Beispiel eines autobiographischen Essays für das College

Posted on by Pierce

Beispiel Eines Autobiographischen Essays Für Das College




----

Zulassung Essay & Persönliche Statement Development Services
An der Oberfläche denke ich, dass ich wie die meisten jungen und modernen amerikanischen Frauen bin: Ich nehme die Schule ernst, ich habe Träume und Ziele für die Zukunft, die ich festsetzen will, und ich erwarte nicht, dass jemand die harte Arbeit für mich leistet.

Ich komme aus einem zunehmend normalen Hintergrund: Meine Eltern sind geschieden und ich lebe mit meiner Mutter und meinen Schwestern und sehe nur gelegentlich meinen Vater, da er jetzt auf der anderen Seite des Landes lebt, aber ich fühle mich immer noch sehr glücklich, dass ich ihn unterstützewenn ausgebreitet, Familie hinter mir.

Was mich jedoch vom Rest der Menge unterscheidet ist, wie ich meine Zeit außerhalb der Schule ausfüllen möchte .

Manchmal kann eine Aufgabe monumental erscheinen, wenn Sie versuchen, das Ganze zu visualisieren, aber wenn Sie es in kleinere Ziele zerlegen, kann es plötzlich überschaubar werden.





Als ich anfing, in Erwägung zu ziehen, aufs College zu gehen, um für mich und meine Tochter ein besseres Leben zu führen, dachte ich, es würde fast unmöglich werden. Ich arbeitete in einem Supermarkt, um als Alleinerziehende über die Runden zu kommen, aber ich wusste einfach, dass da draußen etwas mehr für mich war .

Mein Vater hat immer zu mir gesagt: "Wenn du willst, dass die Leute dich respektieren, musst du dich zuerst selbst respektieren".





An diesem Punkt in meinem Leben sehe ich, dass ich zurück in die Schule gehe, um einen Abschluss in Krankenpflege zu machen, als Symbol dafür, dass ich mich selbst respektiere und die Ziele, die ich mir selbst gesetzt habe. Ich habe Opfer in meinem Leben gebracht, die für viele Frauen üblich sind: die Karriere meines Mannes vor meinem eigenen zu stellen, und das Leben meines Kindes und das Wachstum vor meinem eigenen, und für viele Jahre haben sich diese Opfer gelohnt .

Viele Menschen bauen gerne mit Legos, wenn sie aufwachsen, aber normalerweise nicht unter Ausschluss aller anderen Aktivitäten.

Für mich war jedoch nichts spaßiger, als ein Bild vor meinem geistigen Auge zu sehen und es dann mit diesen genialen kleinen Blöcken oder irgendeiner anderen Substanz, die sich für meine Zwecke eignete, in der Realität zu manifestieren .

Ich wurde hauptsächlich in Medellin, Kolumbien, geboren und aufgewachsen, einem Land, das reich an Schönheit ist, aber leider ist es für viele Menschen, die dort leben, auch ein Land, in dem Armut eine Lebensweise ist.





Ich bin einer der wenigen Glücklichen, die niemals die Schmerzen eines leeren Magens erleiden mussten oder mühsam mit wenig oder gar keiner Ausbildung vom Land leben mussten, um meine Entscheidungen zu unterstützen. Aber wenn man mich dazu auffordert, ein Volk mit einer besseren Veranlagung oder mehr gastfreundlichen Geistern zu finden, als die gleichen indigenen Menschen, in denen ich aufgewachsen bin, wäre man sehr schwer bedrängt .

Manchmal im Leben nimmt es nur den Einfluss einer Person, um Ihnen zu helfen, sich in einem ganz neuen Licht zu sehen.

Für mich ist diese Person mein High-School-Berater Mr.





Jones. Ich habe mich die letzten zwei Jahre zweimal im Monat mit ihm getroffen und der Unterschied, den diese Treffen in meiner Lebenseinstellung gemacht haben, meine Ziele für die Zukunft und vor allem mein Selbstvertrauen, sind erstaunlich .

Als ich vor acht Jahren zum ersten Mal von Jakarta in die Vereinigten Staaten zog, war ich verärgert, dass ich alle Menschen, die ich kannte und liebte, hinter mir ließ, um meiner Mutter und meinem Bruder hier zu folgen, wo wir bessere "Bildungsmöglichkeiten" finden konnten.

Ich ärgerte mich über die Tatsache, dass mein Vater, der Arzt ist, in Jakarta bleiben musste, um mit seiner Praxis fortzufahren, um diesen Umzug finanzieren zu können, und dass wir ihn nur bei Gelegenheit sehen könnten, dass er lange genug für die endloser Flug nach Arizona, dieses Land wo wir niemanden kannten .

Die Vorhänge schwanken leicht vor mir und ich weiß, dass sie sich bald trennen werden und ein Meer von Gesichtern plötzlich vor mir sein wird, mit ihren brennenden Augen in meine starrend, unsichtbar wegen der Rampenlichter, aber trotzdem fühlend.

Meine nervöse Energie steigt, aber dies ist nicht das erste Mal, dass ich auf der Bühne vorgeformt bin, und hoffentlich wird es nicht das letzte sein. Ich kann mich noch vor Jahrzehnten an der High School erinnern, als ich anfing, vor Publikum zu tanzen .

Es gibt heute viele Herausforderungen für meine Generation: Unsere Nation befindet sich im Krieg, es gibt Menschen in unserem eigenen, äußerst wohlhabenden Land, die jede Nacht hungrig schlafen gehen, und diesen Frühling, wenn ich das Glück habe, einen der besten Privatschulen zu absolvieren High Schools in dem Land, wird es andere Studenten in Amerika geben, die auch graduieren, obwohl sie ihr eigenes Diplom nicht lesen können .
Wenn ich an die ____ Universität denke, sind die Aspekte, die mich am meisten beeindrucken, und mein Wunsch, in diese prestigeträchtige Lernumgebung einzutauchen, die hervorragenden Ressourcen der Universität.

Zusätzlich zu einigen der anerkanntesten und gelobtesten Fakultäten der Welt ist ____ verpflichtet, eine vielfältige Studentenschaft zu erhalten.

Als eine Person mit afrikanischem Erbe, die in Jamaika aufgewachsen ist und jetzt plant, mein Universitätsstudium in den Vereinigten Staaten aufzunehmen, sehe ich dieses Engagement für Vielfalt als ein wesentliches Element .

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply