Übergang Essay Beispiel

Posted on by Taurr

Übergang Essay Beispiel




----

Als "Teil der Sprache" Übergangswörter werden verwendet, um Wörter, Sätze oder Sätze zu verknüpfen. Sie helfen dem Leser, von einer Idee (vom Autor) zur nächsten Idee überzugehen. So helfen sie, kohärente Beziehungen innerhalb des Textes aufzubauen.

Übergangswörter

Diese strukturierte Liste von häufig verwendetem Englisch Übergangswörter - etwa 200, kann als quasi abgeschlossen betrachtet werden.

Es kann (von Schülern und Lehrern gleichermaßen) verwendet werden, um den richtigen Ausdruck zu finden. Englische Übergangswörter sind essentiell, da sie nicht nur Ideen verbinden, sondern auch eine gewisse Verschiebung, Kontrast oder Opposition, Betonung oder Übereinstimmung, Zweck, Ergebnis oder Schlussfolgerung usw. in die Argumentationslinie einbringen können.


Die Übergangswörter und -sätze wurden nur einmal einer etwas künstlichen Kategorie zugeordnet, obwohl einige Wörter zu mehr als einer Kategorie gehören.

Es gibt einige Überschneidungen mit Präpositionen und Postpositionen, aber zum Zwecke der Verwendung und Vollständigkeit dieses prägnanten Leitfadens habe ich nicht unterschieden.

Vereinbarung / Ergänzung / Ähnlichkeit

Die Übergangswörter mögen auch, zusätzlich und ebenso, Information hinzufügen, Ideen verstärken, und ausdrückliche Vereinbarung mit vorangehendem Material.

 

an erster Stelle

nicht nur aber auch

in der Tat

in gleicher Weise

in Ergänzung

zusammen mit

auf die gleiche Art und Weise

erster zweiter Dritter

in Anbetracht

ganz zu schweigen von

nichts sagen über

gleichermaßen wichtig

Aus dem gleichen Grund

nochmal

zu

und

ebenfalls

dann

gleichermaßen

identisch

einzigartig

mögen

wie

auch

Außerdem

ebenso gut wie

zusammen mit

Na sicher

Gleichfalls

verhältnismäßig

entsprechend

ähnlich

Außerdem

zusätzlich

 

 

Widerspruch / Beschränkung / Widerspruch

Übergangssätze wie aber, lieber und oder, zum Ausdruck bringen, dass es Beweise gibt Gegenteil oder darauf hinweisen Alternativenund damit eine Änderung der Argumentationskette (Kontrast).





 

obwohl das wahr sein kann

im Gegensatz

anders als

natürlich ., aber

andererseits

andererseits

gleichzeitig

trotz

trotzdem

sei es wie es mag

dann wieder

über alles

in Wirklichkeit

Letztendlich

aber

(und weiterhin

nicht wie

oder

(und doch

während

obgleich

Außerdem

so viel wie

obwohl

obwohl

stattdessen

wohingegen

Trotz

umgekehrt

Andernfalls

jedoch

lieber

Dennoch

dennoch

ungeachtet

trotz

 

 

Ursache / Bedingung / Zweck

Diese Übergangsphrasen sind spezifisch Bedingungen oder Intentionen.

 

für den Fall, dass

gewährt (das)

so lange wie

für den Fall, dass)

zum Zwecke der

mit dieser Absicht

mit dieser Einstellung

in der Hoffnung, dass

bis zum Ende

aus Angst, dass

um zu

Sehen / das sein

Aus der Sicht von

Ob

.

dann

es sei denn

 

wann

wann immer

während

 

durch

wie

schon seit

während

damit nicht

im Fall

unter der Vorraussetzung, dass

das gegeben

nur / selbst wenn

damit

so zu

aufgrund von

da

durch

 

Beispiele / Unterstützung / Hervorhebung

Diese Übergangsvorrichtungen (wie insbesondere) werden verwendet, um Beispiele vorzustellen als Unterstützung, um anzuzeigen Bedeutung oder als Illustration damit dem Leser eine Idee vermittelt wird.

 

mit anderen Worten

um es anders auszudrücken

für eine Sache

als Illustration

in diesem Fall

aus diesem Grund

um es anders zu sagen

das heißt

mit Aufmerksamkeit auf

auf jeden Fall

 

 

 

wichtig zu realisieren

ein weiterer wichtiger Punkt

Das erste, woran man sich erinnert

überzeugendste Beweise

muss erinnert werden

Punkt oft übersehen

aufmerksam machen auf

Positiv ist, dass

auf der negativen Seite

mit dieser Einstellung

vor allem

einschließlich

mögen

um sicher zu sein

nämlich

hauptsächlich

wirklich

tatsächlich

bestimmt

sicherlich

deutlich

sowie

 

insbesondere

ausdrücklich

speziell

ausdrücklich

überraschenderweise

häufig

bedeutend

insbesondere

eigentlich

Im Algemeinen

bestimmtes

im Detail

beispielsweise

zum Beispiel

demonstrieren

hervorheben

wiederholen

um klarzustellen

erklären

aufzählen

 

 

Effekt / Folge / Ergebnis

Einige dieser Übergangswörter (also, dementsprechend, folglich folglich von nun an) sind Zeitwörter, die verwendet werden, um das zu zeigen nach eine bestimmte Zeit gab es ein Folge oder bewirken.

Beachten Sie, dass zum und weil sind vor der Ursache / Grund platziert. Die anderen Geräte werden vor den Folgen oder Effekten platziert.

 

als Ergebnis

unter diesen Umständen

In diesem Fall

aus diesem Grund

in der Tat

zum

so

weil das

dann

daher

Folglich

deshalb

daraufhin

unverzüglich

entsprechend

fortan

 

 

Schlussfolgerung / Zusammenfassung / Restatement

Diese Übergangswörter und -sätze daraus schließen, zusammenfassen und / oder wiederholen Ideen oder zeigen ein Finale an Allgemeine Äußerung.

Auch einige Wörter (wie deshalb) von dem Wirkung / Konsequenz Kategorie kann verwendet werden, um zusammenzufassen.

 

wie man sieht

allgemein gesagt

in der endgültigen Analyse

alles in Betracht gezogen

wie oben gezeigt

auf Dauer

diese Punkte gegeben

wie es angemerkt wurde

in einem Wort

hauptsächlich

Letztendlich

eigentlich

Zusammenfassend

abschließend

Zusamenfassend

in Kürze

im Wesentlichen

zusammenfassen

in Balance

insgesamt

insgesamt

gewöhnlich

gewöhnlich

im Großen und Ganzen

um zusammenzufassen

im Großen und Ganzen

in jedem Fall

in beiden Fällen

alles in allem

 

Offensichtlich

Letzten Endes

Bestimmt

 

Zeit / Chronologie / Sequenz

Diese Übergangswörter (wie endlich) haben die Funktion des Begrenzens, Beschränkens und Definierens Zeit.

Sie können entweder alleine oder als Teil von verwendet werden Adverbialausdrücke.

 

gegenwärtig

von Zeit zu Zeit

früher oder später

gleichzeitig

bis heute

beginnen mit

rechtzeitig

sobald

so lange wie

in der Zwischenzeit

in einem Moment

ohne Verspätung

an erster Stelle

plötzlich

in diesem Augenblick

erste Sekunde

 

sofort

schnell

endlich

nach

später

letzte

bis

bis

schon seit

dann

Vor

daher

schon seit

wann

Einmal

Über

Nächster

jetzt

 

 

früher

plötzlich

kurz

fortan

wann immer

schließlich

inzwischen

des Weiteren

während

rechtzeitig

vor

unverzüglich

sofort

 

Zu der Zeit

wann immer

 

bis jetzt

nun das

 

sofort

gegenwärtig

gelegentlich

 

 

Viele Übergangsworte in der Zeitkategorie (Folglich; erster zweiter Dritter; des Weiteren; daher; fortan; schon seit; dann wenn; und wann auch immer) haben andere Verwendungen.

Außer den Nummern (erster zweiter Dritter) und des Weiteren sie fügen eine Bedeutung hinzu Zeit Bedingungen, Qualifikationen oder Gründe auszudrücken. Die Nummern werden auch verwendet um Information hinzufügen oder Beispiele auflisten.

Des Weiteren wird auch verwendet, um zusätzlichen Speicherplatz sowie zusätzliche Zeit anzuzeigen.

 

Platz / Ort / Ort

Diese Übergangswörter werden oft als Teil von Adverbialausdrücke und haben die Funktion zu beschränken, zu begrenzen oder zu qualifizieren Raum.

Nicht wenige davon finden sich auch in der Zeit Kategorie und kann verwendet werden, um räumliche Ordnung oder räumlichen Bezug zu beschreiben.

 

mitten drin

nach links / rechts

vor

Auf dieser Seite

in der Ferne

hier und da

im Vordergrund

im Hintergrund

in der Mitte von

 

grenzt an

gegenüber

Hier

Dort

Nächster

woher

von

Über

in der Nähe von

über

unten

Nieder

oben

unter

des Weiteren

darüber hinaus

in der Nähe

wo auch immer

um

zwischen

Vor

neben

inmitten

unter

unter

neben

hinter

über

 


 

Liste der Übergangsworte

Übergangswörter werden manchmal auch als Verbindungswörter bezeichnet (oder in die Kategorie) gesetzt.

Bitte zögern Sie nicht herunterladen sie über diesen Link zur Kategorieseite:
Wörter verknüpfen und Wörter als PDF verbinden.

Es enthält alle Übergangswörter auf dieser Website aufgeführt.





Das Bild links gibt Ihnen einen Eindruck wie es aussieht.

 

 

Verwendung von Übergangsworten in Aufsätzen

Übergangswörter und -sätze sind lebenswichtige Geräte für Aufsätze, Papiere oder andere literarische Kompositionen.

Sie verbessern die Verbindungen und Übergänge zwischen Sätzen und Absätzen. Sie geben dem Text somit eine logische Organisation und Struktur (siehe auch: eine Liste von Synonymen).

Alles Englische Übergangswörter und Sätze (manchmal auch 'konjunktive Adverbien' genannt) machen die gleiche Arbeit wie koordinierende Konjunktionen: Sie verbinden zwei Wörter, Phrasen oder Klauseln miteinander und somit ist der Text leichter zu lesen und die Kohärenz wird verbessert.






Verwendung: Übergangswörter werden mit einer Sonderregel für verwendet Interpunktion: Nach dem ersten "Satz" wird ein Semikolon oder ein Punkt verwendet, und fast immer wird ein Komma verwendet, um das Übergangswort vom zweiten "Satz" abzusetzen.

Beispiel 1:
Menschen benutzen 43 Muskeln, wenn sie die Stirn runzeln; Sie benutzen jedoch nur 28 Muskeln, wenn sie lächeln.

 

Beispiel 2:
Übergangswörter können jedoch auch am Anfang eines neuen Absatzes oder Satzes stehen - nicht nur, um einen Schritt vorwärts in der Argumentation anzuzeigen, sondern auch, um das neue Material mit den vorhergehenden Gedanken in Beziehung zu setzen.

Verwenden Sie ein Semikolon, um Sätze zu verbinden, nur wenn die Gruppe von Wörtern auf jeder Seite des Semikolons jeweils ein vollständiger Satz ist (beide müssen ein Subjekt und ein Verb haben und könnten somit als vollständiger Gedanke alleine stehen).

 

 


 

Weitere hilfreiche Lesungen über Ausdrücke, Schreiben und Grammatik: Erstellung von Schreibtipps Wie man gut schreibt | Korrekte Buchstabierstudie von einer englischen Universität

 


 

Verwenden Sie WORD zum Schreiben von professionellen Texten und Aufsätzen?

Es gibt viele einfache Windows-Verknüpfungen, die (fast) systemweit funktionieren (z. B. in jedem Programm, das Sie verwenden).





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply