeal auf den Charakter des Schriftstellers oder Sprechers, Referenzen, Vertrauenswürdigkeit"Ethos" -Appell an die Glaubwürdigkeit des Schriftstellers oder Redners (mehr als Charakter); Glaubwürdigkeit wird durch Kenntnis des Gegenstands und der Begründungen und Tatsachen begründet
Persuasive Texte mögen ein "Argument" sein, aber sie enthalten nicht immer Elemente eines formalen ArgumentsFügen Sie die folgenden Argumente ein:
Optionsscheine (Aussagen darüber, wie Evidenz Behauptungen stützt)
Unterstützung (Unterstützung für Optionsscheine)
Darf keine gegnerischen Ansichten berücksichtigenWiderklage (Gegen Argument)
Widerlegungen (Reagieren Sie auf und versuchen Sie zu widerlegen)
Herz des kritischen Denkens

Das Online Writing Lab (OWL) an der Purdue University ist auch eine hilfreiche Ressource, um unter anderem mit dieser Art des Schreibens zu beginnen.

Das Schreiben auf der nächsten Ebene für unsere Studenten, ob für das College oder für das Leben, ist streitbar. Ich würde streiten dass alles Schreiben argumentativ ist - eine solide These zu erstellen und es dann mit Beweisen zu verteidigen, ist eine unschätzbare Fähigkeit. Wir sollten wissen, warum wir denken, was wir denken und unterstützen können, nicht nur mit Emotionen, sondern mit Beweisen.

Mein nächster Beitrag konzentriert sich auf Strategien, die Sie mit Ihren Lehrern und Schülern anwenden können, sobald Sie einen Ausgangspunkt haben.

Weitere Informationen zum Schreiben finden Sie unter:

Frau Courtney Hanes ist eine Personalentwicklungsspezialistin für die Klassen 7 bis 12 an der Riverside Virtual School in Riverside, CA.

Folge Courtney auf Twitter @CourtneyHanes.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply