Essay über Krankenpflege

Posted on by Salcido

Essay Über Krankenpflege




----



Meine Philosophie der Krankenpflege

Meine Philosophie des Stillens kommt direkt von meinem Wunsch, Menschen zu helfen. Ich möchte eine Krankenschwester sein, weil ich es genieße, in Zeiten der Not in der Nähe von Menschen zu sein, und ich bekomme innere Befriedigung, indem ich denen, die Hilfe brauchen, dienen kann.

Ich erinnere mich, als ich einige freiwillige Arbeit für ein Krankenhaus gemacht habe und das war, als ich meine Leidenschaft für das Stillen erkannte. Ich glaube, dass die Heilung vieler Leiden der Menschen nicht nur in der Medizin liegt, sondern in der Pflege, die sie als Patienten in Krankenhäusern und ihren Heimen erhalten. Hier glaube ich, dass ich im Leben der Menschen einen großen Unterschied machen kann, indem ich ihnen dabei behilflich ist, sich von ihren Beschwerden zu erholen.

Eine der Philosophien, die mir sehr am Herzen liegen, ist, dass ich glaube, dass die Gesundheit eines Menschen im Kopf ist.

Eine Person ist nur krank, wenn sie denkt, dass sie krank ist. Dies ist eine Art von fürsorglicher Theorie, an die ich glaube, nämlich dass es keine Patienten geben würde, wenn jeder um sie herum verstehen würde, was sie durchmachen und was nötig ist, um ihnen zu helfen.

Ich glaube daran, die Patienten so zu betreuen, dass eine transpersonale Pflegebeziehung zwischen dem Patienten und der Pflegeperson / Pflegeperson und der fürsorgliche Anlass / fürsorgliche Moment entsteht.

Ich glaube an diese Philosophie, da sie die verschiedenen Probleme im Zusammenhang mit Gesundheit und Pflege in einem ganz anderen Licht beschreibt.

Ich glaube, dass es wichtig ist, einem Patienten die richtige Atmosphäre und Umgebung zu bieten, die seiner Genesung förderlich ist.

Es ist wichtig, den Raum des Patienten an einem Ort zu belassen, an dem er die wohltuenden und heilenden Auswirkungen der Umwelt spürt. Ich glaube auch, dass es für die Krankenschwestern wichtig ist, ihr eigenes Selbst zu verstehen, damit sie ihre Patienten besser behandeln können.

Ich glaube, dass Spiritualität eine sehr wichtige Rolle im Pflegeberuf spielt.





In der Tat ist die Pflege der Seele der stärkste Aspekt der Pflege in der Pflege.

Ich habe eine sehr einzigartige Einstellung zur Gesundheit. Ich denke an "Gesundheit" als die einfache Abwesenheit von Krankheit im Körper.





Die Gesundheit der Person beinhaltet die Harmonie und das Gleichgewicht zwischen Geist, Körper und Seele einer Person. Daher glaube ich, dass allen Patienten gute und schöne Dinge über ihre Gesundheit gesagt werden sollten, damit sie sich gut fühlen und sich besser und geheilt fühlen können.

Zum Beispiel würde sich eine Person gesünder fühlen, wenn sie glaubt, dass sie gesund ist. Wenn die Person von der anderen Person, sagen ein Arzt oder eine Krankenschwester, gesagt wird, dass er / sie ungesund ist, dann könnte die Person beginnen, sich ungesund zu fühlen. Nur wenn der Patient denkt, dass er / sie gesund ist, kann er / sie wirklich gesund werden. Ich glaube, dass die Fähigkeit, sein wahres Selbst zu erfahren, dem Menschen den Weg ebnen würde, das Gleichgewicht und die Harmonie in Geist, Körper und Geist / Seele zu finden, und dies würde eine höhere Gesundheit in der Person ermöglichen.

Das ist meine Philosophie, und ich hoffe, dass ich sie praktizieren kann, wenn ich eine professionelle Krankenschwester bin.

Ich denke, Pflege umfasst nicht nur die Pflege von Patienten und die Unterstützung der Ärzte.

Ich glaube, dass es auch in der Pflege etwas Kunst gibt, abgesehen natürlich von der gesamten Bildung und Wissenschaft. Ich glaube, dass diese Fürsorge die Essenz der Krankenpflege ist und dass sie von den Krankenschwestern als ihr moralisches Ideal der Bewahrung der Menschenwürde angesehen werden sollte.

Dies soll geschehen, indem den Patienten geholfen wird, ihren Krankheiten und Leiden einen tieferen Sinn zu geben, damit sie sich selbst besser verstehen können und in der Lage sind, ihre persönliche Harmonie und Balance zwischen Geist, Körper und Seele wiederherzustellen und zu fördern.

Daher glaube ich, dass Krankenschwestern bewusst in die Pflege der Patienten einbezogen werden müssen, wenn sie Beziehungen aufbauen und aufbauen wollen, die ihre Gesundheit und Heilung fördern.





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply